Lieferungen - 269422-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Leipzig: Drucker und Plotter

2022/S 098-269422

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Postanschrift: Kantstraße 71-73
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 04275
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Verwaltungsdirektion, HA Beschaffung
E-Mail: ha-beschaffung@mdr.de
Telefon: +49 3413006540
Fax: +49 3413006490
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.mdr.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Medien

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Druckoutputmanagement des MDR

Referenznummer der Bekanntmachung: MDR 51-21
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30232100 Drucker und Plotter
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung, Installation und Miete von Druckern und multifunktionalen Systemen inkl. Service, Wartung und Verbrauchsmaterial

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 891 312.58 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Kantstraße 71-73 04275 Leipzig Erfüllungsorte sind die Standorte des MDR in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemäß Anlage 1.1

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungsumfang ist das vor vielen Jahren eingeführte und über mehrere Vertragslaufzeiten optimierte Miet- und Servicemodell für das Druckoutputmanagement im MDR als Komplettpaket.

In allen MDR-Standorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sollen insgesamt ca. 360 Drucker und Multifunktionsgeräte im neuen Miet- und Servicemodell zu Einsatz kommen. Es werden 3 Gerätekategorien benötigt: Drucker A4 schwarz/weiß (DR4), Multifunktionsgerät A4 Farbe (MFG4F), Multifunktionsgerät A3 Farbe (MFG3F)

Die Leistung umfasst:

- Fokussierung auf die Office Umgebung / dezentraler Druck

- Bereitstellung von Geräten für den Druck-, Kopier-, Fax- und Scan-Bedarf

- Realisierung eines Betriebsmodells: Lieferung von Verbrauchsmaterial (ohne Papier) und Erbringung sämtlicher Leistungen zur Aufrechterhaltung eines kontinuierlich und durch Service-Level definierten Betriebs inkl. Service Management

- Verursachergerechte elektronische Kostenverrechnung auf Systembasis

- Realisierung eines Authentifizierungssystems in Verbindung mit den Multifunktionsgeräten

- Anbindung der Geräte an die bestehende Netzwerkstruktur (Fibre To The Desk - FTTD und Ethernet)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Leistungspunkte / Gewichtung: 50
Preis - Gewichtung: 50.00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 008-015034
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 210/45163104
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DATEC Netzwerke & Druckerlösungen GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DATEC Netzwerke & Druckerlösungen GmbH
Postanschrift: Kaltes Feld 23
Ort: Heinsdorfergrund
NUTS-Code: DED44 Vogtlandkreis
Postleitzahl: 08468
Land: Deutschland
E-Mail: ausschreibung@datec-gmbh.de
Telefon: +49 37657970
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 950 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 891 312.58 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXS0Y5FYYRA

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Postanschrift: Braustraße 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
E-Mail: wiltrud.kadenbach@lds.sachsen.de
Telefon: +49 341977-3800
Fax: +49 341977-1049
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Hat ein Bewerber oder Bieter eine oder mehrere Rügen erhoben, der oder denen der Auftraggeber nicht abgeholfen hat, ist ein entsprechender Nachprüfungsantrag nur dann fristgerecht, wenn er vor Ablauf des 15. Kalendertages nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, der oder den Rügen nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer eingeht. Wenn und soweit der Nachprüfungsantrag nicht fristgerecht eingeht, ist er unzulässig.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022