Suministros - 305421-2018

14/07/2018    S134    - - Suministros - Anuncio de adjudicación de contrato - Procedimiento abierto 

Alemania-Bochum: Productos farmacéuticos

2018/S 134-305421

Anuncio de adjudicación de contrato

Resultados del procedimiento de contratación

Suministros

Legal Basis:

Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Verwaltungsgebäude Trimonte Park 2/3, Wasserstraße 215
Bochum
44799
Alemania
Persona de contacto: Dez. IX.1.1 Vergabestelle
Correo electrónico: openhouse.rabattvertrag2017-1@kbs.de
Fax: +49 23430486190
Código NUTS: DEA51

Direcciones de internet:

Dirección principal: www.kbs.de

I.2)Información sobre contratación conjunta
I.4)Tipo de poder adjudicador
Organismo de Derecho público
I.5)Principal actividad
Protección social

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Offene Rahmenvereinbarung über Arzneimittelrabatte gemäß § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Beitrittsmöglichkeit, sog. Zulassungsmodell 2017-1.

Número de referencia: 2016-151504
II.1.2)Código CPV principal
33600000
II.1.3)Tipo de contrato
Suministros
II.1.4)Breve descripción:

Hiermit wird der Abschluss von Vereinbarungen zu Arzneimitteln mit pharmazeutischen Unternehmen im Sinne von § 130a Abs. 8 Satz 1 Sozialgesetzbuch, Fünftes Buch bekanntgemacht. Diese Verträge sind nicht im Wege eines Offenes Verfahrens abzuschließen. Die entsprechende Angabe unter Ziffer IV.1.1) ist nur der Systematik dieses Vordruckes geschuldet. Die Rabattverträge enthalten für alle Vertragspartner in gleicher Weise vorgegebene und nicht verhandelbare Konditionen einschließlich der Höhe des Rabattes. Vertragspartner sind die jeweils unter Ziffer V.2.3) aufgeführten pharmazeutischen Unternehmer oder Arbeitnehmergemeinschaften pharmazeutischer Unternehmer im Sinne des § 4 Abs. 18 Arzneimittelgesetz. Die Angabe unter Ziffer V.2.1) ist ebenfalls der Systematik dieses Vordruckes geschuldet und bezeichnet den spätesten Zeitpunkt eines Vertragsschlusses zum Beginn des Folgemonats. Vertragsbeginn ist der 01.08.2018. Es können weiterhin Verträge abgeschlossen werden.

II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
II.1.7)Valor total de la contratación (IVA excluido)
Valor IVA excluido: 1.00 EUR
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Sildenafil, Darreichungsform Filmtablette, Indikation: pulmonale arterielle Hypertonie

Lote nº: 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
33600000
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Bundesweit

II.2.4)Descripción del contrato:

Es wird auf die Angaben unter Ziffer II.1.4) und Ziffer VI.3) der vorliegenden Bekanntmachung sowie auf die Informationen der fortbestehenden Bekanntmachung vom 29.11.2016 unter der oben genannten Referenznummer verwiesen. Ebenfalls wird auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.1.2017 vom 15.12.2016 unter der Nummer 2016/S 242-441136, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.2.2017 vom 11.1.2017 unter der Nummer 2017/S 007-009977, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.3.2017 vom 15.2.2017 unter der Nummer 2017/S 032-057669, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.5.2017 vom 11.4.2017 unter der Nummer 2017/S 071-134649, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.7.2017 vom 22.06.2017 unter der Nummer 2017/S 118-236804, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.9.2017 vom 11.8.2017 unter der Nummer 2017/S 153-316954 und auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.7.2018 vom 9.6.2018 unter der Nummer 2018/S 109-248008 verwiesen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Precio
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Pregabalin, Darreichungsform Hartkapsel, Indikation s. Punkt II.2.4

Lote nº: 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
33600000
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Bundesweit

II.2.4)Descripción del contrato:

Indikation: Zur Zusatztherapie von partiellen epileptischen Anfällen mit und ohne sekundäre Generalisierung im Erwachsenenalter / Zur Behandlung von generalisierten Angststörungen bei Erwachsenen.

Es wird auf die Angaben unter Ziffer II.1.4) und Ziffer VI.3) der vorliegenden Bekanntmachung sowie auf die Informationen der fortbestehenden Bekanntmachung vom 29.11.2016 unter der oben genannten Referenznummer verwiesen. Ebenfalls wird auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.1.2017 vom 15.12.2016 unter der Nummer 2016/S 242-441136, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.2.2017 vom 11.1.2017 unter der Nummer 2017/S 007-009977, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.3.2017 vom 15.2.2017 unter der Nummer 2017/S 032-057669, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.5.2017 vom 11.4.2017 unter der Nummer 2017/S 071-134649, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.7.2017 vom 22.6.2017 unter der Nummer 2017/S 118-236804, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.9.2017 vom 11.8.2017 unter der Nummer 2017/S 153-316954 und auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.7.2018 vom 9.6.2018 unter der Nummer 2018/S 109-248008 verwiesen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Precio
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Sultamicillin, Darreichungsform Filmtablette

Lote nº: 3
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
33600000
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Bundesweit

II.2.4)Descripción del contrato:

Es wird auf die Angaben unter Ziffer II.1.4) und Ziffer VI.3) der vorliegenden Bekanntmachung sowie auf die Informationen der fortbestehenden Bekanntmachung vom 29.11.2016 unter der oben genannten Referenznummer verwiesen. Ebenfalls wird auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.1.2017 vom 15.12.2016 unter der Nummer 2016/S 242-441136, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.2.2017 vom 11.1.2017 unter der Nummer 2017/S 007-009977, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.3.2017 vom 15.2.2017 unter der Nummer 2017/S 032-057669, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.5.2017 vom 11.4.2017 unter der Nummer 2017/S 071-134649, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.7.2017 vom 22.6.2017 unter der Nummer 2017/S 118-236804, auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.9.2017 vom 11.8.2017 unter der Nummer 2017/S 153-316954 und auf die Bekanntmachung über vergebene Aufträge mit einem Vertragsbeginn 1.7.2018 vom 9.6.2018 unter der Nummer 2018/S 109-248008 verwiesen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Precio
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.6)Información sobre la subasta electrónica
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.1)Publicación anterior referente al presente procedimiento
Número de anuncio en el DO S: 2016/S 230-418972
IV.2.8)Información sobre la terminación del sistema dinámico de adquisición
IV.2.9)Información sobre la anulación de la convocatoria de licitación en forma de anuncio de información previa

Apartado V: Adjudicación de contrato

Contrato nº: 1
Lote nº: 1
Denominación:

Sildenafil, Darreichungsform Filmtablette, Indikation: pulmonale arterielle Hypertonie

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
05/07/2018
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 1
Número de ofertas recibidas de PYME: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 0
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
PUREN Pharma GmbH & Co. KG
München
Alemania
Código NUTS: DE212
El contratista es una PYME: no
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 1.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado VI: Información complementaria

VI.3)Información adicional:

Vertragsbeginn 01.08.2018.

Ergänzend zu Ziffer II.1.4) wird auf die fortbestehende Bekanntmachung vom 29.11.2016 unter der oben genannten Referenznummer hingewiesen. Die Verträge enden automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf, sobald für den/die Wirkstoff(e) bzw. Wirkstoffkombinationen Vertragspartner im Wege eines formellen Vergabeverfahrens feststehen. Alle Verträge enden spätestens am 31.12.2018. Die Angaben über den Auftragswert unter Punkt II.1.7) und V.2.4 sind lediglich der Systematik dieses Vordruckes geschuldet.

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Alemania
Teléfono: +49 22894990
Correo electrónico: vk@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 2289499400

Dirección de internet: http://www.bundeskartellamt.de

VI.4.2)Órgano competente para los procedimientos de mediación
VI.4.3)Procedimiento de recurso
VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Bundesversicherungsamt
Friedrich-Ebert-Allee 38
Bonn
53113
Alemania
Teléfono: +49 2286190
Correo electrónico: poststelle@bva.de
Fax: +49 2286191870

Dirección de internet: http://www.bundesversicherungsamt.de

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
13/07/2018