Lieferungen - 303485-2020

30/06/2020    S124    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Schweden-ESKILSTUNA: Rundfunk- und Fernsehgeräte sowie Ton- und Bildaufnahme- und -wiedergabegeräte

2020/S 124-303485

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Eskilstuna kommun
Nationale Identifikationsnummer: 212000-0357
Postanschrift: Nygatan 31
Ort: ESKILSTUNA
NUTS-Code: SE122 Södermanlands län
Postleitzahl: 631 86
Land: Schweden
Kontaktstelle(n): Riikka Lindahl Hannonen
E-Mail: riikka.hannonen@eskilstuna.se

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.eskilstuna.se/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hemelektronik

Referenznummer der Bekanntmachung: RLH 20.041
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32300000 Rundfunk- und Fernsehgeräte sowie Ton- und Bildaufnahme- und -wiedergabegeräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandlingen omfattar hemelektronik i form av följande produktgrupper med tillbehör för fullt nyttjande:

TV & Bild, Ljud, Foto & Video, Spel och Övriga produkter.

Upphandlingen omfattar ej datorer med tillbehör, surf/läsplattor, toner, vitvaror, köksapparater, telefoniprodukter, kopiatorer, skrivare och kaffemaskiner.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32320000 Fernseh- und audiovisuelle Geräte
32324000 Fernsehgeräte
32340000 Mikrofone und Lautsprecher
32342000 Lautsprecher
32342400 Akustische Geräte
48911000 Computerspielesoftwarepaket
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE122 Södermanlands län
Hauptort der Ausführung:

Eskilstuna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Upphandlingen omfattar hemelektronik i form av följande produktgrupper med tillbehör för fullt nyttjande:

TV & Bild, Ljud, Foto & Video, Spel och Övriga produkter.

Upphandlingen omfattar ej datorer med tillbehör, surf/läsplattor, toner, vitvaror, köksapparater, telefoniprodukter, kopiatorer, skrivare och kaffemaskiner.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 059-140849
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Motivering för avbrytande

I upphandlingen avseende Hemelektronik med dnr RLH 20.041 inkom endast ett (1) anbud. Kommunen kan därmed inte dra nytta av en effektiv konkurrens. Det föreligger således sakliga skäl att avbryta upphandlingen.

Visma annons: https://opic.com/id/afjmbisake

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten i Linköping
Ort: Linköping
Land: Schweden
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020