Dienstleistungen - 270242-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Versailles: Durchführung von Umfragen

2022/S 098-270242

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: epcmdn-Versailles
Nationale Identifikationsnummer: 18004626000014
Postanschrift: rp 834
Ort: Versailles Cedex
NUTS-Code: FR103 Yvelines
Postleitzahl: 78008
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Direction administrative, financière et juridique (DAFJ) - Service de la commande publique & des achats
E-Mail: Commande-publique@chateauversailles.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://chateauversailles.achatpublic.com
Adresse des Beschafferprofils: http://www.chateauversailles.fr/homepage
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2022_Wn7zK_awxF
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2022_Wn7zK_awxF&v=1&selected=0
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2022_Wn7zK_awxF
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

realisation de visites mystere aupres de concessionnaires et prestataires de L'Epv

Referenznummer der Bekanntmachung: 22F029
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79311200 Durchführung von Umfragen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

le marché public a pour objet la réalisation de visites mystère auprès de prestataires, concessionnaires et/ou autres occupants du domaine public de l'etablissement public du château, du musée et du domaine national de Versailles

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 50 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79311200 Durchführung von Umfragen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR103 Yvelines
Hauptort der Ausführung:

château de Versailles

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

préalablement à la réalisation des visites en elles-mêmes, le prestataire proposera à l'epv un programme détaillé de visites respectant les modalités décrites au sein du CCTP et précisant pour chaque concession et prestation les scénarios de visites retenus. Il devra organiser des visites mystères portant sur les concessions commerciales et prestataires du château de Versailles, du domaine national de Versailles et des châteaux de Trianon. Avant transmission, il lui appartiendra de vérifier la cohérence des réponses formulées par les visiteurs-mystères. Il proposera chaque mois une note de synthèse, un rapport de synthèse à la fin de chaque saison ainsi qu'un rapport détaillé présentant l'ensemble des résultats tous les 12 mois

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique (cf. 5.2 du RC) / Gewichtung: 50
Preis - Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 50 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

l'Éventuelle reconduction se fait de manière tacite. Le cas échéant, la non reconduction du contrat sera notifiée au titulaire par décision expresse prise dans les deux mois précédant la fin de la période de validité en cours

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

le pouvoir adjudicateur se réserve la possibilité :-de recourir à toute modification, conventionnelle ou unilatérale , du contrat dans les conditions visées à l'article L2194-1 Ccpub ;-de recourir à la conclusion d'un nouveau contrat plutôt que de modifier le présent marché public, y compris dans des hypothèses envisagées/autorisées par le contrat

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

déclaration sur l'honneur conformément à l'article R2143-3-1° Ccpub (incluse dans Dc1 du Minefi joint ou Dume, à compléter et dater ou sur papier libre)

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

chiffres d'affaires au cours des 3 dernières années (inclus dans Dc2 du Minefi joint ou Dume ou sur papier libre)

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

effectifs au cours des 3 dernières années (inclus dans Dc2 du Minefi joint ou Dume ou sur papier libre) Références au cours des 3 dernières années

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/06/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 5 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/06/2022
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

le contrat sera éventuellement renouvelé 24 ou 48 (en cas de reconduction) mois après sa date de notification

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

l'Estimation indiquée au sein du présent AAC est l'estimation pour 24 mois

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Versailles
Postanschrift: 56 Avenue de Saint Cloud
Ort: Versailles
Postleitzahl: 78011
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-versailles@juradm.fr
Telefon: +33 139205400
Internet-Adresse: http://versailles.tribunal-administratif.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: comité consultatif national de règlement amiable des litiges
Postanschrift: 6 rue Louise Weiss
Ort: Paris
Postleitzahl: 75703
Land: Frankreich
Telefon: +33 144871717
Fax: +33 144973399
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: greffe du Tribunal administratif de Versailles
Postanschrift: 56 Avenue de Saint Cloud
Ort: Versailles
Postleitzahl: 78011
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-versailles@juradm.fr
Telefon: +33 139205400
Internet-Adresse: http://versailles.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022