Lieferungen - 269494-2022

20/05/2022    S98

Lettland-Riga: Laborreagenzien

2022/S 098-269494

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: VSIA „Paula Stradiņa klīniskā universitātes slimnīca”
Nationale Identifikationsnummer: 40003457109
Postanschrift: Pilsoņu iela 13
Ort: Rīga
NUTS-Code: LV00 Latvija
Postleitzahl: LV - 1002
Land: Lettland
Kontaktstelle(n): Inese Cipruse
E-Mail: inese.cipruse@stradini.lv
Telefon: +371 67069264
Fax: +371 67069661
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.stradini.lv
Adresse des Beschafferprofils: https://www.eis.gov.lv/EKEIS/Supplier/Organizer/379
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Covid-19 antivielu noteikšanas testu un materiālu piegāde

Referenznummer der Bekanntmachung: PSKUS 2022/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696500 Laborreagenzien
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Covid-19 antivielu noteikšanas testu un materiālu piegāde - SARS-CoV-2 antigēna testu ar imūnhromatogrāfijas metodes noteikšanu iegāde

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 200 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500 Laborreagenzien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LV006 Rīga
Hauptort der Ausführung:

Pilsoņu iela 13, Rīga, LV-1002

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Covid-19 antivielu noteikšanas testu un materiālu piegāde -SARS-CoV-2 antigēna testu ar imūnhromatogrāfijas metodes noteikšanu iegāde

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:

Steidzamības apstākļi ir pamatojami ar to, ka palielinoties saslimstībai tika izstrādāta kārtība par intensīvu antigēna testu izmantošanu pacientu un darbinieku skrīningam (piem. Galvenā ārsta Apkārtraksts 30.12.2021, Valdes priekšsēdētāja rīkojums nr. 1-1/31 03.02.2022). Lai arī turpmāk izpildītu Slimnīcā šobrīd noteiktās prasības skrīningam, nepieciešams ievērojami palielināt antigēnu testu iegādes apjomu. Iepriekš plānojot antigēna testu apjomu ārkārtas situācijai netika paredzēta tik kritiska situācija, kāda tā ir izveidojusies šobrīd. Esošā līguma summa antigēna testiem tiks ātri iztērēta.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 043-111085
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Covid-19 antivielu noteikšanas testu un materiālu piegāde

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
12/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 9
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SIA "Mediq Latvija"
Nationale Identifikationsnummer: 40103295181
Postanschrift: Rīga, Raunas iela 41C
Ort: Rīga
NUTS-Code: LV00 Latvija
Postleitzahl: 1084
Land: Lettland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 200 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 200 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Iepirkumu uzraudzības birojs
Postanschrift: Eksporta iela 6
Ort: Rīga
Postleitzahl: LV-1010
Land: Lettland
E-Mail: pasts@iub.gov.lv
Telefon: +371 67326719
Fax: +371 67326720
Internet-Adresse: http://www.iub.gov.lv
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Iepirkumu uzraudzības birojs
Postanschrift: Eksporta iela 6
Ort: Rīga
Postleitzahl: LV-1010
Land: Lettland
E-Mail: pasts@iub.gov.lv
Telefon: +371 67326719
Fax: +371 67326720
Internet-Adresse: http://www.iub.gov.lv
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022