Dienstleistungen - 305315-2020

30/06/2020    S124

das Vereinigte Königreich-Reading: Wasserversorgungsunternehmen und zugehörige Dienste

2020/S 124-305315

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: SSE Services plc
Nationale Identifikationsnummer: 02366879
Postanschrift: No.1 Forbury Place, 43 Forbury Road
Ort: Reading
NUTS-Code: UKJ11 Berkshire
Postleitzahl: RG1 3JH
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): León Gómez
E-Mail: leon.gomez@sse.com

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://sse.com/potential-suppliers/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://sse.com/potential-suppliers/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Strom

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

FW — Services — Water Supply England and Scotland — 1225

Referenznummer der Bekanntmachung: 2061
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
65100000 Wasserversorgungsunternehmen und zugehörige Dienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

SSE Services is proposing to place a contract for the provision of water supply services across the SSE and SGN estate. The form of contract will be SSE’s Services agreement This requirement will be tendered as one lot for England with a separate lot for Scotland. Contract duration will be 5 years with the option to extend for further 1-year periods up to an additional 2 years. Scope will include: provision of water supply services in areas that include but are not limited to: metering, bill management and management of associated services such as including data management, usage tracking, site on boarding and fault resolving. Itemised billing will be required on a site by site basis with Purchase order numbers to be logged on invoices as part of this process. This particular area of service is to be managed by the chosen supplier(s) for all SSE and SGN sites with a water supply requirement in England and/or Scotland as appropriate, pending tender outcome.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FW — Services — Water Supply England — Multi Site 1225

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
65100000 Wasserversorgungsunternehmen und zugehörige Dienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKJ11 Berkshire
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

SSE Services is proposing to place a contract for the provision of water supply services across the SSE and SGN estate. The proposed form of contract will be SSE’s Services agreement and will include SSE required regulatory and SSE compliance clauses in line with SSE’s core values. This requirement will be tendered as one Lot (with a separate lot for Scotland). Contract duration will be 5 years with the option to extend for further 1-year periods up to an additional 2 years. Scope will include: provision of water supply services in areas that include but are not limited to: metering, bill management and management of associated services such as including data management, usage tracking, site onboarding and fault resolving. Itemised billing will be required on a site by site basis with purchase order numbers to be logged on invoices as part of this process. More regular meter reading — at least quarterly. Possibility for moving existing assets to a smart meter model with remote monitoring to be looked at. This particular area of service is to be managed by the chosen supplier(s) for all SSE and SGN sites with a water supply requirement in England.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Contract duration will be 5 years with the option to extend for further 1-year periods up to an additional 2 years.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 20
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

The aim of this exercise is to ensure that supplier candidates are invited that are known and proven to be able to provide the services required.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FW — Services — Water Supply Scotland — Multi Site 1225

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
65100000 Wasserversorgungsunternehmen und zugehörige Dienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKM77 Perth & Kinross and Stirling
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

SSE Services is proposing to place a contract for the provision of water supply services across the SSE and SGN estate. The proposed form of contract will be SSE’s Services agreement and will include SSE required regulatory and SSE compliance clauses in line with SSE’s core values. This requirement will be tendered as one Lot (with a separate lot for England). Contract duration will be 5 years with the option to extend for further 1-year periods up to an additional 2 years. Scope will include: Provision of Water Supply services in areas that include but are not limited to: metering, bill management and management of associated services such as including data management, usage tracking, site on boarding and fault resolving. Itemised billing will be required on a site by site basis with Purchase order numbers to be logged on invoices as part of this process. More regular meter reading — at least quarterly. Possibility for moving existing assets to a smart meter model with remote monitoring to be looked at. This particular area of service is to be managed by the chosen supplier(s) for all SSE and SGN sites with a water supply requirement in England.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Contract duration will be 5 years with the option to extend for further 1-year periods up to an additional 2 years.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 20
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/07/2020
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: SSE plc — SC117119
Postanschrift: 200 Dunkeld Road
Ort: Perth
Postleitzahl: PH1 3AQ
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: leon.gomez@sse.com
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: SSE plc — SC117119
Ort: Perth
Land: Vereinigtes Königreich
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020