Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Lieferungen - 307568-2022

08/06/2022    S109

Polen-Bydgoszcz: Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte

2022/S 109-307568

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wojewódzka Stacja Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy
Nationale Identifikationsnummer: REGON 001044962
Ort: Bydgoszcz
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Postleitzahl: 85-015
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Anna Mrozik-Gliszczyńska
E-Mail: agliszczynska@wspr.bydgoszcz.pl
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.wspr.bydgoszcz.pl/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywne dostawy rurek krtaniowych i nosowo-gardłowych oraz sprzętu do anestezji i resuscytacji na potrzeby Wojewódzkiej Stacji Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy

Referenznummer der Bekanntmachung: DOZP.240.1.2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33000000 Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia są sukcesywne dostawy rurek krtaniowych i nosowo-gardłowych oraz sprzętu do anestezji i resuscytacji na potrzeby Wojewódzkiej Stacji Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy.Oferowany przedmiot zamówienia musi posiadać oznaczenie CE, być zgodny z wymaganiami Zamawiającego opisanymi w specyfikacji warunków zamówienia oraz z obowiązującymi w Polsce przepisami prawa, posiadać wymagane deklaracje zgodności, atesty, certyfikaty, świadectwa rejestracji, świadectwa dopuszczania do obrotu i użytku w polskich placówkach opieki zdrowotnej w oparciu o obowiązujące w tym zakresie przepisy prawa. Termin przydatności do użycia oferowanego przedmiotu zamówienia musi być nie krótszy niż 80 % terminu ważności od daty złożenia zamówienia.Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia z podaniem ilości i parametrów zawiera załącznik nr 2 do SWZ.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 165 867.95 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rurki krtaniowe

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33172000 Ausrüstung für Anästhesie und Reanimation - LA01
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Hauptort der Ausführung:

Wojewódzka Stacja Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy, ul. Ks. R. Markwarta 8, 85-015 Bydgoszcz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zgodnie z załącznikiem nr 2 do SWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 40,00
Preis - Gewichtung: 60,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rurki nosowo-gardłowe

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33172200 Ausrüstung für Reanimation - LA01
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Hauptort der Ausführung:

Wojewódzka Stacja Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy, ul. Ks. R. Markwarta 8, 85-015 Bydgoszcz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zgodnie z załącznikiem nr 2 do SWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 40,00
Preis - Gewichtung: 60,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Laryngoskop do trudnej intubacji

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33171200 Instrumente für Reanimation - LA01
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Hauptort der Ausführung:

Wojewódzka Stacja Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy, ul. Ks. R. Markwarta 8, 85-015 Bydgoszcz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zgodnie z załącznikiem nr 2 do SWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 40,00
Preis - Gewichtung: 60,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sprzęt do anestezji i resuscytacji

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33172000 Ausrüstung für Anästhesie und Reanimation - LA01
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Hauptort der Ausführung:

Wojewódzka Stacja Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy, ul. Ks. R. Markwarta 8, 85-015 Bydgoszcz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zgodnie z załącznikiem nr 2 do SWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 40,00
Preis - Gewichtung: 60,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 041-105721
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywne dostawy rurek krtaniowych i nosowo-gardłowych oraz sprzętu do anestezji i resuscytacji na potrzeby Wojewódzkiej Stacji Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
25/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Eumed Sp. z o.o.
Nationale Identifikationsnummer: 1132183794
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 04-275
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 78 042.25 PLN
Niedrigstes Angebot: 56 650.00 PLN / höchstes Angebot: 56 650.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywne dostawy rurek krtaniowych i nosowo-gardłowych oraz sprzętu do anestezji i resuscytacji na potrzeby Wojewódzkiej Stacji Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
25/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sinmed Sp. z o.o.
Nationale Identifikationsnummer: 365567681
Ort: Przyszowice
NUTS-Code: PL229 Gliwicki
Postleitzahl: 44-178
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 467.20 PLN
Niedrigstes Angebot: 2 424.00 PLN / höchstes Angebot: 2 424.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywne dostawy rurek krtaniowych i nosowo-gardłowych oraz sprzętu do anestezji i resuscytacji na potrzeby Wojewódzkiej Stacji Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
25/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medicavera Sp. z o.o. Dahlhausen Group
Nationale Identifikationsnummer: 8522606088
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Postleitzahl: 71-374
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 11 451.60 PLN
Niedrigstes Angebot: 11 268.00 PLN / höchstes Angebot: 11 268.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywne dostawy rurek krtaniowych i nosowo-gardłowych oraz sprzętu do anestezji i resuscytacji na potrzeby Wojewódzkiej Stacji Pogotowia Ratunkowego w Bydgoszczy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medox Robert Łupicki
Nationale Identifikationsnummer: 6721371994
Ort: Połczyn-Zdrój
NUTS-Code: PL428 Szczeciński
Postleitzahl: 78-320
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 71 906.90 PLN
Niedrigstes Angebot: 50 039.20 PLN / höchstes Angebot: 89 739.10 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Prezes Krajowej Izby Odwoławczej
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
03/06/2022