Dienstleistungen - 270161-2022

20/05/2022    S98

Polen-Pszczyna: Dienstleistungen von Wäschereien und chemischen Reinigungen

2022/S 098-270161

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Szpital Joannitas w Pszczynie samorządowa Sp. z o.o.
Nationale Identifikationsnummer: 6381522246
Postanschrift: dr. W. Antesa 11
Ort: Pszczyna
NUTS-Code: PL22C Tyski
Postleitzahl: 43-200
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Józef Kunicki
E-Mail: zamowienia.publiczne@szpital.pszczyna.pl
Telefon: +48 326115376
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.szpital.pszczyna.pl/strona/52/zamowienia-pub
Adresse des Beschafferprofils: https://www.szpital.pszczyna.pl/strona/52/zamowienia-pub
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://szpital-pszczyna.logintrade.net/rejestracja/ustawowe.html
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://szpital-pszczyna.logintrade.net/rejestracja/ustawowe.html
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Spółka z o.o.
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kompleksowa usługa prania i dzierżawy pościeli/bielizny szpitalnej wraz z wdrożeniem i wynajmem systemu do automatycznej identyfikacji asortymentu (RIFD) oraz pranie chemiczne osprzętu.

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP/SP/10/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
98310000 Dienstleistungen von Wäschereien und chemischen Reinigungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia w niniejszym postępowaniu jest: kompleksowa usługa prania i dzierżawy pościeli/bielizny szpitalnej wraz z wdrożeniem i wynajmem systemu do automatycznej identyfikacji asortymentu (RFID lub równoważnego) oraz pranie chemiczne osprzętu realizowane na rzecz Szpitala Joannitas w Pszczynie zgodnie ze specyfikacją określoną w Załączniku nr 1 do SWZ (formularz cenowy) stanowiącym szczegółowy opis przedmiotu zamówienia.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kompleksowa usługa prania i dzierżawy pościeli/bielizny szpitalnej wraz z wdrożeniem i wynajmem systemu do automatycznej identyfikacji asortymentu (RIFD) lub równoważnego.

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
98310000 Dienstleistungen von Wäschereien und chemischen Reinigungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL22C Tyski
Hauptort der Ausführung:

Szpital Joannitas w Pszczynie.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kompleksowa usługa prania i dzierżawy pościeli/bielizny szpitalnej wraz z wdrożeniem i wynajmem systemu do automatycznej identyfikacji asortymentu (RIFD) lub równoważnego.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pranie chemiczne.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
98310000 Dienstleistungen von Wäschereien und chemischen Reinigungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL22C Tyski
Hauptort der Ausführung:

Szpital Joannitas w Pszczynie.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pranie chemiczne - szczegółowy opis przedmiotu zamówienia określony został w załącznikach do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

W postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego udział mogą brać Wykonawcy, którzy spełniają warunki udziału w zakresie: kompetencji lub uprawnień do prowadzenia określonej działalności zawodowej tzn. posiadają zatwierdzenia pralni oraz środków transportu w zakresie usług pralniczych i transportu bielizny objętych przedmiotem zamówienia przez właściwy miejscowo organ Państwowej Inspekcji Sanitarnej.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/06/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Polnisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18/09/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/06/2022
Ortszeit: 11:00
Ort:

Otwarcie ofert nastąpi w dnia 14 czerwca 2022r. do godz. 11:00 siedzibie Zamawiającego, tj. w Szpitalu Joannitas w Pszczynie, ul. Antesa 11, 43-200 Pszczyna, Dział Zamówień Publicznych. (IX piętro, Administracja Szpitala, pok. nr 906).

Otwarcie ofert następuje poprzez użycie aplikacji do szyfrowania ofert dostępnej na Platformie Zakupowej Login Trade i dokonywane jest poprzez odszyfrowanie i

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

maj 2025 r.

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587840
Fax: +48 224587800
Internet-Adresse: https://www.uzp.gov.pl/kio/kontakt
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587840
Fax: +48 224587800
Internet-Adresse: https://www.uzp.gov.pl/kio/kontakt
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Opisane szczegółowo w ustawie - Prawo zamówień publicznych

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587840
Fax: +48 224587800
Internet-Adresse: https://www.uzp.gov.pl/kio/kontakt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022