darbai - 320916-2019

10/07/2019    S131    darbai - Skelbimas apie sutartį (pirkimą) - Atviras konkursas 

Vokietija, VFR-Ingolstadt: Elektros įrengimo darbai

2019/S 131-320916

Skelbimas apie pirkimą

Darbai

Teisinis pagrindas:

Direktyva 2014/24/ES

I dalis: Perkančioji organizacija

I.1)Pavadinimas ir adresai
Oficialus pavadinimas: Stadt Ingolstadt
Adresas: Spitalstr. 3
Miestas: Ingolstadt
NUTS kodas: DE211
Pašto kodas: 85049
Šalis: Vokietija
Asmuo ryšiams: Stadt Ingolstadt, Referat VI – Vergabestelle
El. paštas: vergabe@ingolstadt.de
Telefonas: +49 841-305-2450
Faksas: +49 841-305-2447

Interneto adresas (-ai):

Pagrindinis adresas: http://www.ingolstadt.de

Pirkėjo profilio adresas: http://www.vergabe.bayern.de

I.2)Informacija apie pirkimą
Sutartį skiria centrinė perkančioji organizacija
I.3)Komunikavimas
Neribota, visapusiška tiesioginė ir nemokama prieiga prie pirkimo dokumentų suteikiama: http://www.vergabe.bayern.de
Daugiau informacijos galima gauti pirmiau nurodytu adresu
Pasiūlymai arba prašymai dalyvauti turi būti siunčiami elektroniniu būdu per: http://www.vergabe.bayern.de
Pasiūlymai arba prašymai dalyvauti turi būti siunčiami pirmiau nurodytu adresu
I.4)Perkančiosios organizacijos tipas
Regiono ar vietos valdžios institucija
I.5)Pagrindinė veikla
Bendros viešosios paslaugos

II dalis: Objektas

II.1)Pirkimo apimtis
II.1.1)Pavadinimas:

Neubau Kita Waldeysenstraße, Elektroinstallation

Nuorodos numeris: 65-112-2019
II.1.2)Pagrindinis BVPŽ kodas
45311200
II.1.3)Sutarties tipas
Darbai
II.1.4)Trumpas aprašymas:

Elektroinstallation Kita Waldeysenstraße (KTW).

II.1.5)Numatoma bendra vertė
II.1.6)Informacija apie pirkimo dalis
Ši sutartis suskaidyta į pirkimo dalis: ne
II.2)Aprašymas
II.2.1)Pavadinimas:
II.2.2)Kitas (-i) šio pirkimo BVPŽ kodas (-ai)
II.2.3)Įgyvendinimo vieta
NUTS kodas: DE211
Pagrindinė įgyvendinimo vieta:

Ingolstadt

II.2.4)Pirkimo aprašymas:

Elektroinstallatiion Neubau KiTa Waldeysenstraße:

Elektroinstallation nach DIN 18382.

Die zu erbringenden Leistungen umfassen:

— Ausführung von Rohinstallationen im Ziegelmauerwerk,

— Errichtung einer Wandlermessanlage mit Gebäudehauptverteilung,

— Errichtung von Etagen und Unterverteiler für die Kücheninstallation,

— Einbau von Kabeltrassen und Kabeltragsystemen,

— Verlegung von elektrischen Leitungen für die Niederspannungs-, Schwachstrom und EDV Technik,

— Errichtung der Beleuchtungsanlage in der Kita und in den Außenanlagen,

— Einbau und Programmierung eines KNX Systems zur Beleuchtungs- und Sonnenschutzsteuerung,

— Ausführung der Medienverkabelung für den Mehrzweckraum,

— Elektroinstallation mit Schalt- und Steckgeräten in den Gruppenräumen,

— Elektroinstallation eines Küchenbereiches.

Hinweis:

Es erfolgt der zeitgleiche Neubau von 2 baugleichen Kindertagesstätten in der Waldeysenstraße und der Odilostraße in Ingolstadt.

Auf die gleichzeitig laufende Ausschreibung für die Elektroinstallation der KiTA Odilostraße mit der Vergabenummer 65-109-2019 wird daher hingewiesen.

II.2.5)Sutarties skyrimo kriterijai
Toliau pateikti kriterijai
Kaina
II.2.6)Numatoma vertė
II.2.7)Sutarties, preliminariosios sutarties ar dinaminės pirkimo sistemos taikymo trukmė
Pradžia: 03/02/2020
Pabaiga: 15/05/2020
Ši sutartis gali būti pratęsta: ne
II.2.10)Informacija apie alternatyvius pasiūlymus
Leidžiama pateikti alternatyvius pasiūlymus: ne
II.2.11)Informacija apie pasirinkimo galimybes
Pasirinkimo galimybės: ne
II.2.12)Informacija apie elektroninius katalogus
II.2.13)Informacija apie Europos Sąjungos fondus
Pirkimas yra susijęs su projektu ir (arba) programa, finansuojama Europos Sąjungos lėšomis: ne
II.2.14)Papildoma informacija

III dalis: Teisinė, ekonominė, finansinė ir techninė informacija

III.1)Dalyvavimo sąlygos
III.1.1)Tinkamumas vykdyti profesinę veiklą, įskaitant reikalavimus, susijusius su įtraukimu į profesinius ar prekybos registrus
Sąlygų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe Vergabeunterlagen, insbesondere:

— Auszug aus dem Gewerbezentralregister oder entsprechende Bescheinigung des EU-Mitgliedsstaates,

— Vorlage eines Nachweises über das Bestehen einer Betriebshaftpflichtversicherung.

Die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit (Eignung) ist durch Eintragung in die Präqualifizierungsdatenbank (Präqualifikationsverzeichnis unter www.pq-verein.de) oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) bzw. der Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind Nachweise und Bescheinigungen zu den Eigenerklärungen binnen 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 bzw. Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen innerhalb der genannten Frist vorzulegen. Präqualifizierte Unternehmen legen nur auf gesondertes Verlangen Referenzbescheinigungen vor.

Das Formblatt 124 (Dateiname: „L 124 EU_Eigenerklärungen zur Eignung(0416).pdf“) ist erhältlich als bearbeitbares Formblatt unter: http://vergabe.bayern.de innerhalb der jeweiligen Ausschreibung oder unter: https://www.stmi.bayern.de/buw/bauthemen/vergabeundvertragswesen/bauauftraege/index.php

Die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) ist erhältlich unter: https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/espd

III.1.2)Ekonominė ir finansinė padėtis
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Siehe oben III.1.1) sowie Auftragsunterlagen.

III.1.3)Techniniai ir profesiniai pajėgumai
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Siehe oben III.1.1) sowie Auftragsunterlagen.

III.1.5)Informacija apie rezervuotas sutartis
III.2)Su sutartimi susijusios sąlygos
III.2.2)Sutarties vykdymo sąlygos:

Siehe Auftragsunterlagen.

III.2.3)Informacija apie už sutarties vykdymą atsakingus darbuotojus

IV dalis: Procedūra

IV.1)Aprašymas
IV.1.1)Procedūros tipas
Atviras konkursas
IV.1.3)Informacija apie preliminariąją sutartį arba dinaminę pirkimo sistemą
IV.1.4)Informacija apie sprendimų ar pasiūlymų skaičiaus mažinimą derybų ar dialogo metu
IV.1.6)Informacija apie elektroninį aukcioną
IV.1.8)Informacija apie Sutartį dėl viešųjų pirkimų (SVP)
Ar pirkimui taikoma Sutartis dėl viešųjų pirkimų?: taip
IV.2)Administracinė informacija
IV.2.1)Ankstesnis skelbimas apie šią procedūrą
IV.2.2)Pasiūlymų ar prašymų dalyvauti priėmimo terminas
Data: 12/08/2019
Vietos laikas: 12:15
IV.2.3)Kvietimų pateikti pasiūlymus ar dalyvauti pirkimo procedūroje išsiuntimo atrinktiems kandidatams numatyta data
IV.2.4)Kalbos, kuriomis gali būti teikiami pasiūlymai ar prašymai dalyvauti:
Vokiečių kalba
IV.2.6)Minimalus laikotarpis, per kurį dalyvis privalo užtikrinti pasiūlymo galiojimą
Pasiūlymas turi galioti iki: 11/10/2019
IV.2.7)Vokų su pasiūlymais atplėšimo sąlygos
Data: 12/08/2019
Vietos laikas: 12:15
Vieta:

Stadt Ingolstadt

Spitalstr. 3

85049 Ingolstadt

Informacija apie įgaliotuosius asmenis ir vokų su pasiūlymais atplėšimo procedūrą:

Bieter und Ihre Bevollmächtigten sind nicht zugelassen, sie werden jedoch unmittelbar nach Öffnung der Angebote über das Ergebnis informiert.

VI dalis: Papildoma informacija

VI.1)Informacija apie periodiškumą
Tai pasikartojantis pirkimas: ne
VI.2)Informacija apie elektroninius darbo srautus
VI.3)Papildoma informacija:

Rückfragen zum Inhalt der Vergabeunterlagen müssen bis spätestens 6 Arbeitstage vor dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote bei der Vergabestelle eingereicht werden. Nur so ist eine rechtzeitige Information aller Bieter noch möglich.

Durch die Neuerungen im Vergaberecht stehen alle Vergabeunterlagen frei zugänglich zur Verfügung.

Bitte denken Sie jedoch daran, dass sowohl Änderungen an den Unterlagen als auch Antworten auf Bieterfragen bis kurz vor dem Abgabezeitpunkt möglich sind und damit eventuell Einfluss auf Ihre Kalkulation haben können.

Deshalb sollten Sie die Veröffentlichung regelmäßig auf Änderungen prüfen. Sollten Sie bereits ein Angebot abgegeben haben, können Sie dies bis zum Schlusstermin für den Eingang der Angebote zurückziehen und gegebenenfalls durch ein neues Angebot ersetzen.

Es wird empfohlen, sich auf der Vergabeplattform „Vergabe.Bayern.de“ bzw. iTWO Tender zu registrieren.

So werden Sie über Änderungen Bieterfragen informiert und können Ihr Angebot digital in Textform oder digital signiert abgeben.

VI.4)Peržiūros procedūros
VI.4.1)Peržiūros institucija
Oficialus pavadinimas: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern
Adresas: Maximilianstr. 39
Miestas: München
Pašto kodas: 80534
Šalis: Vokietija
El. paštas: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Telefonas: +49 89-2176-2411
Faksas: +49 89-2176-2847

Interneto adresas: http://www.regierung.oberbayern.bayern.de

VI.4.2)Už tarpininkavimą atsakinga įstaiga
VI.4.3)Peržiūros procedūra
Tiksli informacija apie peržiūros procedūrų terminą (-us):

Der Antrag auf Nachprüfung des Vergabeverfahrens und der Vergabeentscheidung ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht unverzüglich gerügt hat,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Absendung der Absagen in Briefform, beziehungsweise mehr als 10 Kalendertage bei Absendung per Fax oder E-Mail vergangen sind (§ 134 Abs. 2 GWB),

5) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.4.4)Tarnyba, kuri gali suteikti informacijos apie peržiūros procedūrą
Oficialus pavadinimas: Stadt Ingolstadt, Referat VI – Vergabestelle
Adresas: Spitalstr. 3
Miestas: Ingolstadt
Pašto kodas: 85049
Šalis: Vokietija
El. paštas: georg.orth@ingolstadt.de
Telefonas: +49 841-305-2446
Faksas: +49 841-305-2447

Interneto adresas: http://www.ingolstadt.de

VI.5)Šio skelbimo išsiuntimo data:
08/07/2019