Dienstleistungen - 269984-2022

20/05/2022    S98

Italien-Cavalese: Transport von Haushaltsabfällen

2022/S 098-269984

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: FIEMME SERVIZI SPA
Postanschrift: VIA DOSSI, 29
Ort: CAVALESE
NUTS-Code: ITH20 Trento
Postleitzahl: 38033
Land: Italien
Kontaktstelle(n): dott. Mauro Tomasi
E-Mail: fornitori@pecfiemmeservizi.it
Telefon: +39 0462235591
Fax: +39 0462340720
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://fiemmeservizi.acquistitelematici.it/
Adresse des Beschafferprofils: https://fiemmeservizi.acquistitelematici.it/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://fiemmeservizi.acquistitelematici.it/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: SpA
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di trasporto dei rifiuti urbani e speciali non pericolosi agli impianti di smaltimento finale ubicati al di fuori del territorio della Valle di Fiemme.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90512000 Transport von Haushaltsabfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L' appalto ha per oggetto il servizio di trasporto dei rifiuti urbani e speciali non pericolosi agli impianti di smaltimento finale ubicati al di fuori del territorio della Valle di Fiemme.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 625 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITH20 Trento
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Questa Società con delibera del Consiglio d'Amministrazione di data 07 aprile 2022 ha deliberato di affidare il servizio di trasporto dei rifiuti urbani e speciali non pericolosi agli impianti di smaltimento finale ubicati al di fuori del territorio della Valle di Fiemme.

L’aggiudicazione è effettuata mediante procedura aperta esperita in conformità al D.Lgs. 50/2016 e alla L.P. 2/2016 con il criterio del minor prezzo ai sensi dell’art. 95 comma 4 lett.b del D.Lgs. 50/2016, trattandosi di servizio che, sulla base dell’esperienza della Stazione Appaltante, è da ritenersi ad elevata ripetitività, con caratteristiche standardizzate e condizioni definite dal mercato.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 312 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Il servizio è rinnovabile alle medesime condizioni contrattuali per un periodo di ulteriori 12 mesi rispetto a quello sopra indicato e per un importo pari ad Euro 312.500,00

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Si rinvia al Capitolato speciale d'Appalto e alla documentazione di gara rinvenibile sul sito dall'amministrazione appaltante

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/06/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/06/2022
Ortszeit: 09:00
Ort:

Ai sensi dell'art. 7, c. 5 della L.P. 23 marzo 2020 n.2 la seduta di gara non è pubblica. Nel rispetto del principio di trasparenza e pubblicità delle operazioni di gara, i concorrenti possono partecipare alla seduta collegandosi da remoto mediante la piattaforma https://fiemmeservizi.acquistitelematici.it/

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Tutte le informazioni relative ai requisiti e alle modalità di partecipazione sono rinvenibili sul sito dell'amministrazione aggiudicatrice https://fiemmeservizi.acquistitelematici.it/.

La procedura è svolta in modalità telematica. Codice CIG 9219479ABE

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TRIBUNALE REGIONALE DI GIUSTIZIA AMMINISTRATIVA PER IL TRENTINO ALTO ADIGE SEDE DI TRENTO
Postanschrift: VIA CALEPINA 50
Ort: TRENTO
Postleitzahl: 38122
Land: Italien
E-Mail: trgatn-segrprotocolloamm@ga-cert.it
Telefon: +39 0461262828
Fax: +39 0461262550
Internet-Adresse: www.giustizia-amministrativa.it
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022