Lieferungen - 326463-2019

12/07/2019    S133    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Spanien-San Lorenzo de El Escorial: Mammografie-Ausrüstung

2019/S 133-326463

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Servicio Madrileño de Salud — Hospital El Escorial
Q2801269H
Carretera M-600 de Guadarrama a San Lorenzo de El Escorial, kilómetro 6,255
San Lorenzo de El Escorial (Madrid)
28200
Spanien
Kontaktstelle(n): Unidad de Contratación — Hospital El Escorial
Telefon: +34 918973034
E-Mail: contratacion.hesc@salud.madrid.org
Fax: +34 918973005
NUTS-Code: ES300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.madrid.org/cs/Satellite?pagename=HospitalElEscorial/Page/HESC_home&c=Page&site=HospitalElEscorial

Adresse des Beschafferprofils: http://www.madrid.org/contratospublicos

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.madrid.org/contratospublicos
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro e instalación de un equipo de mamografía digital con tomosíntesis e imagen sintetizada y estereotaxia digital en el Hospital El Escorial

Referenznummer der Bekanntmachung: PA SUM-07/2019 HESC
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33111650
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro e instalación de un equipo de mamografía digital con tomosíntesis e imagen sintetizada y estereotaxia digital, con destino al Hospital El Escorial.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 247 933.88 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES30
Hauptort der Ausführung:

San Lorenzo de El Escorial (Madrid) ESPAÑA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

El objeto del presente contrato tiene por finalidad el suministro y montaje de una sala de mamografía digital con tomosíntesis e imagen sintetizada y estereotaxia digital en el Hospital El Escorial.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 247 933.88 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 0060
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Autorización por el Consejo de Seguridad Nuclear para la venta y asistencia técnica de los equipos de radiología médica con fines de diagnóstico médico, según establece el Real decreto 1085/2009 «Reglamento sobre instalación y utilización de equipos de rayos X con fines de diagnóstico médico».

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Los licitadores deberán presentar una declaración responsable donde determinen claramente la línea de actuación dirigida a la implementación de estrategias de gestión medioambiental.

El licitador presentará un compromiso de mantener o mejorar los valores medioambientales que pueden verse afectados por la ejecución del contrato.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 13/08/2019
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 002 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 11/09/2019
Ortszeit: 11:00
Ort:

Hospital El Escorial, sala de reuniones, Servicio de Formación, 2ª planta, 28200 San Lorenzo de El Escorial (Madrid).

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Acto público.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid
Plaza de Chamberí, 8, 5ª planta
Madrid
28010
Spanien
E-Mail: tribunal.contratacion@madrid.org

Internet-Adresse: http://www.madrid.org/es/tacp/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

El plazo de interposición es de 15 días hábiles contados a partir del siguiente a la publicación del anuncio en el Perfil del Contratante.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019