Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 322357-2020

10/07/2020    S132

Deutschland-Köln: Infrastrukturelle Gebäudeverwaltung

2020/S 132-322357

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit
Postanschrift: Konrad-Adenauer-Ufer 3
Ort: Cologne
NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 50668
Land: Deutschland
E-Mail: tenders@easa.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.easa.europa.eu/the-agency
Adresse des Beschafferprofils: https://www.easa.europa.eu/the-agency/procurement
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=6210
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=6210
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Flugsicherheit, Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Infrastrukturelle Gebäudeverwaltung

Referenznummer der Bekanntmachung: EASA.2020.HVP.03
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Bereitstellung von infrastruktureller Gebäudeverwaltung als gebündelte Dienstleistungen für die EASA.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
90000000 Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
64100000 Post- und Kurierdienste
79952000 Event-Organisation
79993000 Gebäude- und Betriebsmittelverwaltung
79993100 Betriebsmittelverwaltung
79700000 Dienstleistungen von Detekteien und Sicherheitsdiensten
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
79713000 Bewachungsdienste
79714000 Überwachungsdienste
79715000 Streifendienste
79716000 Ausgabe von Mitarbeiterausweisen
79711000 Überwachung von Alarmanlagen
79900000 Veschiedene Dienstleistungen für Unternehmen und andere Dienstleistungen
33000000 Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
33100000 Medizinische Geräte
33157110 Sauerstoffmasken
33157200 Ausrüstung für die Beatmung
33157400 Beatmungsgeräte für medizinische Zwecke
35000000 Ausrüstung für Sicherheitszwecke, Brandbekämpfung, Polizei und Verteidigung
35100000 Not- und Sicherheitsausrüstungen
35120000 Überwachungs- und Sicherheitssysteme und -einrichtungen
90900000 Reinigungs- und Hygienedienste
90910000 Reinigungsdienste
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
90911300 Fensterreinigung
90911200 Gebäudereinigung
90919000 Büro-, Schul- und Büroausstattungsreinigung
90919200 Büroreinigung
39800000 Reinigungs- und Poliermittel
39830000 Reinigungsmittel
64110000 Postdienste
64112000 Briefpostdienste
64122000 Interne Bürobotendienste
64113000 Paketpostdienste
64121000 Multi-modale Kurierdienste
64121100 Postzustellung
64120000 Kurierdienste
79992000 Empfangsdienste
92512100 Archivzerstörung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten der EASA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die EASA sucht einen Auftragnehmer, der nach einer Umsetzungsphase die folgenden gebündelten Dienstleistungen erbringen kann:

1) Verwaltung des Standortbetriebs,

2) Sicherheitsdienste,

3) Empfangsdienste und Konferenzmanagement,

4) Postdienste (im Haus und Postdienste),

5) Reinigungsdienste,

6) vertrauliche Abfallentsorgung.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Rahmenvertrag wird automatisch dreimal um jeweils 12 Monate verlängert.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Angaben zum Umfang des Rahmenvertrags: siehe Abschnitt 2.18.7 der Ausschreibungsunterlagen.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 3
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/08/2020
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/08/2020
Ortszeit: 11:00
Ort:

Räumlichkeiten der EASA.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Der Rahmenvertrag wird automatisch 3-mal um jeweils 12 Monate verlängert.

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: GeneralCourt.Registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1
Fax: +352 4303-2100
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
03/07/2020