Lieferungen - 303802-2020

30/06/2020    S124    Lieferungen - Ergänzende Angaben - Offenes Verfahren 

Spanien-Rojales: Polizeifahrzeuge

2020/S 124-303802

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 104-250144)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ayuntamiento de Rojales
Nationale Identifikationsnummer: P0311300H
Postanschrift: C/ Malecón de la Encantá, 1
Ort: Rojales (Comunidad Valenciana/Comunitat Valenciana)
NUTS-Code: ES521 Alicante/Alacant
Postleitzahl: 03170
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Trinidad Elena Alemán Rodríguez
E-Mail: contratacion@rojales.es

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.rojales.es

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro mediante el sistema de arrendamiento financiero (renting) de cinco vehículos con destino a la Policía Local

Referenznummer der Bekanntmachung: Expte. 22020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34114200 Polizeifahrzeuge
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro mediante el sistema de arrendamiento financiero (renting) de cinco vehículos con destino a la Policía Local.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/06/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 104-250144

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Anstatt:
Tag: 01/07/2020
muss es heißen:
Tag: 17/07/2020
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Condiciones para la apertura de las plicas
Anstatt:
Tag: 03/07/2020
muss es heißen:
Tag: 22/07/2020
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Rectificación del error material detectado en el punto 2.2 de la cláusula segunda del Pliego Técnico.