Dienstleistungen - 29700-2020

22/01/2020    S15

Belgien-Brüssel: Europäisches Schulungsprogramm im Bereich Unternehmertum für Lehrende

2020/S 015-029700

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Die Exekutivagentur für kleine und mittlere Unternehmen (EASME)
Postanschrift: Avenue du Bourget 1
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1140
Land: Belgien
E-Mail: easme-procurement@ec.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://ec.europa.eu/EASME
Adresse des Beschafferprofils: https://ec.europa.eu/easme/en
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Europäisches Schulungsprogramm im Bereich Unternehmertum für Lehrende

Referenznummer der Bekanntmachung: EASME/COSME/2018/020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
80500000 Ausbildung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Diese öffentliche Ausschreibung wurde für den Abschluss eines Dienstleistungsvertrags für den Entwurf, die Prüfung, Bereitstellung und Verbreitung eines Schulungsprogramms im Bereich Unternehmertum eingeleitet. Im Rahmen dieses Programms sollen die Qualifikationen und pädagogischen Tools von im Hochschulwesen tätigen Lehrenden verbessert werden.

Bei dem übergeordneten Ziel dieser Aktion handelt es sich um die Förderung eines interdisziplinären Ansatzes im Hochschulwesen. Zu diesem Zweck ist eine Unterstützung bei der Einführung von Schulungen im Bereich Unternehmertum ebenfalls außerhalb des traditionellen Rahmens von Handelsschulen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten förderlich.

Ziel dieser Aktion ist die Bereitstellung von Unterstützung beim Entwurf, der Entwicklung und der Organisation von Schulungsmodulen für im Hochschulwesen tätige Lehrende. Der Auftragnehmer konzentriert sich sowohl auf die Methodik als auch auf die Inhalte eines Schulungsprogramms im Bereich Unternehmertum.

Die vom Auftragnehmer auszuführenden Arbeiten sind aus Abschnitt 1 der Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 400 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
80520000 Ausbildungseinrichtungen
80530000 Berufsausbildung
80570000 Ausbildung in der Persönlichkeitsentwicklung
79952000 Event-Organisation
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Hauptort der Ausführung:

Die Aufgaben sind in den vom Auftragnehmer bestimmten Räumlichkeiten durchzuführen; davon ausgenommen sind Sitzungen, die in den Räumlichkeiten der EASME oder der Europäischen Kommission in Brüssel stattfinden.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Diese öffentliche Ausschreibung wurde für den Abschluss eines Dienstleistungsvertrags für den Entwurf, die Prüfung, Bereitstellung und Verbreitung eines Schulungsprogramms im Bereich Unternehmertum eingeleitet. Im Rahmen dieses Programms sollen die Qualifikationen und pädagogischen Tools von im Hochschulwesen tätigen Lehrenden verbessert werden.

Bei dem übergeordneten Ziel dieser Aktion handelt es sich um die Förderung eines interdisziplinären Ansatzes im Hochschulwesen. Zu diesem Zweck ist eine Unterstützung bei der Einführung von Schulungen im Bereich Unternehmertum ebenfalls außerhalb des traditionellen Rahmens von Handelsschulen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten förderlich.

Ziel dieser Aktion ist die Bereitstellung von Unterstützung beim Entwurf, der Entwicklung und der Organisation von Schulungsmodulen für im Hochschulwesen tätige Lehrende. Der Auftragnehmer konzentriert sich sowohl auf die Methodik als auch auf die Inhalte eines Schulungsprogramms im Bereich Unternehmertum.

Die vom Auftragnehmer auszuführenden Arbeiten sind aus Abschnitt 1 der Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Relevanz / Gewichtung: 20 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Qualität der vorgeschlagenen Methodik / Gewichtung: 40 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Auswirkungen / Gewichtung: 20 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Organisation der Arbeiten und Ressourcen / Gewichtung: 20 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Gewichtung für die Gesamtqualitätsbewertung / Gewichtung: 70 %
Preis - Gewichtung: 30 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

COSME-Arbeitsprogramm für 2018. Der Posten GGRO/SME/18/D/04 – EU-Zeichen für Schulungen im Bereich Unternehmertum für im Hochschulwesen tätige Lehrende.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 157-359376
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: EASME/COSME/2018/020
Bezeichnung des Auftrags:

Europäisches Schulungsprogramm im Bereich Unternehmertum für Lehrende

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/12/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 12
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 12
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 12
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 12
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Strascheg Center for Entrepreneurship
Nationale Identifikationsnummer: HRB142393
Postanschrift: Hessstrasse 89
Ort: Munchen
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 80797
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Universidade de Aveiro
Nationale Identifikationsnummer: PT501461108
Postanschrift: Campo Universitário de Santiago
Ort: Aveiro
NUTS-Code: PT PORTUGAL
Postleitzahl: 3810193
Land: Portugal
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Lulea University of Technology
Nationale Identifikationsnummer: SE2020100284101
Ort: Luleå
NUTS-Code: SE SVERIGE
Postleitzahl: 971 87
Land: Schweden
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Athens University of Economics and Business Research Center
Nationale Identifikationsnummer: EL0900343337
Postanschrift: Kefallinias Street 46
Ort: Athina
NUTS-Code: EL ΕΛΛΑΔΑ
Postleitzahl: 11251
Land: Griechenland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Triple Helix Association
Nationale Identifikationsnummer: ITI4348431009
Postanschrift: Via della Lungara 10
Ort: Roma
NUTS-Code: IT ITALIA
Postleitzahl: 00165
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Tampere University of Applied Sciences
Nationale Identifikationsnummer: FI10154281
Postanschrift: Kuntokatu 3
Ort: Tampere
NUTS-Code: FI SUOMI / FINLAND
Postleitzahl: 33520
Land: Finnland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: J.J. Strossmaye University in Osijek Unios
Nationale Identifikationsnummer: HR78808975734
Postanschrift: TRG Svetog Trojstva 3
Ort: Osijek
NUTS-Code: HR HRVATSKA
Postleitzahl: 31000
Land: Kroatien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Technopolis Consulting Group Belgium
Nationale Identifikationsnummer: BE0866397763
Postanschrift: Avenue de Tervuren 188 A
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE BELGIQUE-BELGIË
Postleitzahl: 1150
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 400 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 399 850.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll
Anteil: 15 %

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: GeneralCourt.Registry@curia.europa.eu
Telefon: +35 243031
Fax: +35 243032100
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Innerhalb von 2 Monaten nach der Bekanntmachung der Vergabeentscheidung kann eine Klage auf Nichtigerklärung der Entscheidung eingereicht werden. Weder Anfragen noch Antworten auf Anfragen oder Beschwerden über Missstände in der Verwaltungstätigkeit führen zu einer Unterbrechung der Frist für die Einreichung einer Klage auf Nichtigerklärung oder den Beginn eines neuen Zeitraums für die Einreichung einer Klage auf Nichtigerklärung. Die für Nichtigerklärungen zuständige Stelle ist in Abschnitt VI.4.1) dieser Vergabebekanntmachung angegeben.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2020