Dienstleistungen - 270053-2022

20/05/2022    S98

Italien-Palermo: Dienstleistungen von Ingenieurbüros

2022/S 098-270053

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Provveditorato Interregionale per le Opere Pubbliche Sicilia Calabria
Ort: Palermo
NUTS-Code: ITG12 Palermo
Land: Italien
E-Mail: maddalena.galati@mit.gov.it
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://trasparenza.mit.gov.it/archivio13_strutture-organizzative_-1_14319_25_1.html
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://trasparenza.mit.gov.it/pagina566_bandi-di-gara-e-contratti.html
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://portaleappalti.mit.gov.it
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Appalto di servizi ex art. 3 lett. vvvv) del D.Lgs. n. 50/2016 – CUP: D35D21000000007 - CIG: 9232099919

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Affidamento del servizio di architettura e ingegneria per la redazione del “progetto di fattibilità tecnica-economica, comprese indagini geognostiche e prove geotecniche in situ e di laboratorio”, per la realizzazione del nuovo padiglione detentivo presso la struttura “casa di reclusione di Reggio Calabria”, sita in località Arghilla’, mediante procedura aperta, ai sensi dell’art. 60 del decreto legislativo n. 50 del 2016 e ss.mm.ii.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 197 900.33 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF65 Reggio di Calabria
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Affidamento del servizio di architettura e ingegneria per la redazione del “progetto di fattibilità tecnica-economica, comprese indagini geognostiche e prove geotecniche in situ e di laboratorio”, per la realizzazione del nuovo padiglione detentivo presso la struttura “casa di reclusione di Reggio Calabria”, sita in località Arghilla’, mediante procedura aperta, ai sensi dell’art. 60 del decreto legislativo n. 50 del 2016 e ss.mm.ii.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 197 900.33 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 90
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Condizioni di partecipazione indicati nei documenti di gara.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/06/2022
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/06/2022
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Le operazioni delle sedute pubbliche, salvo rinvii/ differimenti/ sospensioni del procedimento, avranno luogo in modalità telematica come indicato nel Disciplinare di gara. Le sedute potranno essere sospese ed aggiornate ad altra ora o giorno successivo, salvo che nella fase di apertura delle buste delle offerte economiche. Ulteriori informazioni sono contenute nel suddetto Disciplinare.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: T.A.R. CALABRIA
Ort: REGGIO CALABRIA
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022