Lieferungen - 303496-2020

30/06/2020    S124

Polen-Lublin: Ausstattung und Ausrüstung für Strahlentherapie

2020/S 124-303496

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Centrum Onkologii Ziemi Lubelskiej im. św. Jana z Dukli
Nationale Identifikationsnummer: PL
Postanschrift: ul. dr. K. Jaczewskiego 7
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL814 Lubelski
Postleitzahl: 20-090
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Ewa Dorosz
E-Mail: zampub@cozl.eu
Telefon: +48 814541761

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.cozl.eu

Adresse des Beschafferprofils: www.cozl.eu

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: samodzielny publiczny zakład opieki zdrowotnej
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa niezależnego systemu radiograficznego do realizacji procedur radio-chirurgii i radioterapii stereotaktycznej oraz procedur IGRT w radioterapii konwencjonalnej

Referenznummer der Bekanntmachung: COZL/DZP/ED/3411/PN-42/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33151000 Ausstattung und Ausrüstung für Strahlentherapie
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dostawa niezależnego systemu radiograficznego do realizacji procedur radio-chirurgii i radioterapii stereotaktycznej oraz procedur IGRT w radioterapii konwencjonalnej, zgodnie z opisem przedmiotu zamówienia stanowiącym załącznik nr 2 do SIWZ

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 2 295 845.74 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

COZL

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa niezależnego systemu radiograficznego do realizacji procedur radio-chirurgii i radioterapii stereotaktycznej oraz procedur IGRT w radioterapii konwencjonalnej, zgodnie z opisem przedmiotu zamówienia stanowiącym załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 057-135285
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa niezależnego systemu radiograficznego do realizacji procedur radio-chirurgii i radioterapii stereotaktycznej oraz procedur IGRT w radioterapii konwencjonalnej

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
26/05/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Brainlab Sales GmbH
Postanschrift: Olof–Palme–Str.9
Ort: Monachium
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 81829
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 295 845.74 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020