Servicios - 286575-2020

19/06/2020    S118

Alemania-Tubinga: Servicios de limpieza de edificios

2020/S 118-286575

Anuncio de licitación

Servicios

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Eberhard Karls Universität Tübingen
Dirección postal: Geschwister-Scholl-Platz
Localidad: Tübingen
Código NUTS: DE142 Tübingen, Landkreis
Código postal: 72074
País: Alemania
Persona de contacto: Dezernat VII – Abteilung 3
Correo electrónico: vergabe@uni-tuebingen.de
Teléfono: +49 707129-77742
Fax: +49 707129-5985
Direcciones de internet:
Dirección principal: https://uni-tuebingen.de/
Dirección del perfil de comprador: https://uni-tuebingen.de/
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YLUDN6J/documents
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YLUDN6J
I.4)Tipo de poder adjudicador
Organismo de Derecho público
I.5)Principal actividad
Educación

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Reinigungsleistungen „Tal“ in 2 Losen

Número de referencia: Gz.: VII 1.6 - 57-20
II.1.2)Código CPV principal
90911200 Servicios de limpieza de edificios
II.1.3)Tipo de contrato
Servicios
II.1.4)Breve descripción:

Rahmenvertrag über die Durchführung der Reinigungsleistungen in den Gebäuden „Tal“ der Universität Tübingen in 2 Losen.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
Pueden presentarse ofertas para todos los lotes
Número máximo de lotes que pueden adjudicarse a un único licitador: 1
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Los 1

Lote nº: 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
90911200 Servicios de limpieza de edificios
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE142 Tübingen, Landkreis
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Rahmenvertrag über die Durchführung der Reinigungsleistungen in den Gebäuden „Tal“ der Universität Tübingen in 2 Losen.

In der Aufteilung der Lose werden lediglich die zu reinigenden Gebäude aufgeteilt.

Die zu erbringenden Leistungen sind in beiden Losen gleich.

Die Gebäude-Liste und Adressen zu den jeweiligen Losen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.4)Descripción del contrato:

Die Universität Tübingen beabsichtigt die Vergabe der Unterhalts-, Sonder- und Grundreinigung für die Gebäude der Universität Tübingen im Bereich „Tal“ in 2 Losen für die Dauer von 3 Jahren mit Verlängerungsoption von 2 weiteren Jahren (gem. Vertrags- und Formalteil).

In der Aufteilung der Lose werden lediglich die Gebäude aufgeteilt. Die Leistungen sind in beiden Losen gleichermaßen zu erbringen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Criterio de calidad - Nombre: Qualitätssicherungskonzept / Ponderación: 20 %
Criterio de calidad - Nombre: Implementierungskonzept / Ponderación: 10 %
Criterio relativo al coste - Nombre: Gesamtpreis, Wirtschaftlichkeit / Ponderación: 40 %
Criterio relativo al coste - Nombre: Jahresreinigungsstunden / Ponderación: 30 %
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Duración en meses: 36
Este contrato podrá ser renovado: sí
Descripción de las renovaciones:

Der Auftraggeber (Universität Tübingen) hat das einseitige Optionsrecht bis 2 Monate vor Ablauf des vereinbarten Vertragszeitraumes den Vertrag um jeweils weitere bis zu 24 Monate zu verlängern.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Los 2

Lote nº: 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
90911200 Servicios de limpieza de edificios
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE142 Tübingen, Landkreis
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Rahmenvertrag über die Durchführung der Reinigungsleistungen in den Gebäuden „Tal“ der Universität Tübingen in 2 Losen.

In der Aufteilung der Lose werden lediglich die zu reinigenden Gebäude aufgeteilt.

Die zu erbringenden Leistungen sind in beiden Losen gleich.

Die Gebäude-Liste und Adressen zu den jeweiligen Losen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.4)Descripción del contrato:

Die Universität Tübingen beabsichtigt die Vergabe der Unterhalts-, Sonder- und Grundreinigung für die Gebäude der Universität Tübingen im Bereich „Tal“ in 2 Losen für die Dauer von 3 Jahren mit Verlängerungsoption von 2 weiteren Jahren (gem. Vertrags- und Formalteil).

In der Aufteilung der Lose werden lediglich die Gebäude aufgeteilt. Die Leistungen sind in beiden Losen gleichermaßen zu erbringen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Criterio de calidad - Nombre: Qualitätssicherungskonzept / Ponderación: 20 %
Criterio de calidad - Nombre: Implementierungskonzept / Ponderación: 10 %
Criterio relativo al coste - Nombre: Gesamtpreis, Wirtschaftlichkeit / Ponderación: 40 %
Criterio relativo al coste - Nombre: Jahresreinigungsstunden / Ponderación: 30 %
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Duración en meses: 36
Este contrato podrá ser renovado: sí
Descripción de las renovaciones:

Der Auftraggeber (Universität Tübingen) hat das einseitige Optionsrecht bis 2 Monate vor Ablauf des vereinbarten Vertragszeitraumes den Vertrag um jeweils weitere bis zu 24 Monate zu verlängern.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Siehe Vergabeunterlagen „Vertrags- und Formalteil“ Seite 3 bis 6:

„Bestätigungen und Erklärungen des Bieters“

1. Mit Angebotsabgabe ist die Anerkennung der auf Seite 3 bzw. 4 aufgeführten Punkte durch Unterschrift zu bestätigen.

2. Die auf Seite 5 und 6 aufgeführten Eigenerklärungen gem. § 48 sind durch Unterschrift zwingend zu bestätigen.

Die ersetzt, sofern nichts anderes bzw. zusätzliches vereinbart ist, die üblichen Eigenerklärungen.

Fehlende Angaben innerhalb der genannten obligatorischen Punkte werden als Nicht-Erfüllung gedeutet und und führen zum Ausschluss des Angebotes.

2. Aktueller Handelsregisterauszug bzw: aktueller Nachweis, dass der Bieter im Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens eingetragen ist, in dem er ansässig ist, ist beizufügen (max. 6 Monate alt).

3. Die Verpflichtungserklärung zum Mindestentgelt

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

1. Eigenerklärung, dass bzgl. unseres Unternehmens keine zwingenden Ausschlussgründe nach § 123 GWB vorliegen.

2. Eigenerklärung, dass bzgl. unseres Unternehmens keine zwingenden Ausschlussgründe nach § 124 GWB vorliegen.

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

3. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, zur Abdeckung aller Schadensersatz- und oder Regressansprüche wegen Per-sonen-, Sach- und Vermögensschäden eine Haftpflichtversicherung in angemessener Höhe, mindestens aber mit einer Deckungssumme von:

— 1,5 Mio. EUR für jedes Personenschadensereignis;

— 1,0 Mio. EUR für jedes Sachschadensereignis;

— 250 000 EUR für Vermögensschäden einschließlich Datenschutzrisiko;

— 250 000 EUR für den Verlust von Schlüsseln einschließlich einem daraus folgendem Austausch von Schließanlagen pro Schadensfall abzuschließen und dem Auftraggeber nachzuweisen. Sollte zum Zeitpunkt des Vergabeverfahrens eine Versicherung in der geforderten Höhe noch nicht bestehen, so ist eine Zusicherung des Bieters zusammen mit einem Bestätigungsschreiben der Versicherung im Auftragsfall eine Versicherung in geforderter Höhe abzuschließen, mit dem Angebot einzureichen.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

1. Beschreibung des Bieters und seiner institutionellen Struktur sowie

— Angaben zum Firmenprofil;

— Beschreibung des organisatorischen Aufbaus des Unternehmens inkl. Organigramm ist beigefügt.

2. Der Auftragnehmer muss einen festen deutschsprachigen Ansprechpartner benennen können. (siehe 1.5.1 „Fester Ansprechpartner“ in Verbindung mit 1.32)

3. Eine Erklärung darüber, dass die geforderten zugesicherten Leistungen (gem. Anlage 1 – Leistungsbeschreibung) erfüllt sind, ist beigefügt.

4. Der Auftragnehmer sichert zu, dass er auf Grund seiner technischen und personellen Vorausset-zungen grundsätzlich in der Lage ist, die geforderten Leistungen zu erbringen.

5. Nachweis eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 oder gleichwertig ist dem Angebot beigfügt.

6. Nachweis eines Qualitätssicherungssystems z. B. ISO 9001 oder vergleichbar Zertifikat oder Dokumentation ist beigefügt.

7. Einen Nachweis über die berufliche Befähigung des Vorarbeiters und Objektleiters als Reini-gungsmeister bzw. eine dem Reinigungsmeister vergleichbare Befähigung ist dem Angebot beige-fügt.

8. Nachweis über die Beschäftigung mindestens eines/r Gebäudereinigermeisters/in oder Vergleichbar.

9. Der Bieter hat mindestens 3 Referenzen über innerhalb der letzten 5 Jahre erbrachte vergleichbare Leistungen zu benennen.

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

Zu 7.) Mindestanforderung: Gesellenbrief plus 5-jährige nachgewiesene Berufserfahrung und staatlich geprüfter Desinfektor.

Zu 8.) Mindestanforderung:mind. 20 Std./Woche in Ihrem Unternehmen beschäftigt.

Zu 9.) Von den mind. 3 zu nennenden Referenzen sind mindestens 2 Referenzen anzugeben, mit Projekten/Referenzkunden mit einer Monatlichen Reinigungsfläche von wenigstens 500 000 qm.

III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

1. Nachweis zur Ortsbesichtigung ist beigefügt.

Für die Durchführung von Ortbesichtigungsterminen ist ausschließlich der Zeitraum vom 30.6.-10.7.2020 vorgesehen. Bzgl. der Terminvereinbarung muss sich der Bieter bis zum 26.6.2020 um 10.00 Uhr mit Frau Roesler schriftlich (ines.roesler@uni-tuebingen.de) in Verbindung setzen.

Nach Anmeldeschluss eingehende Anfragen auf eine Besichtigung können nicht berücksichtigt werden und führen somit zu einem Ausschluss des Angebots.

2. Qualitäts- und Implementierungskonzept:

Im Zuge der Angebotsabgabe ist ein auf die Anforderungen des Auftraggebers und der geforderten Leistungen abgestimmtes Qualitäts- und Implementierungskonzept abzugeben.

Das Qualitätskonzept soll belegen, wie eine dauerhafte optimale

Leistungserbringung sichergestellt werden soll.

Die einzelnen Fragen, auf die in den jeweiligen Konzepten einzugehen ist, ist den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 24/07/2020
Hora local: 11:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 30/09/2020
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 24/07/2020
Hora local: 11:01
Lugar:

Abt. Einkauf

Información sobre las personas autorizadas y el procedimiento de apertura:

Ausschließlich Vertreter der Vergabestelle

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YLUDN6J

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Dirección postal: Karlsruhe
Localidad: Karlsruhe
Código postal: 76247
País: Alemania
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
16/06/2020