Dienstleistungen - 275318-2019

13/06/2019    S112    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Nicht offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Lichfield: Übungssimulatoren

2019/S 112-275318

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Ministry of Defence, C&C, Defence Medical Services (DMS)
DMS Whittington, Coltman House
Lichfield
WS14 9PY
Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Lisa Buckley
Telefon: +49 1543434724
E-Mail: Lisa.Buckley111@mod.gov.uk
NUTS-Code: UK

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.contracts.mod.uk

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contract for the Provision of Augmented/Mixed-Reality CBRN Simulation Trainer for Defence Medical Services

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34152000 - LA52 - LA22 - LA23
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Ministry of Defence requires an augmented- or mixed-reality simulation trainer set-up that enables high-fidelity simulation of a variety of chemical agent poisonings, for high impact training of medical professionals.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 496 068.51 GBP
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UK
Hauptort der Ausführung:

UNITED KINGDOM

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

We require an augmented- or mixed-reality simulation trainer set-up that enables high-fidelity simulation of a variety of chemical agent poisonings, for high impact training of medical professionals.

Please refer to parent notice 'Contract Notice — UK-Lichfeld: Training Simulators' for full details.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Pilot details:

Phase 1 of the contract would fund a pilot study. This would involve creating the simulator set-up detailed above, with just 2 clinical scenarios (in the same setting). This would be then tested on members of the CBRN clinicians course (dates TBC), and the results reported to the JFC innovation board. This is a period of approximately 6 months (firm contract period).

Full roll-out details (Option Period):

Phase 2 of the contract would fund the further development of this model, to include 7 scenarios (but still just at one location, in one setting), make any improvements informed by the pilot, and support the project (troubleshooting any issues) over a period of 2 years from start of phase 2, subject to approval from the JFC Innovation Board.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

This Contract Notice includes a Pre-Qualification Questionnaire (PQQ) — for the access code please see 'Further Information'.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 700004471
Bezeichnung des Auftrags:

Contract for the Provision of Augmented/Mixed-Reality CBRN Simulation Trainer for Defence Medical Services

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
28/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Kellogg Brown and Root Ltd
Hill Park Court, Springfield Drive
Leatherhead
KT22 7NL
Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1372862983
E-Mail: David.Barlow@KBR.com
NUTS-Code: UK
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 496 068.51 GBP
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

GO Reference: GO-2019610-DCB-14979925

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Ministry of Defence, C&C, Defence Medical Services (DMS)
DMS Whittington
Lichfield
WS14 9PY
Vereinigtes Königreich
Telefon: +49 1543434724
E-Mail: Lisa.Buckley111@mod.gov.uk
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Ministry of Defence, C&C, Defence Medical Services (DMS)
DMS Whittington, Coltman House
Lichfield
WS14 9PY
Vereinigtes Königreich
Telefon: +49 1543434724
E-Mail: Lisa.Buckley111@mod.gov.uk
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Ministry of Defence, C&C, Defence Medical Services (DMS)
Lichfield
WS14 9PY
Vereinigtes Königreich
Telefon: +49 1543434724
E-Mail: Lisa.Buckley111@mod.gov.uk
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/06/2019