Dienstleistungen - 327475-2019

12/07/2019    S133    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Montpellier: Stellenvermittlung

2019/S 133-327475

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ACM OPH de la CA de Montpellier
Nationale Identifikationsnummer: 35180897700034
Postanschrift: 407 avenue du Professeur Etienne Antonelli, CS 15590
Ort: Montpellier
NUTS-Code: FRJ13
Postleitzahl: 34074
Land: Frankreich
E-Mail: service_marches@acmhabitat.fr
Telefon: +33 499527500

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.acmhabitat.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://marches-publics.acmhabitat.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission d'assistance au recrutement

Referenznummer der Bekanntmachung: 1-19s0035
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79610000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

La consultation est passée en vertu des articles R. 2124-2-1º et R. 2161-2 à R. 2161-5 du code de la commande publique. Les prestations donnent lieu à 2 accords-cadres à bons de commande à attributaire unique sans minimum ni maximum, en application des articles R. 2162-4, R. 2162-13 et R. 2162-14 du code de la commande publique. La durée des marchés est de 12 mois à compter de sa date de notification.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 12.00 EUR / höchstes Angebot: 19.00 EUR das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Recrutement de personnel de catégorie cadre supérieur

Los-Nr.: 01
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79610000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ13
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

(Salaire annuel brut supérieur ou égal à 45 000 EUR).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre appréciée à l'aide de la note technique / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Recrutement de personnel de catégorie employé ou agent de maîtrise ou cadre

Los-Nr.: 02
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79610000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ13
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

(Salaire annuel brut inférieur à 45 000 EUR).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre appréciée à l'aide de la note technique / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 070-165606
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 01
Bezeichnung des Auftrags:

Recrutement de personnel de catégorie cadre supérieur

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Quadra Consultants
Postanschrift: 25 rue Louis le Grand
Ort: Paris
NUTS-Code: FR101
Postleitzahl: 75002
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 19.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 02
Bezeichnung des Auftrags:

Recrutement de personnel de catégorie employé ou agent de maîtrise ou cadre

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Hays BTP & Immobilier
Postanschrift: 147 boulevard Haussmann
Ort: Paris
NUTS-Code: FR101
Postleitzahl: 75008
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les montants ci-dessus correspondent à des taux tarifaires.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Montpellier
Postanschrift: 6 rue Pitot
Ort: Montpellier
Postleitzahl: 34063
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-montpellier@juradm.fr
Telefon: +33 467548100
Fax: +33 467547410
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel: avant la conclusion du marché (article L. 551-1 du code de justice administrative),

— recours pour excès de pouvoir: dans un délai de 2 mois à compter de la notification de la décision de rejet (articles R. 421-1 à R. 421-3 du code de justice administrative),

— recours de plein contentieux: dans un délai de 2 mois à compter de l'accomplissement des mesures de publicité concernant l'attribution du marché,

— référé contractuel: dans un délai de 31 jours suivant la publication de l'avis d'attribution.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/07/2019