Lieferungen - 275961-2019

13/06/2019    S112    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Frankreich-Paris: Teile für Rolltreppen

2019/S 112-275961

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
RATP
77566343801906
LAC B916 — 54 quai de la Rapée
Paris Cedex 12
75599
Frankreich
E-Mail: Nathalie.THENG@ratp.fr
NUTS-Code: FR101

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.ratp.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://ratp.bravosolution.com/web/login.html

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture et assemblage de chaînes principales de marche et des accessoires correspondants pour la maintenance des escaliers mécaniques de la RATP

Referenznummer der Bekanntmachung: DHA_2018M2E13345
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
42419530
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dans le cadre du programme de maintenance patrimoniale de la RATP, la présente consultation concerne la fourniture de chaînes principales de marches et des accessoires correspondants. Ces accessoires devront être assemblés sur la chaîne avant livraison à la RATP.

Il s'agit d'une procédure négociée avec publicité et mise en concurrence préalable, en vue d’établir un accord-cadre à bons de commande, avec un montant minimum et un montant maximum.

La durée du marché est de 2 ans, 1 an ferme plus 1 an reconductible.

Le marché est alloti en 2 lots.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 2 197 850.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chaînes et accessoires pour appareils OTIS

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42419530
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nous procédons à une procédure négociée avec publicité et mise en concurrence préalable, en vue d’établir un accord-cadre à bons de commande, avec un montant minimum et un montant maximum, pour la fourniture et l'assemblage des chaines principales de marche pour les chaînes des appareils OTIS.

La durée du marché est de 2 ans, 1 an ferme plus 1 an reconductible.

Il y a 13 références de pièces dans ce lot, et le montant maximum estimé pour les 2 ans est inférieur à 1 480 000 EUR pour la fourniture et l'assemblage des accessoires sur les chaînes.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Des avenants et marchés complémentaires pourront être conclus sans mise en concurrence conformément aux règles et principes juridiques en vigueur.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chaînes et accessoires pour appareils CNIM

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42419530
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nous procédons à une procédure négociée avec publicité et mise en concurrence préalable, en vue d’établir un accord-cadre à bons de commande, avec un montant minimum et un montant maximum, pour la fourniture et l'assemblage des chaines principales de marche pour les chaînes des appareils CNIM.

La durée du marché est de 2 ans, 1 an ferme plus 1 an reconductible.

Il y a 11 références de pièces dans ce lot, et le montant maximum estimé pour les 2 ans est inférieur à 700 000 EUR pour la fourniture et l'assemblage des accessoires sur les chaînes.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Des avenants et marchés complémentaires pourront être conclus sans mise en concurrence conformément aux règles et principes juridiques en vigueur.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 150-345628
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Chaînes et accessoires pour appareils OTIS

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
29/03/2019
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Chaînes et accessoires pour appareils CNIM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
29/03/2019
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
Paris
Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
Paris
Frankreich
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/06/2019