Dienstleistungen - 327769-2019

12/07/2019    S133    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Österreich-Wien: Dienstleistungen des fotografischen Gewerbes und zugehörige Leistungen

2019/S 133-327769

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
ÖBB-Werbung GmbH
Erdberger Lände 40-48
Wien
1030
Österreich
Telefon: +43 6646105943
E-Mail: stephan.izay@oebb.at
NUTS-Code: AT

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.oebb.at

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Sektorenauftraggeber
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Eisenbahn

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung Fotoproduktionen

Referenznummer der Bekanntmachung: 2018/S 202-460693
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79960000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Rahmenvereinbarung umfasst. Vorbereitung Die Leistungsbeschreibung umfasst die komplette Produktion und den Ablauf einer Fotoproduktion. Hier fallen das Suchen der richtigen Location, und das Darsteller-Casting als auch ggf. des Studios oder Shooting locations hinein. Hier ist auch die Erstellung des Shooting-Boards dabei. Darsteller Die Betreuung der Darsteller und Komparsen sowie die Bezahlung der Gagen samt Reisekosten sind hier enthalten. Dazu kommen noch die Auswahl der richtigen Kostüme, das Fitting derselben, sowie auch die Buy Outs abzuwickeln. Stab Der Stab setzt sich zusammen aus Fotografen, Assistenten, Technik, Styling, und Make up. Ausstattung Die Vorbereitung des Drehorts samt Material, die Bereitstellung der Requisiten & Kostüme, sowie das nötige Personal als auch der Transport müssen organisiert werden. Location Der Drehort muss auf- und rück gebaut, alle erforderlichen Genehmigungen müssen eingeholt, sowie das Studio gebucht & vorbereitet werden. Auch die Verpflegun.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 200 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Rahmenvereinbarung umfasst. Vorbereitung Die Leistungsbeschreibung umfasst die komplette Produktion und den Ablauf einer Fotoproduktion. Hier fallen das Suchen der richtigen Location, und das Darsteller-Casting als auch ggf. des Studios oder Shooting locations hinein. Hier ist auch die Erstellung des Shooting-Boards dabei. Darsteller Die Betreuung der Darsteller und Komparsen sowie die Bezahlung der Gagen samt Reisekosten sind hier enthalten. Dazu kommen noch die Auswahl der richtigen Kostüme, das Fitting derselben, sowie auch die Buy Outs abzuwickeln. Stab Der Stab setzt sich zusammen aus Fotografen, Assistenten, Technik, Styling, und Make up. Ausstattung Die Vorbereitung des Drehorts samt Material, die Bereitstellung der Requisiten & Kostüme, sowie das nötige Personal als auch der Transport müssen organisiert werden. Location Der Drehort muss auf- und rück gebaut, alle erforderlichen Genehmigungen müssen eingeholt, sowie das Studio gebucht & vorbereitet werden. Auch die Verpflegung vor Ort muss koordiniert werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Referenzbeispiel 1 / Gewichtung: 12,5
Qualitätskriterium - Name: Referenzbeispiel 2 / Gewichtung: 12,5
Qualitätskriterium - Name: Schlüsselpersonal / Gewichtung: 12,5
Qualitätskriterium - Name: Fragen/Antworten/Gesamteindruck / Gewichtung: 12,5
Preis - Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Der Leistungszeitraum erstreckt sich über 48 Monate und beginnt durch das Inkrafttreten der Rahmenvereinbarung mit Abschluss des Vergabeverfahrens.

Der Auftraggeber hat das einseitige Gestaltungsrecht (Optionsrecht), die Rahmenvereinbarung nach freiem Ermessen durch einseitige Erklärung gegenüber den RV-Partnern über diese Dauer hinaus zu verlängern (Laufzeitoption). Durch Ausübung der Laufzeitoption verlängert sich die Vertragsdauer zweimalig um bis zu je 12 Monate.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 202-460693
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Still and Moving Productions GmbH
Zieglergasse 81
1070
Österreich
NUTS-Code: AT
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 130 600.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung Fotoproduktion 2. gereihter Bieter

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PPM Fotoproduktion GmbH
Plößlgasse 5
Wien
1040
Österreich
NUTS-Code: AT
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 073 800.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung Fotoproduktionen 3. gereihter Bieter

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Karafiat GmbH
Palmgasse 10
Wien
1150
Österreich
NUTS-Code: AT
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 509 200.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundesverwaltungsgericht
Erdbergstraße 192-196
Wien
1030
Österreich
Telefon: +43 1601490
E-Mail: einlaufstelle@bvwg.gv.at
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Bundesverwaltungsgericht
Erdbergstraße 192-196
Wien
1030
Österreich
Telefon: +43 1601490
E-Mail: einlaufstelle@bvwg.gv.at
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Bundesverwaltungsgericht
Erdbergstraße 192-196
Wien
1030
Österreich
Telefon: +43 1601490
E-Mail: einlaufstelle@bvwg.gv.at
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019