Works - 31758-2022

21/01/2022    S15

Germany-Aurich: Construction work for pipelines, communication and power lines

2022/S 015-031758

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Works

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Eigenbetrieb "Breitbandnetz Landkreis Aurich"
Postal address: Fischteichweg 7-13
Town: Aurich
NUTS code: DE947 Aurich
Postal code: 26603
Country: Germany
E-mail: CSchmidt@landkreis-aurich.de
Internet address(es):
Main address: https://www.landkreis-aurich.de
I.4)Type of the contracting authority
Other type: Eigenbetrieb
I.5)Main activity
Other activity: Breitbandausbau

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Bau eines passiven FTTB-Breitbandnetzes im Landkreis Aurich - Ausbau Teil 2

Reference number: 2020-10-LA Bau
II.1.2)Main CPV code
45231000 Construction work for pipelines, communication and power lines
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Der Auftraggeber beabsichtigt, in dem Projektgebiet des Landkreises Aurich flächendeckend FTTB Breitbandanschlüsse mit einem Netz der nächsten Generation (NGA-Netz) zu realisieren.

Gegenstand dieser 2. Ausschreibung sind die Gebietslose:

1-4

1-6

1-8

2-1

2-2

2-3

2-4

3-3

3-4

II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: yes
II.1.7)Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 18 985 318.01 EUR
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 1-4

Lot No: 1-4
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 1-6

Lot No: 1-6
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 1-8

Lot No: 1-8
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 2-1

Lot No: 2-1
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 2-2

Lot No: 2-2
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 2-3

Lot No: 2-3
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 2-4

Lot No: 2-4
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 3-3

Lot No: 3-3
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Gebietslos 3-4

Lot No: 3-4
II.2.2)Additional CPV code(s)
45230000 Construction work for pipelines, communication and power lines, for highways, roads, airfields and railways; flatwork
45314000 Installation of telecommunications equipment
32570000 Communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE947 Aurich
II.2.4)Description of the procurement:

Der Auftraggeber beabsichtigt, eine möglichst flächendeckende Versorgung der betroffenen, unterversorgten Bedarfsstellen mit hochleistungsfähigen FTTB-Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access - NGA-Netze) zu realisieren. Ziel der Beschaffung ist es, in den betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend eine hochleistungsfähige FTTB-Infrastruktur zu realisieren.

Die Beauftragung erfolgt insbesondere unter Beachtung der folgenden Vorgaben:

- Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01) vom 26.1.2013,

- Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung. Richtlinie "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" vom 22.10.2015 in der jeweils gültigen Fassung,

- GIS-Nebenbestimmungen, Version 4.0,

- Einheitliches Materialkonzept, Version 4.1 vom 9.4.2016,

- Vorgaben für die Dimensionierung passiver Infrastruktur im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus (Vorgaben Dimensionierung), Version 3.1 vom 1.11.2016,

- vorläufiger Förderbescheid des Bundes vom 21.3.2017 einschließlich Auflagen und Nebenbestimmungen. Die Förderung seitens des Landes erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Breitbandausbaus in Niedersachsen aus Mitteln der digitalen Dividende II vom 16.3.2016 - RL BreitbandausbauNI).

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Competitive procedure with negotiation
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.1)Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2021/S 048-119627
IV.2.8)Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9)Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 1-4
Lot No: 1-4
Title:

Gebietslos 1-4

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 8
The contract has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Aytac Bau GmbH
Postal address: Pallaswiesenstraße 63
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64293
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: TBG GmbH
Postal address: Stefan-George-Weg 44a
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64285
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 4 180 121.69 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 1-6
Lot No: 1-6
Title:

Gebietslos 1-6

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 9
The contract has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Aytac Bau GmbH
Postal address: Pallaswiesenstraße 63
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64293
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: TBG GmbH
Postal address: Stefan-George-Weg 44a
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64285
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 4 207 047.84 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 1-8
Lot No: 1-8
Title:

Gebietslos 1-8

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 7
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Infratech Bau GmbH
Postal address: Daimlerstraße 5-7
Town: Meppen
NUTS code: DE949 Emsland
Postal code: 49716
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 1 148 969.22 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 2-1
Lot No: 2-1
Title:

Gebietslos 2-1

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 7
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Infratech Bau GmbH
Postal address: Daimlerstraße 5-7
Town: Meppen
NUTS code: DE949 Emsland
Postal code: 49716
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 2 798 581.33 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 2-2
Lot No: 2-2
Title:

Gebietslos 2-2

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 7
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Infratech Bau GmbH
Postal address: Daimlerstraße 5-7
Town: Meppen
NUTS code: DE949 Emsland
Postal code: 49716
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 1 809 750.67 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 2-3
Lot No: 2-3
Title:

Gebietslos 2-3

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 7
The contract has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Aytac Bau GmbH
Postal address: Pallaswiesenstraße 63
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64293
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: TBG GmbH
Postal address: Stefan-George-Weg 44a
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64285
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 993 705.37 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 2-4
Lot No: 2-4
Title:

Gebietslos 2-4

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 6
The contract has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Aytac Bau GmbH
Postal address: Pallaswiesenstraße 63
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64293
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: TBG GmbH
Postal address: Stefan-George-Weg 44a
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64285
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 645 053.27 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 3-3
Lot No: 3-3
Title:

Gebietslos 3-3

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 5
The contract has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Aytac Bau GmbH
Postal address: Pallaswiesenstraße 63
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64293
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: TBG GmbH
Postal address: Stefan-George-Weg 44a
Town: Darmstadt
NUTS code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postal code: 64285
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 2 044 353.05 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Contract No: Gebietslos 3-4
Lot No: 3-4
Title:

Gebietslos 3-4

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
03/01/2022
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 5
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Infratech Bau GmbH
Postal address: Daimlerstraße 5-7
Town: Meppen
NUTS code: DE949 Emsland
Postal code: 49716
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 1 157 735.57 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y9CRSCU

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Postal address: Auf der Hude 2
Town: Lüneburg
Postal code: 21339
Country: Germany
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

§ 160 GWB - Einleitung, Antrag.

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein;

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriftengeltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht;

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.

§ 161 GWB - Form, Inhalt:

(1) Der Antrag ist schriftlich bei der Vergabekammer einzureichen und unverzüglich zu begründen. Er soll ein bestimmtes Begehren enthalten. Ein Antragsteller ohne Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt, Sitz oder Geschäftsleitung im Geltungsbereich dieses Gesetzes hat einen Empfangsbevollmächtigten im Geltungsbereich dieses Gesetzes zu benennen;

(2) Die Begründung muss die Bezeichnung des Antragsgegners, eine Beschreibung der behaupteten Rechtsverletzung mit Sachverhaltsdarstellung und die Bezeichnung der verfügbaren Beweismittel enthalten sowie darlegen, dass die Rüge gegenüber dem Auftraggeber erfolgt ist; sie soll, soweit bekannt, die sonstigen Beteiligten benennen.

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Postal address: Auf der Hude 2
Town: Lüneburg
Postal code: 21339
Country: Germany
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022