Bauleistung - 304859-2020

30/06/2020    S124    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Frankreich-Montpellier: Installation von elektrischen Leitungen

2020/S 124-304859

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: TAM — transports agglo Montpellier
Nationale Identifikationsnummer: 31487181500093
Postanschrift: Mandataire de Montpellier métropole, 125 rue Léon Trotski — CS 60014
Ort: Montpellier
NUTS-Code: FRJ13 Hérault
Postleitzahl: 34075
Land: Frankreich
E-Mail: marches@tam-way.com
Telefon: +33 467076356

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.tam-voyages.com

Adresse des Beschafferprofils: http://www.tam-voyages.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Travaux préparatoires équipements — tramway ligne 5

Referenznummer der Bekanntmachung: 8m487
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45310000 Installation von elektrischen Leitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ce marché porte sur les travaux de pose et dépose d'équipements de:

— éclairage public;

— enseignes lumineuses;

— bornes escamotables;

— caméras vidéo;

— barrières automatiques;

— totems/guichets/armoires;

— barrières de parking et distributeurs de tickets;

— réseaux électriques de mobiliers urbains y compris publicitaires;

— feux tricolores;

— armoires de feux tricolores;

— installation et gestion des équipements de carrefours provisoires en phase chantier il s'agit d'un accord-cadre à bons de commandes d'un montant minimum de 900 000 EUR HT et d'un montant maximum de 3 500 000 EUR HT.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 1 945 900.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45310000 Installation von elektrischen Leitungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ13 Hérault
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ce marché porte sur les travaux de pose et dépose d'équipements de:

— éclairage public;

— enseignes lumineuses;

— bornes escamotables;

— caméras vidéo;

— barrières automatiques;

— totems/guichets/armoires;

— barrières de parking et distributeurs de tickets;

— réseaux électriques de mobiliers urbains y compris publicitaires;

— feux tricolores;

— armoires de feux tricolores;

— installation et gestion des équipements de carrefours provisoires en phase chantier il s'agit d'un accord-cadre à bons de commandes d'un montant minimum de 900 000 EUR HT et d'un montant maximum de 3 500 000 EUR HT.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché / Gewichtung: 1
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 221-543079
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
25/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SPIE Citynetworks
Postanschrift: PA Marcel Dassault 170 rue Henri Farman — BP 70339
Ort: Saint-Jean-de-Védas
NUTS-Code: FRJ13 Hérault
Postleitzahl: 34430
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 945 900.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

— par «Attribution», il faut comprendre «Notification»;

— date de signature du contrat par TAM: 17.6.2020 le marché est consultable dans le respect des secrets protégés par la loi (article L. 311.5 du code des relations entre le public et l'administration);

— toute demande devra être formulée par écrit au service juridique de TAM;

— le montant du marché est issu du détail quantitatif estimatif ayant servi à l'analyse des offres, le marché étant un accord-cadre à bons de commande d'un montant minimum de 900 000 EUR HT et d'un montant maximum de 3 500 000 EUR HT.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Montpellier
Postanschrift: 6 rue Pitot
Ort: Montpellier
Postleitzahl: 34063
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-montpellier@juradm.fr
Telefon: +33 467548100
Fax: +33 467547410
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Cf. Le Greffe du Tribunal administratif à l'adresse ci-dessus.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/06/2020