Dienstleistungen - 271443-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Berlin: Dienstleistungen der Verwaltung

2022/S 098-271443

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Messe Berlin GmbH
Postanschrift: Messedamm 22
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 14055
Land: Deutschland
E-Mail: EU-Ausschreibung@messe-berlin.de
Fax: +49 3030382468
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.messe-berlin.de
Adresse des Beschafferprofils: https://vergabekooperation.berlin
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Messegesellschaften
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Messen & Kongresse

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Büromaterial für die Messe Berlin GmbH

Referenznummer der Bekanntmachung: CP1-2022-0002
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
75100000 Dienstleistungen der Verwaltung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Büromaterial für die Messe Berlin GmbH

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los 1: Büroartikel

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
75100000 Dienstleistungen der Verwaltung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE30 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Los 1 Büroartikel gliedert sich in die Bereiche: a.Kernsortiment b.Sonstige Büroartikel zu a.)Kernsortiment Unter Büroartikel des Kernsortiments fallen alle Ge- und Verbrauchsartikel des täglichen Büroalltags, wie z.B. Ordner, Schreibutensilien, Schreibtischzubehör, Versand- und Verpackungsmaterial, etc. sowie Artikel aus dem Bereich des Catering und der Hygiene, die eine besondere Rabattierung für häufig benötigte Artikel beinhaltet. Es soll ein farbig bebilderter Produktkatalog möglichst digital für das Kernsortiment nach Zuschlagerteilung zur Verfügung gestellt werden. Eine Lieferzeit innerhalb 24 Stunden soll garantiert werden. Sollten während der Vertragslaufzeit Artikel des Kernsortiments nicht mehr lieferbar sein, ist dieses der Messe Berlin anzuzeigen, um sich ggf. über die Aufnahme von Ersatzartikeln im Kernsortiment zu verständigen. Der Auftraggeber behält sich die Bereinigung des Kernsortiments um bestimmte Produkte vor. Erweiterungen des Kernsortiments sind während der Laufzeit des Vertrages jederzeit möglich. Über die Preise der neu aufgenommenen Produkte erfolgt vorab eine Abstimmung zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer. zu b.)Sonstige Büroartikel Unter sonstige Büroartikel fallen alle Ge- und Verbrauchsartikel des täglichen Büroalltags, wie z.B. Ordner, Schreibutensilien, Schreibtischzubehör, Versand- und Verpackungsmaterial, etc. sowie Artikel aus dem Bereich des Catering und der Hygiene, die nicht im Kernsortiment enthalten sind. Es soll ein farbig bebilderter Produktkatalog möglichst digital für die übrige Katalogware nach Zuschlagerteilung zur Verfügung gestellt werden. Eine Lieferzeit innerhalb 24 Stunden soll garantiert werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 20,00
Preis - Gewichtung: 80,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los 2: Toner und Tintenpatronen

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
75100000 Dienstleistungen der Verwaltung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE30 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Los 2 Toner- und Tintenpatronen Der Leistungsbereich Toner- und Tintenpatronen umfasst überwiegend Drucker des Fabrikats Hewlett-Packard. Zur Anwendung werden ausschließlich Originaltoner und Originaltintenpatronen kommen. Eine Lieferzeit innerhalb 24 Stunden soll garantiert werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 20,00
Preis - Gewichtung: 80,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 036-093231
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1.1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Los 1: Büroartikel

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: allpremio Handel GmbH
Postanschrift: Büttgenbachstraße 9
Ort: Düsseldorf
NUTS-Code: DEA11 Düsseldorf, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 40549
Land: Deutschland
E-Mail: service@allpremio.de
Telefon: +49 21150944040
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2.1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Los 2: Toner und Tintenpatronen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: MUP Bürohandels GmbH
Postanschrift: Einsteinstraße 12
Ort: Fulda
NUTS-Code: DE732 Fulda
Postleitzahl: 36039
Land: Deutschland
E-Mail: ausschreibung@mupi.de
Telefon: +49 661922-141
Fax: +49 661922-8141
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Berlin
Ort: Berlin
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Messe Berlin GmbH
Postanschrift: Messedamm 22
Ort: Berlin
Postleitzahl: 14055
Land: Deutschland
E-Mail: EU-Ausschreibung@messe-berlin.de
Fax: +49 3030382468
Internet-Adresse: https://vergabekooperation.berlin
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022