Dienstleistungen - 327751-2019

12/07/2019    S133    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Italien-Pisa: Beerdigungs- und Feuerbestattungsdienste

2019/S 133-327751

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Comune di Pisa
56125
Pisa
56125
Italien
Telefon: +39 800981212
E-Mail: gare@comune.pisa.it
Fax: +39 50910455
NUTS-Code: ITI17

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.comune.pisa.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Global service servizi e attività cimiteriali, manutenzione ordinaria e cura del decoro dei cimiteri comunali 2018–2020

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
98371100
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L'appalto ha per oggetto l'organizzazione, la realizzazione e l'espletamento di un sistema integrato di servizi ovvero la combinazione di tutte quelle azioni tecniche ed amministrative volte alla gestione e manutenzione dei cimiteri comunali.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 416 439.11 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI17
Hauptort der Ausführung:

Pisa

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L'appalto ha per oggetto l'organizzazione, la realizzazione e l'espletamento di un sistema integrato di servizi ovvero la combinazione di tutte quelle azioni tecniche ed amministrative volte alla gestione e manutenzione dei cimiteri comunali.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Struttura organizzativa per la gestione dell'appalto / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Mezzi e attrezzature per la gestione dell'appalto / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Criteri ambientali per trattamenti sulle piante presenti nelle aree cimiteriali / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Sistema informativo per la gestione del contratto / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Manutenzione e ripristino delle aree pavimentate all'interno dei cimiteri comunali / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Manutenzione e ripristino di muretti di contenimento dei campi di sepoltura / Gewichtung: 15
Kostenkriterium - Name: Ribasso sul canone per servizi cimiteriali / Gewichtung: 10
Kostenkriterium - Name: Ribasso sulle attività cimiteriali compensate a prestazione / Gewichtung: 10
Kostenkriterium - Name: Ribasso sul piano degli investimenti / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Ripetizione di servizi analoghi ai sensi dell'art. 63, comma 5 del D.Lgs. 50/2016.

In mesi 36 (trentasei mesi).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

L'appaltatore deve garantire il ricollocamento dei lavoratori addetti ai cimiteri comunali che risultano alle dipendenze del precedente appaltatore al momento di sottoscrizione del verbale di consegna di cui all'art. 6 del capitolato speciale d'appalto, e garantire per tutta la durata dell'appalto la prosecuzione del rapporto di lavoro con il personale ricollocato.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 246-516660
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Rep. n. 56007 fasc. n. 891.
Bezeichnung des Auftrags:

Affidamento del global service servizi e attività cimiteriali, manutenzione ordinaria e cura del decoro dei cimiteri comunali 2018–2020

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/07/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Consorzio Leonardo Servizi «Consorzio Stabile»
Via degli Orafi 2
Pistoia
Italien
NUTS-Code: ITI13
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 416 439.11 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
TAR Toscana
Via Ricasoli 40
Firenze
50127
Italien

Internet-Adresse: http://www.giustizia-amministrativa.it

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entro 30 giorni ai sensi dell'art. 120 del D.Lgs. 104/2010.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019