Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Dienstleistungen - 322430-2022

15/06/2022    S114

Deutschland-Stuttgart: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2022/S 114-322430

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2022/S 100-277152)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: IT Baden-Württemberg
Postanschrift: Krailenshalden Str. 44
Ort: Stuttgart
NUTS-Code: DE111 Stuttgart, Stadtkreis
Postleitzahl: 70469
Land: Deutschland
E-Mail: Vergabestelle@bitbw.bwl.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.bitbw.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Losspezifische Rahmenvereinbarungen über die Erbringung von IT-Dienst- und Beratungsleistungen (DL Haus 2022)

Referenznummer der Bekanntmachung: BIT11-0230-220
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung von IT-Dienst- und Beratungsleistungen sowohl für den laufenden Betrieb als auch für anstehende Projekte mittels losspezifischer Rahmenvereinbarungen in sechs Losen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/06/2022
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 100-277152

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.1.4
Stelle des zu berichtigenden Textes: Short description:
Anstatt:

Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung von IT-Dienst- und

Beratungsleistungen sowohl für den laufenden Betrieb als auch für anstehende

Projekte mittels losspezifischer Rahmenvereinbarungen in sechs Losen.

muss es heißen:

Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung von IT-Dienst- und

Beratungsleistungen sowohl für den laufenden Betrieb als auch für anstehende

Projekte mittels losspezifischer Rahmenvereinbarungen in sechs Losen.

Die Leistungen sind nach fachlichen Anforderungen und organisatorischen Gesichtspunkten in 6 Lose unterteilt. Je Los wird eine Rahmenvereinbarung geschlossen, die die Grundlage für die jeweiligen Einzelaufträge (Abrufe) ist.

Los 1 - Beratung und Projektarbeit im Bereich Gruppenrichtlinien und Skripte (Skill-Level 2)

Los 2 - IT-Dienst-, Projekt - und Beratungsleistungen in den Bereichen Server-, Storage- und Anwendungs-Virtualisierung Dienstleistung (Skill-Level 2)

Los 3 - Beratung und Projektleitung im Bereich Aufbau und Weiterentwicklung eines strategischen Prozessmanagements (Skill-Level 1)

Los 4 - Fachverfahrensunterstützung E-Learning Moodle (Skill-Level 3)

Los 5 - Fachverfahrensunterstützung Schulungsumgebung E-Akte Land BW - Konzepterstellung (Skill-Level 3)

Los 6 - Beratung im Bereich Open Source und souveräner Arbeitsplatz (Skill-Level 2)

Die losspezifischen Verträge enden in jedem Fall mit dem Erreichen der maximalen Auftragsgrenze wie folgt:

Los 1: 460.000,00 EUR netto; 547.400,00 EUR brutto (inkl. optionaler Leistungen)

Los 2: 700.000,00 EUR netto; 833.000,00 EUR brutto (inkl. optionaler Leistungen)

Los 3: 522.000,00 EUR netto; 621.180,00 EUR brutto (inkl. optionaler Leistungen)

Los 4: 345.000,00 EUR netto; 410.550,00 EUR brutto (inkl. optionaler Leistungen)

Los 5: 345.000,00 EUR netto; 410.550,00 EUR brutto (inkl. optionaler Leistungen)

Los 6: 126.050,42 EUR netto; 150.000,00 EUR brutto (inkl. optionaler Leistungen)

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: