Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 325135-2014

Kompaktansicht anzeigen

25/09/2014    S184

Deutschland-Meschede: Bedarfspersonenbeförderung

2014/S 184-325135

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Hochsauerlandkreis – Der Landrat
Postanschrift: Steinstraße 27
Ort: Meschede
Postleitzahl: 59872
Land: Deutschland
Zu Händen von: Herrn M. Brandenburg
E-Mail: vergabestelle@hochsauerlandkreis.de
Telefon: +49 291941385
Fax: +49 291941487

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.hochsauerlandkreis.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Schülerspezialverkehr.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 2: Landverkehr [2], einschließlich Geldtransport und Kurierdienste, ohne Postverkehr

NUTS-Code DEA57 Hochsauerlandkreis

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Schülerspezialverkehr von/zu 5 Förderschulen des Hochsauerlandkreises in den Schuljahren 2014/2015 bis 2018/2019.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

60140000 Bedarfspersonenbeförderung, 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 6 414 952,70 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
39/L/46, 130, 171/14/FD21
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2014/S 60-101453 vom 26.3.2014

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 1 Los-Nr: 1 - Bezeichnung: Franz-Josepf-Koch-Schule
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
20.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Taxizentrale Dora und 3 andere
Postanschrift: von-Siemens-Str. 1
Ort: Arnsberg
Postleitzahl: 59757
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 1 270 407,85 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
Bei jährlichem oder monatlichem Wert:
Anzahl der Jahre: 5
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Auftrags-Nr: 2 Los-Nr: 2 - Bezeichnung: Ruth-Cohn-Schule
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
20.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Müller-Reisen-GmbH und 2 andere
Postanschrift: Oben auf der Wiemhufe 8
Ort: Bestwig
Postleitzahl: 59909
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 395 950,90 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
Bei jährlichem oder monatlichem Wert:
Anzahl der Jahre: 5
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Auftrags-Nr: 3 Los-Nr: 3 - Bezeichnung: Franziskusschule Brilon
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
20.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Taxi Garbes und 3 andere
Postanschrift: Dörpeder Mark 3
Ort: Marsberg
Postleitzahl: 34431
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 1 299 709,40 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
Bei jährlichem oder monatlichem Wert:
Anzahl der Jahre: 5
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Auftrags-Nr: 4 Los-Nr: 4 - Bezeichnung: Georg-Friedrich-Daumer-Schule, Brilon
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
20.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Taxi Garbes und 2 andere
Postanschrift: Dörpeder Mark 3
Ort: Marsberg
Postleitzahl: 34431
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 1 257 432,95 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
Bei jährlichem oder monatlichem Wert:
Anzahl der Jahre: 5
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Auftrags-Nr: 5 Los-Nr: 5 - Bezeichnung: Roman-Herzog-Schule, Brilon
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
20.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Müller-Reisen-GmbH und 3 andere
Postanschrift: Oben auf der Wiemhufe 3
Ort: Bestwig
Postleitzahl: 59909
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 2 191 451,60 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
Bei jährlichem oder monatlichem Wert:
Anzahl der Jahre: 5
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Bezirksregierung Arnsberg
Postanschrift: Seibertzstr. 1
Ort: Arnsberg
Postleitzahl: 59821
Land: Deutschland

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23.9.2014