Works - 31942-2022

21/01/2022    S15

Germany-Frankfurt-on-Main: Railway construction works

2022/S 015-031942

Modification notice

Modification of a contract/concession during its term

Legal Basis:
Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: DB Netz AG
Postal address: Theodor-Heuss-Allee 7
Town: Frankfurt am Main
NUTS code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Postal code: D-60486
Country: Germany
Contact person: Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur Region Südost, Einkauf Bauleistungen (FE.EI-SO-B), Ammonstraße 8, D-01069 Dresden (1B6)
E-mail: Bekanntmachungen@deutschebahn.com
Telephone: +49 34123424805
Fax: +49 3412342399
Internet address(es):
Main address: http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal
Address of the buyer profile: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

20FEI43541 ESTW Altenburg und Bahnhof Altenburg (Bauleistungen Los 204) - MKA 030

Reference number: MKA 030
II.1.2)Main CPV code
45234100 Railway construction works
II.1.3)Type of contract
Works
II.2)Description
II.2.1)Title:

20FEI43541 ESTW Altenburg und Bahnhof Altenburg (Bauleistungen Los 204)

Lot No: 204
II.2.2)Additional CPV code(s)
45233120 Road construction works
44322100 Cable conduits
45221112 Railway bridge construction work
45231400 Construction work for electricity power lines
45234116 Track construction works
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DEG0M Altenburger Land
Main site or place of performance:

D-04600 Altenburg (Thüringen)

II.2.4)Description of the procurement at the time of conclusion of the contract:

LOS 2 (Vergabelos 204) — Bahntechn. Ausrüstungsleistungen:

— OLA (u. a. ca 160 Maste, ca. 29 000 m Längskettenwerk) einschl. Gründungen;

— 50 Hz (Weichenheizung, Gleisfeldbeleuchtung, Bahnsteigbeleuchtung, Herstellung Erdungsanlagen);

— TK (Verlegung Cu-Streckenkabel / LWL-Kabel auf 10 000 m, EMA, BMA, ISS, DB MAS — Kabelbeistellung

durch AG);

— LST (Bauzustandsanpassungen Alttechnik; Rückbau Außenanlage (Signale, Weichenantriebe, Rückbau

Innenanlagen Stellwerke, Neubau Außenanlagen, Rückbau LST-Kabel 87 000 m, Verlegung LST-Kabel 125

000 m) — Kabelbeistellung durch AG);

Besonderheiten:

Bauen unter Aufrechterhaltung des elektrischen Eisenbahnbetriebes, teilweise Sperrpausen; Bauen im

innerstädtischen Gebiet, teilweise eingeschränkte Zugänglichkeiten, paralleles Bauen mit anderen Firmen.Bauleistungen Los 203:

Oberbau (ca. 20 km Gleise, 42 Weichen (Beistellung Oberbaustoffe durch AG)), Tiefbau (ca. 70.000 m³Erdarbeiten, 117.000 m² Planum herstellen), Kabeltiefbau (ca. 22 km Kabelgefäßsysteme), Mittellängsverbau herstellen ca. 5,4 km;

Ingenieurbau (u.a. Neubau 7 Brücken (Stahlbetonrahmenbauwerke bis 3-feldrig, lichte Weiten bis 12 m und lichte Höhen bis 5 m), Instandsetzung weiterer Bestandsingenieurbauwerke, 11 Durchlässe (Fertigteilrahmen-und Rohrdurchlässe),

Bohrpfahl-/Spund-/Stützwände (5 Bohrpfahlwände mit lichter Höhe 0,5-2,6 m und Länge 722 m, 2 Spundwände mit lichter Höhe 0-1,9 m und Länge 570 m, 1 Winkelstützwand mit lichter Höhe 1,5 m und Länge 15 m, 1Winkelstützwand mit Bohrpfahlgründung und lichter Höhe 5 m sowie Länge 157 m), Lärmschutzwände (715 m mit 3 m Höhe, 560 m mit 2 m Höhe,1.450 m mit 5 m Höhe));

1 Stück Signalausleger (Stahl), 4 Weichenheizstationen;

Bahnsteige mit Zugang und Ausstattung (1 konventioneller Außenbahnsteig 55 cm ü.SO, 1 Kante, Länge 155m; 1 Interimsbahnsteig, modular, 55 cm ü.SO, 2 Kanten, Länge 155 m)

Straßenbau (ca. 8.000 m² Asphalt, ca. 5.000 m² Pflaster);

informativ: Parallel gibt es ein Los 204 (Bahntechnische Ausrüstungsleistungen) welches von einem anderen Auftragnehmer ausgeführt wird.

II.2.7)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 11/01/2021
End: 30/10/2026
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section IV: Procedure

IV.2)Administrative information
IV.2.1)Contract award notice concerning this contract
Notice number in the OJ S: 2020/S 227-559842

Section V: Award of contract/concession

Contract No: 20FEI43541/203
Lot No: 204
Title:

Bauleistungen ESTW / Bf. Altenburg - Treben-Lehma, Los 204 Bauleistungen

V.2)Award of contract/concession
V.2.1)Date of conclusion of the contract/concession award decision:
11/11/2020
V.2.2)Information about tenders
The contract/concession has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: ARGE GP Verkehrswegebau GmbH / Wilke rail construction GmbH & Co KG/Mütze & Rätzel GmbH
Postal address: Berliner Straße 236
Town: Halle (Saale)
NUTS code: DEE02 Halle (Saale), Kreisfreie Stadt
Postal code: D-06112
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Wilke rail construction GmbH & Co KG
Postal address: Hauptstraße 50
Town: Wittdorf
NUTS code: DE935 Lüneburg, Landkreis
Postal code: D-21357
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Mütze & Rätzel Bauunternehmen GmbH
Postal address: Am Bauergarten 7
Town: Kaiserpfalz
NUTS code: DEE08 Burgenlandkreis
Postal code: D-06642
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot/concession (at the time of conclusion of the contract;excluding VAT)

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:
VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer des Bundes
Postal address: Villemombler Straße 76
Town: Bonn
Postal code: D-52123
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
17/01/2022

Section VII: Modifications to the contract/concession

VII.1)Description of the procurement after the modifications
VII.1.1)Main CPV code
45234100 Railway construction works
VII.1.2)Additional CPV code(s)
45221112 Railway bridge construction work
45112500 Earthmoving work
45234116 Track construction works
VII.1.3)Place of performance
NUTS code: DEG0M Altenburger Land
Main site or place of performance:

D-04600 Altenburg (Thüringen)

VII.1.4)Description of the procurement:

Bauleistungen (Los 203):

Oberbau (ca. 20 km Gleise, 42 Weichen (Beistellung Oberbaustoffe durch AG)), Tiefbau (ca. 70.000 m³Erdarbeiten, 117.000 m² Planum herstellen), Kabeltiefbau (ca. 22 km Kabelgefäßsysteme), Mittellängsverbau herstellen ca. 5,4 km;

Ingenieurbau (u.a. Neubau 7 Brücken (Stahlbetonrahmenbauwerke bis 3-feldrig, lichte Weiten bis 12 m und lichte Höhen bis 5 m), Instandsetzung weiterer Bestandsingenieurbauwerke, 11 Durchlässe (Fertigteilrahmen-und Rohrdurchlässe),

Bohrpfahl-/Spund-/Stützwände (5 Bohrpfahlwände mit lichter Höhe 0,5-2,6 m und Länge 722 m, 2 Spundwände mit lichter Höhe 0-1,9 m und Länge 570 m, 1 Winkelstützwand mit lichter Höhe 1,5 m und Länge 15 m, 1Winkelstützwand mit Bohrpfahlgründung und lichter Höhe 5 m sowie Länge 157 m), Lärmschutzwände (715 m mit 3 m Höhe, 560 m mit 2 m Höhe,1.450 m mit 5 m Höhe));

1 Stück Signalausleger (Stahl), 4 Weichenheizstationen;

Bahnsteige mit Zugang und Ausstattung (1 konventioneller Außenbahnsteig 55 cm ü.SO, 1 Kante, Länge 155m; 1 Interimsbahnsteig, modular, 55 cm ü.SO, 2 Kanten, Länge 155 m)

Straßenbau (ca. 8.000 m² Asphalt, ca. 5.000 m² Pflaster)

VII.1.5)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 11/01/2021
End: 30/10/2026
VII.1.6)Information on value of the contract/lot/concession (excluding VAT)
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: GP Verkehrswegebau/Wilke rail construction / Mütze & Rätzel
Postal address: Berliner Straße 236
Town: Halle (Saale)
NUTS code: DEE02 Halle (Saale), Kreisfreie Stadt
Postal code: D-06112
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: GP Verkehrswegebau GmbH
Postal address: Berliner Straße 236
Town: Halle
NUTS code: DEE02 Halle (Saale), Kreisfreie Stadt
Postal code: D-06112
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Mütze & Rätzel Bauunternehmen GmbH
Postal address: Am Bauergartenb
Town: Kaiserpfalz
NUTS code: DED2C Bautzen
Postal code: D-06642
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
VII.2)Information about modifications
VII.2.1)Description of the modifications
Nature and extent of the modifications (with indication of possible earlier changes to the contract):

Der AN wird mit der Überarbeitung der Ausführungsplanung DB S&S Interimsbahnsteig beauftragt. Hintergrund ist die Änderung des Bahnsteigtyps im Rahmen der Ausführungsplanung Verkehrsanlagen, welches zu einer anderen Typenstatik des Fundamentes führte.

VII.2.2)Reasons for modification
Need for additional works, services or supplies by the original contractor/concessionaire (Art. 43(1)(b) of Directive 2014/23/EU, Art. 72(1)(b) of Directive 2014/24/EU, Art. 89(1)(b) of Directive 2014/25/EU)
Description of the economic or technical reasons and the inconvenience or duplication of cost preventing a change of contractor:

Die zusätzliche Leistung kann von der Hauptvertragsleistung nicht abgekoppelt geplant/geprüft werden, sondern greift inhaltlich und auch in Hinblick auf die Gewährleistung nahtlos ineinander.

VII.2.3)Increase in price