Lieferungen - 269836-2022

20/05/2022    S98

Polen-Warschau: Softwarepaket und Informationssysteme

2022/S 098-269836

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wojskowy Instytut Medyczny
Nationale Identifikationsnummer: 1132393221
Postanschrift: ul. Szaserów 128
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 03-984
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Martyna Strzępka
E-Mail: wzp@wim.mil.pl
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.wim.mil.pl
Adresse des Beschafferprofils: www.bip.wim.mil.pl

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa systemu obiegu narzędzi operacyjnych do filii szpitala Wojskowego Instytutu Medycznego w Legionowie

Referenznummer der Bekanntmachung: PN/132/WZP/21-97/ZP/21
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa systemu obiegu narzędzi operacyjnych do filii szpitala Wojskowego Instytutu Medycznego w Legionowie

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30200000 Computeranlagen und Zubehör
30232000 Peripheriegeräte
30232100 Drucker und Plotter
72263000 Software-Implementierung
30216130 Strichcodeleser
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Tagen: 224

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 245-644271

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: PN/132/WZP/21-97/ZP/21
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa systemu obiegu narzędzi operacyjnych do filii szpitala Wojskowego Instytutu Medycznego w Legionowie.

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa systemu obiegu narzędzi operacyjnych do filii szpitala Wojskowego Instytutu Medycznego w Legionowie. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawiera załącznik nr 3 do swz.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Tagen: 224
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 489 494.75 PLN
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: ELMI Systemy Automatyki Krzysztof Wróblewski
Nationale Identifikationsnummer: NIP: 1130056620
Postanschrift: ul. Czarnołęcka 26
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 04-740
Land: Polen
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

W związku z sytuacją na rynku dostaw sprzętu komputerowego związaną z pandemią COVID-19, Zamawiający zmodyfikował umowę na podstawie art. 455 ust. 1 pkt 4 ustawy z dnia 11 września 2019 r. Prawo zamówień publicznych (Dz.U. 2021 poz. 1129 z późn. zm.) w zw. z art. 15r ust. 4 pkt 1 i 2 ustawy z dnia 2 marca 2020 r. o szczególnych rozwiązaniach związanych z zapobieganiem, przeciwdziałaniem i zwalczaniem COVID-19, innych chorób zakaźnych oraz wywołanych nimi sytuacji kryzysowych (Dz. U. z 2020 r. poz. 1842 ze zm.).

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 489 494.75 PLN
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 489 494.75 PLN