Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 290427-2021

10/06/2021    S111

Belgien-Brüssel: Sicherheits- (Los 1) und Schulungsdienste (Los 2) am Standort des Europäischen Parlaments in Luxemburg

2021/S 111-290427

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäisches Parlament, Generaldirektion Sicherheits- und Schutzbelange (SAFE)
Postanschrift: Rue Wiertz 60
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1047
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Budget unit
E-Mail: SAFE.marches-tenders@europarl.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.europarl.europa.eu/tenders/invitations.htm
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=8570
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=8570
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheits- (Los 1) und Schulungsdienste (Los 2) am Standort des Europäischen Parlaments in Luxemburg

Referenznummer der Bekanntmachung: EP/DGSAFE/SER/2021-006
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
75250000 Dienstleistungen der Feuerwehr und von Rettungsdiensten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— Los 1: Sicherheitsdienste,

— Los 2: Schulungsdienste zum Thema Sicherheit.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheitsdienste am Standort des Europäischen Parlaments in Luxemburg

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Luxemburg.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Brandschutz- und Unterstützungsdienste für Personen (Bereich 1) sowie Außenüberwachungsdienste (Bereich 2) am Standort des Europäischen Parlaments in Luxemburg:

— Los 1 Bereich 1: Brandschutz für Personen und Güter;

— Los 1 Bereich 2: Außenüberwachungsdienste.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schulungsdienste am Standort des Europäischen Parlaments in Luxemburg

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
80330000 Ausbildung im Bereich Sicherheit
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Luxemburg.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Europäische Parlament möchte seinen Mitarbeitern in Luxemburg eine Reihe an Sicherheitsschulungen anbieten, die die Besonderheiten der jeweiligen Arbeitsstätten berücksichtigen.

Die Schulungen sind in 3 Bereiche aufgeteilt:

— Bereich 1 SECO Erste Hilfe und Brandschutz,

— Bereich 2 COSEC Sicherheitskontrolle,

— Bereich 3 VOLON Freiwillige für Evakuierungen.

Die Bereiche 1 und 2 umfassen für Fachmitarbeiter der Sicherheit vorgesehene Schulungen. Der Bereich 3 umfasst Schulungen, die sich an alle Mitarbeiter des Europäischen Parlament, die sich als Freiwillige für die Evakuierung der Mitarbeiter melden, richten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 15/07/2021
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Spanisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Irisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Litauisch, Lettisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Schwedisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/07/2021
Ortszeit: 11:00
Ort:

Brüssel.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

„Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder einer fehlerhaften Funktionsweise der in Abschnitt I.3) genannten elektronischen Kommunikationsmittel während der letzten 5 Kalendertage vor dem in Abschnitt IV.2.2 genannten Termin für die Einreichung von Angeboten behält sich der öffentliche Auftraggeber das Recht vor, dieses Datum zu verschieben und eine neue Frist unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Internetadresse zu veröffentlichen, ohne zuvor eine Korrektur dieser Bekanntmachung zu veröffentlichen. Die sich für diesen Auftrag interessierenden Wirtschaftsteilnehmer werden gebeten, ihr Interesse an der Ausschreibung unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Internetadresse zu bekunden, um über neue Informationen oder neue Dokumente in Kenntnis gesetzt zu werden.“

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gerichtshof der Europäischen Union
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2525
Land: Luxemburg
E-Mail: generalcourt.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1
Fax: +352 433766
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Europäischer Bürgerbeauftragter
Postanschrift: 1 avenue du Président Robert Schuman
Ort: Strasbourg
Postleitzahl: 67001
Land: Frankreich
Telefon: +33 388172313
Fax: +33 388179062
Internet-Adresse: http://www.ombudsman.europa.eu
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Gerichtshof der Europäischen Union
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2525
Land: Luxemburg
E-Mail: generalcourt.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1
Fax: +352 433766
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/06/2021