Dienstleistungen - 271745-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Aschaffenburg: Dienstleistungen für die Prüfung der Tragwerksplanung

2022/S 098-271745

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2022/S 095-262576)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg
Ort: Aschaffenburg
NUTS-Code: DE261 Aschaffenburg, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
E-Mail: wna-aschaffenburg@wsv.bund.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.wna-aschaffenburg.wsv.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grundinstandsetzung Mainwehre (Erlabrunn, Harrbach, Steinbach, Rothenfels, Faulbach, Freudenberg): Ingenieurvertrag - Prüfingenieurleistungen

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020/835/001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71328000 Dienstleistungen für die Prüfung der Tragwerksplanung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die an der Bundeswasserstraße Main gelegenen Wehranlagen Erlabrunn, Harrbach, Steinbach, Rothenfels, Faulbach und Freudenberg sind zwischen 1935 und 1939 in Betrieb genommen worden. Alle wesentlichen Baugruppen stammen noch aus der Bauzeit und haben inzwischen erheblichen Instandsetzungsbedarf. Die Wehranlagen sollen daher umfassend instand gesetzt werden.

Begleitend zur Tragwerksplanung werden Prüfingenieurleistungen für die statische und konstruktive Prüfung von Ingenieurbauwerken sowie für die Prüfung von Entwurfs- und Ausführungsunterlagen für bauliche Maßnahmen erforderlich.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 095-262576

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.14)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Zusätzliche Angaben
Anstatt:
muss es heißen:

Die Abgabe von mehr als einem Hauptangebot ist nicht zugelassen.

Der Bieter oder die Bietergemeinschaft, der/die diesen Prüfingenieur-Auftrag erhält, sowie mit ihm/ihr gesellschaftsrechtlich verbundene Unternehmen

ebenso wie vorgesehene Nachunternehmer können gem. Ziffer II.2.14 der Auftragsbekanntmachung 2020/S 017-037025 vom 24.01.2020 nicht

der Auftragnehmer oder Nachunternehmer für die zugehörigen Planungsleistungen sein.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: