Dienstleistungen - 270370-2022

20/05/2022    S98

Italien-Genua: Transport von Haushaltsabfällen

2022/S 098-270370

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Comune di Genova - Stazione Unica Appaltante
Nationale Identifikationsnummer: 00856930102
Postanschrift: Via Garibaldi 9
Ort: Genova
NUTS-Code: ITC33 Genova
Postleitzahl: 16124
Land: Italien
E-Mail: acquisticomge@postecert.it
Telefon: +39 0105572781
Fax: +39 0105572779
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.comune.genova.it
Adresse des Beschafferprofils: https://appalti.comune.genova.it/PortaleAppalti
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://appalti.comune.genova.it/PortaleAppalti
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://appalti.comune.genova.it/PortaleAppalti
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

SERVIZIO DI TRASPORTO DI RIFIUTI VARI VERSO IMPIANTI DI TRATTAMENTO E SMALTIMENTO E SERVIZI ACCESSORI

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90512000 Transport von Haushaltsabfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

GARA APERTA PER L’AFFIDAMENTO DEL SERVIZIO DI TRASPORTO DI RIFIUTI VARI VERSO IMPIANTI DI TRATTAMENTO E SMALTIMENTO E SERVIZI ACCESSORI, PER UN PERIODO DI 12 MESI CON OPZIONE DI RINNOVO PER ULTERIORI 12 MESI, SUDDIVISA IN 2 LOTTI, PER CONTO DI AMIU GENOVA S.P.A.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 10 605 352.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 1
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 1 - CIG 9204454BB8

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90512000 Transport von Haushaltsabfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC33 Genova
Hauptort der Ausführung:

Genova

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servizio relativo ai rifiuti urbani non differenziati (CER 200301) e rifiuti provenienti dalla raccolta urbana (CER 190503, 191212) e gestione dello stoccaggio temporaneo prezzo la stazione di trasferenza di Volpara.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 877 215.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

AMIU si riserva la facoltà di rinnovare il contratto, alle medesime condizioni, per una durata pari a 12 mesi per un importo di Euro 4.877.215,00 oltre IVA.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto in corso di esecuzione potrà essere modificata per il tempo strettamente necessario alla conclusione delle procedure necessarie per l’individuazione del nuovo contraente ai sensi dell’art. 106, comma 11 del Codice. In tal caso il contraente è tenuto all’esecuzione delle prestazioni oggetto del contratto agli stessi - o più favorevoli - prezzi, patti e condizioni.

I corrispettivi dovuti all’Appaltatore sono oggetto di revisione ai sensi dell’art. 106, comma 1 lettera a), del D.Lgs. 50/2016, secondo le periodicità ed i criteri riportati al punto 4.5 del Capitolato Speciale d’Appalto. Per le prestazioni non previste al punto 4.5 del Capitolato Speciale d’Appalto, i corrispettivi dovuti all’Appaltatore sono oggetto di revisione ai sensi dell’art. 106, comma 1 lettera a), del D.Lgs. 50/2016, per effetto di variazioni di singoli prezzi di materiali/servizi che determinano variazioni in aumento o in diminuzione superiori al 10 per cento rispetto al prezzo complessivo di contratto, sulla base di un’istruttoria condotta in considerazione della variazione dei costi standard ovvero, in mancanza, dell’indice FOI.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Per quanto non espressamente disciplinato si fa riferimento all'avviso e alla documentazione a corredo messa a disposizione sul sito del Comune di Genova https://appalti.comune.genova.it/PortaleAppalti, nella pagina dedicata alla presente procedura.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 2 - CIG 9204456D5E

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90512000 Transport von Haushaltsabfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC33 Genova
Hauptort der Ausführung:

Genova

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servizio relativo a rifiuti urbani vari (CER 150103, 200138, 200201 e 200307) e rifiuti provenienti dalla raccolta urbana (CER 191212).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 425 461.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

AMIU si riserva la facoltà di rinnovare il contratto, alle medesime condizioni, per una durata pari a 12 mesi per un importo di Euro 425.461,00 oltre IVA.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto in corso di esecuzione potrà essere modificata per il tempo strettamente necessario alla conclusione delle procedure necessarie per l’individuazione del nuovo contraente ai sensi dell’art. 106, comma 11 del Codice. In tal caso il contraente è tenuto all’esecuzione delle prestazioni oggetto del contratto agli stessi - o più favorevoli - prezzi, patti e condizioni.

I corrispettivi dovuti all’Appaltatore sono oggetto di revisione ai sensi dell’art. 106, comma 1 lettera a), del D.Lgs. 50/2016, secondo le periodicità ed i criteri riportati al punto 4.5 del Capitolato Speciale d’Appalto. Per le prestazioni non previste al punto 4.5 del Capitolato Speciale d’Appalto, i corrispettivi dovuti all’Appaltatore sono oggetto di revisione ai sensi dell’art. 106, comma 1 lettera a), del D.Lgs. 50/2016, per effetto di variazioni di singoli prezzi di materiali/servizi che determinano variazioni in aumento o in diminuzione superiori al 10 per cento rispetto al prezzo complessivo di contratto, sulla base di un’istruttoria condotta in considerazione della variazione dei costi standard ovvero, in mancanza, dell’indice FOI.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Per quanto non espressamente disciplinato si fa riferimento all'avviso e alla documentazione a corredo messa a disposizione sul sito del Comune di Genova https://appalti.comune.genova.it/PortaleAppalti, nella pagina dedicata alla presente procedura.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Condizioni minime e documentazione necessaria per essere ammessi disposte nella determinazione dirigenziale n. 2022-152.4.0.-186 del 16/05/2022, di indizione della presente procedura, ed espressamente definite nel Disciplinare di gara scaricabile dal sito https://appalti.comune.genova.it/PortaleAppalti

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/06/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 13/06/2022
Ortszeit: 10:00
Ort:

Presso una sala del Comune di Genova, Via Garibaldi 9, Palazzo Albini, 2° piano.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Seduta pubblica.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Alla scadenza dei contratti.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

RUP: Dott.ssa Tiziana Merlino.

RUP del subprocedimento: Dott.ssa Angela Ilaria Gaggero.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR Liguria
Postanschrift: Via Fogliensi 2-4
Ort: Genova
Postleitzahl: 16145
Land: Italien
Telefon: +39 0109897100
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Nei termini disposti dalla vigente normativa.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Comune di Genova - SUA
Postanschrift: Via Garibaldi 9
Ort: Genova
Postleitzahl: 16124
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022