Dienstleistungen - 327376-2019

12/07/2019    S133    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Boulogne-Billancourt: Beratung im Bereich Brand- und Explosionsschutz und -überwachung

2019/S 133-327376

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune de Boulogne-Billancourt
Nationale Identifikationsnummer: 21920012800011
Postanschrift: 26 avenue André Morizet
Ort: Boulogne-Billancourt
NUTS-Code: FR105
Postleitzahl: 92104
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Direction de la commande publique et des achats
E-Mail: marches.publics@mairie-boulogne-billancourt.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.boulognebillancourt.com

Adresse des Beschafferprofils: https://marches.maximilien.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.maximilien.fr/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://marches.maximilien.fr/
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://marches.maximilien.fr/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

19042 coordination des systèmes de sécurité incendie

Referenznummer der Bekanntmachung: 19042
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71317100
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Coordination des systèmes de sécurité incendie.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 231 920.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71317100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR105
Hauptort der Ausführung:

Boulogne-Billancourt.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Coordination des systèmes de sécurité incendie.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique au regard du mémoire technique / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 231 920.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

L'accord-cadre est conclu pour 1 an, reconductible tacitement par période de 1 année avec une durée maximale de 4 ans.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

En cas d'éventuels achats complémentaires le pouvoir adjudicateur pourra recourir aux modifications des marchés (art. R. 2194-1 à R. 2194-10 du code de la commande publique), aux marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires (art. R. 2122-7 du code de la commande publique).

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est passé avec un montant minimum annuel de commande s'élevant à 20 000 EUR HT et avec un montant maximum annuel de 100 000 EUR HT.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Inscription au registre du commerce ou des métiers.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global du candidat sur les 3 dernières années,

— déclaration concernant le chiffre d'affaires du domaine d'activité faisant l'objet du marché sur les 3 dernières années.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Une liste des principaux marchés exécutés au cours des 3 dernières années indiquant le montant, la date et le destinataire public ou privé (préciser les coordonnées des personnes à contacter). Ils sont prouvés par des attestations du destinataire ou, à défaut, par une déclaration de l'opérateur économique. Les moyens humains, notamment les capacités professionnelles de l'entreprise, de l'équipe chargée des prestations sur les 3 dernières années.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Agrément du ministère de l'intérieur relatif à la coordination des systèmes de sécurité incendie.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Cautionnement et garanties exigées. Retenue de garantie: non modalités de financement et de paiement. Ressources propres. Paiement dans le délai maximum de 30 jours à compter de la réception de la demande. Paiement sur facture, sur service fait. Avance: non forme juridique que devra revêtir le groupement d'opérateurs économiques attributaire du marché: non imposé toutefois le mandataire est solidaire de ses cotraitants.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 04/09/2019
Ortszeit: 17:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 05/09/2019
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Dernier trimestre 2022.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Notation du mémoire technique 100 points méthodologie et démarche pour mener à bien les missions en phase de conception (30 pts) dont estimation des temps d'intervention pour les différentes phases de mission (10/30), élaboration du concept de mise en sécurité (10/30), élaboration du dossier de maîtrise d'œuvre (10/30) — méthodologie et démarche pour mener à bien les missions en phase réalisation (40 pts) dont estimation des temps d'intervention pour les différentes phases de missions (10/40), procédures d'essais mises en place (10/40), dossier SSI (10/40), dossier de récolement DOE (10/40) — composition de l'équipe dédiée à la ville et CV des intervenants (30 pts) dont composition de l'équipe d'intervenants (15/30), curriculum vitae des intervenants (15/30). Modification — questions le pouvoir adjudicateur se réserve le droit d'apporter, au plus tard 6 jours calendaires avant la date limite fixée pour la réception des offres, des modifications de détail au dossier de consultation. Les candidats devront alors répondre sur la base du dossier modifié sans pouvoir élever aucune réclamation à ce sujet. Si, pendant l'étude du dossier par les candidats, la date limite ci-dessus est reportée, la disposition ci-dessus est applicable en fonction de cette nouvelle date. Si un candidat a déjà remis une offre avant que le pouvoir adjudicateur apporte des modifications au dossier de consultation, il pourra remettre une nouvelle offre. Celle-ci devra être complète. Aucun élément de la 1re offre ne sera pris en compte. Les candidats ont la possibilité d'effectuer des demandes de précisions au plus tard 12 jours calendaires avant la date limite de remise des offres. Aucune demande de renseignements complémentaires ne sera traitée par téléphone. Négociation: il n'y aura pas de négociation.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
Postanschrift: 2-4 boulevard de l'Hautil, BP 30322
Ort: Cergy-Pontoise Cedex
Postleitzahl: 95027
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Telefon: +33 130173400
Fax: +33 130173459

Internet-Adresse: http://cergy-pontoise.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Cergy-Pontoise
Postanschrift: 2-4 boulevard de l'Hautil, BP 30322
Ort: Cergy-Pontoise Cedex
Postleitzahl: 95027
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Telefon: +33 130173400
Fax: +33 130173459

Internet-Adresse: http://cergy-pontoise.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019