Lieferungen - 334133-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Urduliz: Diverse Nahrungsmittel

2020/S 136-334133

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Osakidetza, OSI Uribe
Postanschrift: Goieta Kalea, 32
Ort: Urduliz
NUTS-Code: ES213 Bizkaia
Postleitzahl: 48610
Land: Spanien
E-Mail: contratacion.osiuribe@osakidetza.eus
Telefon: +34 946134818
Fax: +34 946764539

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.contratacion.euskadi.eus

Adresse des Beschafferprofils: http://www.contratacion.euskadi.eus

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.contratacion.euskadi.eus
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.contratacion.euskadi.eus
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: http://www.contratacion.euskadi.eus
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Ente público de derecho privado
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de alimentos, materias primas y productos extras necesarios para el servicio de alimentación del Hospital de Alfredo Espinosa de Urduliz

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020/01324
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
15800000 Diverse Nahrungsmittel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de alimentos, materias primas y productos extras necesarios para el servicio de alimentación del Hospital de Alfredo Espinosa de Urduliz.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 170 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de alimentos, materias primas y productos extras necesarios para el servicio de alimentación del Hospital de Alfredo Espinosa de Urduliz

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15800000 Diverse Nahrungsmittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES21 País Vasco
Hauptort der Ausführung:

Hospital Alfredo Espinosa de Urduliz.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de alimentos, materias primas y productos extras necesarios para el servicio de alimentación del Hospital de Alfredo Espinosa de Urduliz (ver Pliego de Cláusulas Técnicas).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Proyecto de suministro / Gewichtung: 32
Qualitätskriterium - Name: Capacidad de respuesta / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Homologación y control de proveedores / Gewichtung: 2
Preis - Gewichtung: 51
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 170 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

El número de prórrogas posibles será de una, por plazo de veinticuatro meses o dos de doce meses por lo que el periodo máximo de duración del contrato podrá ser de sesenta meses incluidas las prórrogas.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ver Pliego de Bases Técnicas.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Ver Pliego de Cláusulas Administrativas Particulares y Pliego de Bases Técnicas.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Volumen anual de negocios, referido al mejor ejercicio dentro de los tres últimos disponibles en función de las fechas de constitución o de inicio de actividades del empresario y de presentación de ofertas por importe igual o superior a la anualidad media exigida en el anuncio de licitación y en los pliegos del contrato al que se licita.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Declaración en la que se especifique el volumen de negocios global de la empresa correspondiente a los tres últimos ejercicios disponibles.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Relación de los principales servicios o trabajos realizados de igual o similar naturaleza que los que constituyen el objeto del contrato en el curso de como máximo, los tres últimos años, en la que se indique el importe, la fecha y el destinatario, público o privado de los mismos, cuyo importe anual acumulado en el año de mayor ejecución sea igual o superior al 70 % de la anualidad media del contrato al que se licita.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Los servicios efectuados se acreditarán mediante certificados expedidos o visados por el órgano competente, cuando se trate de entidades públicas; cuando el destinatario sea un sujeto privado, mediante certificación emitida por este o declaración responsable del empresario.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 03/09/2020
Ortszeit: 14:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch, Baskisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 01/10/2020
Ortszeit: 12:00
Ort:

Apertura electrónica.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Apertura electrónica.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Cinco años.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Los criterios de adjudicación son los indicados en el punto II.2.5 de este anuncio y se valorarán de acuerdo con lo establecido en el apartado 22 de las cláusulas especificas del contrato. La fecha del acto de apertura electrónica económica es la señalada en el apartado IV.2.7, y la fecha de la apertura electrónica de la documentación relativa a los criterios cuya ponderación depende de juicios de valor (sobre C) se celebrará de mismo modo el día 8.9.2020 a las 12.00. El presente expediente es de licitación exclusivamente electrónica. La documentación a incluir en los sobres (A, B y C) deberá presentarse única y exclusivamente en formato digital a través de la Plataforma de Licitación Electrónica, cuyo acceso se indica en el PCAP. Se establece un umbral mínimo de 24,5 puntos en los criterios de juicio de valor. Las ofertas deberán superar ese umbral para continuar en el proceso de licitación y ser valoradas conforme al resto de los criterios de adjudicación.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Órgano Administrativo de Recursos Contractuales de la Comunidad Autónoma de Euskadi
Postanschrift: C/ Donostia-San Sebastián
Ort: Vitoria-Gasteiz
Postleitzahl: 01010
Land: Spanien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020