Lieferungen - 334174-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Madrid: Rohrleitungen und Formstücke

2020/S 136-334174

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Empresa de Transformación Agraria, S. A., S. M. E., M. P. (Tragsa)
Nationale Identifikationsnummer: A28476208
Postanschrift: C/ Maldonado, 58
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28006
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Empresa de Transformación Agraria, S. A., S. M. E., M. P. (Tragsa)
E-Mail: contratacion@tragsa.es
Telefon: +34 913963667
Fax: +34 913969172

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.tragsa.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=4EFIKYrK%2FKY%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=aya%2BYmxPGg4uf4aBO%2BvQlQ%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=4EFIKYrK%2FKY%3D
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Otras entidades del sector público
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de tubería de PE de saneamiento corrugada de doble pared y tubería de PE de saneamiento ranurada corrugada de doble pared en la Z. R. de Arabayona (Salamanca)

Referenznummer der Bekanntmachung: TSA000069234
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
44163000 Rohrleitungen und Formstücke
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de tubería de PE de saneamiento corrugada de doble pared y tubería de PE de saneamiento ranurada corrugada de doble pared en la Z. R. de Arabayona (Salamanca).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 349 216.84 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES415 Salamanca
Hauptort der Ausführung:

La lámina se suministrará a pie de obra en el término municipal de Arabayona (Salamanca).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de tubería de PE de saneamiento corrugada de doble pared y tubería de PE de saneamiento ranurada corrugada de doble pared en la Z. R. de Arabayona (Salamanca).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Oferta de piezas especiales / Gewichtung: 2
Kostenkriterium - Name: Unión tubos con manguito desmontable de doble junta insertado en uno de los extremos del tubo / Gewichtung: 7
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 91
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 349 216.84 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— capacidad de obrar,

— no prohibición para contratar,

— no estar incurso en incompatibilidades,

— cumplimiento con las obligaciones con la Seguridad Social,

— cumplimiento con las obligaciones tributarias,

— estar prerregistrado en el Rolece, y declarar que no ha habido modificaciones en los datos registrados,

— para las empresas extranjeras, declaración de sometimiento a la legislación española,

— preferencia para empresas con trabajadores con discapacidad.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Cifra anual de negocio. Descripción: el licitador indicará en el DEUC (declaración responsable suscrita por el representante legal de la empresa), su cifra anual de negocios referida al mejor ejercicio dentro de los últimos tres años disponibles en función de las fechas de constitución o de inicio de actividades del licitador y de presentación de las ofertas (2017, 2018 y 2019) por importe igual o superior a: cuatrocientos ochenta mil euros (480 000 EUR). Se presentará la documentación solicitada a través de la herramienta de preparación y presentación de ofertas de la PLACSP..

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Umbral: 480 000. Expresión: ver PCAP

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Trabajos realizados. Descripción: el licitador indicará en el DEUC (declaración responsable suscrita por el representante legal de la empresa), suministros de tipología similar al objeto del contrato en los tres últimos años por un importe anual acumulado en el año de mayor ejecución de al menos trescientos cincuenta mil euros (350 000 EUR). Se presentará la documentación solicitada a través de la herramienta de preparación y presentación de ofertas de la PLACSP.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Umbral: 350 000. Expresión: ver PCAP.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Consideraciones tipo social. Descripción: el uso de medidas para prevenir la siniestralidad laboral en lo relativo a la circulación en las instalaciones de Tragsa de los camiones que suministren el material objeto del contrato.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 010-019335
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 29/07/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 07/08/2020
Ortszeit: 10:30
Ort:

Sala Unidad Central de Contratación.

Datos de dirección:

— calle: Maldonado, 58, planta baja,

— código postal: 28006,

— población: Madrid,

— país: ESPAÑA.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Descripción: se podrá asistir físicamente y telemáticamente. En caso de que esta fecha y/o hora se modifiquen, se procederá a preavisar con cuarenta y ocho horas de antelación.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales, Secretaría
Postanschrift: Avenida General Perón, 38, 8.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratacion@hacienda.gob.es
Telefon: +34 913491319
Fax: +34 913491441

Internet-Adresse: http://www.hacienda.gob.es/es-ES/Areas%20Tematicas/Contratacion/TACRC/Pagina

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales, Secretaría
Postanschrift: Avenida General Perón, 38, 8.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratacion@hacienda.gob.es
Telefon: +34 913491319
Fax: +34 913491441

Internet-Adresse: http://www.hacienda.gob.es/es-ES/Areas%20Tematicas/Contratacion/TACRC/Pagina

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020