Bauleistung - 334192-2022

22/06/2022    S119

Frankreich-Villers-la-Montagne: Bau von Abfallbehandlungsanlagen

2022/S 119-334192

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: smtom region villerupt
Postanschrift: rd125-Route de morfontaine
Ort: Villers-la-Montagne
NUTS-Code: FRF31 Meurthe-et-Moselle
Postleitzahl: 54920
Land: Frankreich
E-Mail: contact@smtom.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.xmarches.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.xmarches.fr/entreprise/detailConsultation.php?key=22644
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.xmarches.fr/entreprise/detailConsultation.php?key=22644
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: syndicat mixte smtom villerupt
Postanschrift: rd125-Route de morfontaine
Ort: Villers-la-Montagne
NUTS-Code: FRF31 Meurthe-et-Moselle
Postleitzahl: 54920
Land: Frankreich
E-Mail: contact@smtom.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.xmarches.fr
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.xmarches.fr/entreprise/detailConsultation.php?key=22644
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Offizielle Bezeichnung: syndicat mixte smtom villerupt
Postanschrift: rd125-Route de morfontaine
Ort: Villers-la-Montagne
Postleitzahl: 54920
Land: Frankreich
E-Mail: contact@smtom.fr
NUTS-Code: FRF31 Meurthe-et-Moselle
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.xmarches.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

construction d'une unité de méthanisation et de valorisation du biogaz sur le site MAXIVAL-

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45222100 Bau von Abfallbehandlungsanlagen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

l'Opération objet de la présente consultation est la construction d'une unité de méthanisation et de valorisation du biogaz sur le site de MAXIVAL à VILLERS-LA-MONTAGNE (54). Les travaux seront allotis.la présente consultation est relative aux travaux suivants : - p02 Process méthanisation- p03 Process épuration biogaz

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45255800 Bau von Gaserzeugungsanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF31 Meurthe-et-Moselle
Hauptort der Ausführung:

rd125-Route de morfontaine, 54920 VILLERS-LA-MONTAGNE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

process méthanisation

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 22
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42514000 Maschinen und Geräte zum Filtrieren oder Reinigen von Gasen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF31 Meurthe-et-Moselle
Hauptort der Ausführung:

rd125-Route de morfontaine, 54920 VILLERS-LA-MONTAGNE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

process épuration du gaz

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 22
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/07/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 12 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal Administratif de Nancy
Postanschrift: 5, place de la carrière
Ort: Nancy Cedex
Postleitzahl: 54036
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nancy@juradm.fr
Telefon: +33 383174343
Internet-Adresse: http://nancy.tribunal-administratif.fr
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

délais de recours précontractuel : possibilité de l'introduire entre le début de la procédure de passation et la signature du marché et dans les quelques jours suivant la date de notification de la décision de rejet de la candidature ou de l'offre ;Délai applicable en cas de demande d'annulation d'un acte détachable du contrat : 2 mois à compter de la publication, de l'affichage ou de la notification de l'acte attaqué (articles L 521-1 et R 421-1 du Code de justice administrative) ;Délai applicable pour un candidat non retenu en cas de demande d'annulation du marché lui-même : 2 mois à compter de la publication ou de l'affichage de l'avis de signature de ce marché

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: tribunal Administratif de Nancy
Postanschrift: 5, place de la carrière
Ort: Nancy Cedex
Postleitzahl: 54036
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nancy@juradm.fr
Telefon: +33 383174343
Internet-Adresse: http://nancy.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/06/2022