Lieferungen - 334172-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Madrid: Softwarepaket und Informationssysteme

2020/S 136-334172

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Nationale Identifikationsnummer: Q2801660H
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Dirección de Compras y Contratación
E-Mail: pareal@adif.es
Telefon: +34 917674430
Fax: +34 917674490

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://adif.es/es_ES/index.shtml

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/portal/plataforma

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/portal/plataforma
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://elicitadores.adif.es
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de instalación de licencia de uso, soporte y mantenimiento de BBDD MariaDB para enrutador de SITRA+

Referenznummer der Bekanntmachung: 3.20/41110.0073
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

El objeto del presente contrato es el suministro, instalación, puesta en producción, soporte 24x7, formación y garantía del producto MariaDB por un periodo de sesenta meses. Se deberá realizar el despliegue dentro de la plataforma Red Hat Open Shift en los dos centros de datos de los que ADIF dispone en Madrid y la suscripción incluirá la posibilidad de desplegar entornos de desarrollo, testing o staging y producción. Se deberá proceder a la protección de los datos utilizando las herramientas de backup disponibles en ADIF, Commvault.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 815 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES ESPAÑA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ADIF está desarrollando un nuevo sistema de enrutamiento de tráfico ferroviario dentro del proyecto SITRA+. Este sistema que conecta con los sistemas industriales de control de tráfico necesita de diferentes elementos software de acuerdo con el diseño realizado. Uno de estos elementos es una base de datos relacional que permita su despliegue utilizando contenedores sobre Kubernetes en un modelo activo-activo en los dos centros de datos que ADIF dispone. La base de datos con la que se está desarrollando es MariaDB y Galera es la pieza que permite la alta disponibilidad y el despliegue del modelo activo-activo. De acuerdo con lo indicado anteriormente, SITRA+ es uno de los proyectos clave dentro de la transformación digital y este contrato quiere asegurar esta transición mediante el estudio exhaustivo de todos y cada uno de los sistemas implicados, estableciendo los mecanismos adecuados de gobierno, contratación y diseño que se necesiten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 815 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Ninguna en especial.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Las previstas en el Pliego de Condiciones Particulares.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/08/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/10/2020
Ortszeit: 10:30
Ort:

Acto privado.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
E-Mail: pareal@adif.es
Telefon: +34 917674381 / +34 917674430
Fax: +37 917674490

Internet-Adresse: www.adif.es

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Ort: Madrid
Land: Spanien

Internet-Adresse: www.adif.es

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Ort: Madrid
Land: Spanien

Internet-Adresse: www.adif.es

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020