Dienstleistungen - 304299-2020

30/06/2020    S124

die Niederlande-Arnheim: Finanzberatung

2020/S 124-304299

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: De Connectie (namens gemeente Renkum e.a.)
Nationale Identifikationsnummer: 66683270
Postanschrift: Eusebiusbuitensingel 53
Ort: Arnhem
NUTS-Code: NL226 Arnhem/Nijmegen
Postleitzahl: 6828 HZ
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Helma Wieringa
E-Mail: aanbesteden@connectie.nl
Telefon: +31 263774888

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.connectie.nl

Adresse des Beschafferprofils: https://eu.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/181174

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=274208&B=CTMSOLUTION
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=274208&B=CTMSOLUTION
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Subsidieadviesdiensten voor het Intergemeentelijk subsidiebureau (IGSG5)

Referenznummer der Bekanntmachung: 451308
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66171000 Finanzberatung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

De gemeente Renkum (penvoerder) wil voor het intergemeentelijk subsisidiebureau van de gemeenten Arnhem, Renkum, Rheden, Lingewaard en Overbetuwe een overeenkomst met één leverancier afsluiten voor het vormen van een flexibele schil ("back-office"), voor een periode van twee jaar, met een optie tot verlenging tweemaal met één jaar. De inschrijver treedt op als zogenaamde “back-office” voor het IGSG5. Bij complexe aanvragen, deadlines en vraag naar extra capaciteit wordt inschrijver gevraagd inzet te verlenen. De inzet richt zich in belangrijke mate op subsidieaanvragen op nationaal en provinciaal niveau én bij Fondsen. Daarnaast ligt de inzet op het maken van subsidiescans en begrotingsscans.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85312300 Orientierungs- und Beratungsdienste
85312320 Beratungsdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL226 Arnhem/Nijmegen
Hauptort der Ausführung:

Oosterbeek (Renkum).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

De gemeente Renkum (penvoerder) wil voor het intergemeentelijk subsisidiebureau van de gemeenten Arnhem, Renkum, Rheden, Lingewaard en Overbetuwe een overeenkomst met één leverancier afsluiten voor het vormen van een flexibele schil ("back-office"), voor een periode van twee jaar, met een optie tot verlenging tweemaal met één jaar. De inschrijver treedt op als zogenaamde “back-office” voor het IGSG5. Bij complexe aanvragen, deadlines en vraag naar extra capaciteit wordt inschrijver gevraagd inzet te verlenen. De inzet richt zich in belangrijke mate op subsidieaanvragen op nationaal en provinciaal niveau én bij Fondsen. Daarnaast ligt de inzet op het maken van subsidiescans en begrotingsscans.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Kwaliteit / Gewichtung: 700
Kostenkriterium - Name: Prijs / Gewichtung: 300
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Tweemaal met één jaar.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Zie hoofdstuk 3 van het aanbestedingsdocument.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zie hoofdstuk 3 van het aanbestedingsdocument.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zie hoofdstuk 3 van het aanbestedingsdocument.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/09/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 23/03/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/09/2020
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Gelderland
Ort: Arnhem
Land: Niederlande
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/06/2020