Dienstleistungen - 269988-2022

20/05/2022    S98

Österreich-Salzburg: Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht

2022/S 098-269988

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Arbeitsmarktservice Oberösterreich
Postanschrift: Europaplatz 9
Ort: Salzburg
NUTS-Code: AT31 Oberösterreich
Postleitzahl: 5020
Land: Österreich
E-Mail: marion.hoermadinger@ams.at
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.ams-ooe.at
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://ams.vergabeportal.at/Detail/126694
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://ams.vergabeportal.at/Detail/126694
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Arbeitsmarktförderungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Aktive Arbeitsuche und Berufsorientierung an 2 Standorten (Braunau, Mattighofen) für das AMS Braunau

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
80400000 Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

10 Kursplätze pro Standort; Aktivierung durch Analyse der IST-Situation; Themenfelder: Beruf und Familie/Vereinbarkeit, Berufliche Perspektiven erarbeiten; Fachmodule: IT-Einstieg, Soziale Kompetenztraining; Workshops: Coding, Gewaltprävention, Pflegeberufe, Robotic; Bewerbungstraining;

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT3 Westösterreich
NUTS-Code: AT311 Innviertel
Hauptort der Ausführung:

5280 Braunau am Inn Stadt; 5720 Mattighofen-Stadt;

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

10 KP pro Standort; Aktivierung und Berufsorientierung; ca. 150 - 170 Teilnehmer_innen an beiden Standorten innert des Kurszeitraumes; Themen: Ist-Analyse; Vereinbarkeit Beruf/Familie; Berufliche Entwicklungsperspektiven erarbeiten; IT-Einstiegsmodul; Workshops: Coding, Robotic/Laser, Pflegebereich; Gewaltprävention; intensives Bewerbungstraining;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lehr- und Betreuungspersonal / Gewichtung: 23
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 22
Qualitätskriterium - Name: Gender- und diversity Kompetenz / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/08/2022
Ende: 31/07/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

50 % des Auftragswertes gemäß Ausschreibungsunterlage;

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/06/2022
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/07/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/06/2022
Ortszeit: 15:00
Ort:

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundesverwaltungsgericht, Außenstelle OÖ
Postanschrift: Derfflingerstraße 1
Ort: Linz
Postleitzahl: 4020
Land: Österreich
E-Mail: einlaufstelle@bvwg.gv.at
Internet-Adresse: www.bvwg.gv.at
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022