Lieferungen - 334335-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Madrid: Nichtchemisches medizinisches Einwegmaterial und hämatologisches Verbrauchsmaterial

2020/S 136-334335

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Centro de Transfusión de la Comunidad de Madrid
Nationale Identifikationsnummer: S2800474E
Postanschrift: Avenida de la Democracia, s/n
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28032
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Jorge Laciana del Palacio
E-Mail: contratacion.trans@salud.madrid.org
Telefon: +34 913017247
Fax: +34 913017209

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.madrid.org/contratospublicos

Adresse des Beschafferprofils: http://www.madrid.org/contratospublicos

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.madrid.org/contratospublicos
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de tubos para muestras de sangre destinadas a la realización de las determinaciones analíticas obligatorias en las donaciones de sangre

Referenznummer der Bekanntmachung: A/SUM-023391/2020 PA SUM 015 2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141000 Nichtchemisches medizinisches Einwegmaterial und hämatologisches Verbrauchsmaterial
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de tubos para muestras de sangre destinadas a la realización de las determinaciones analíticas obligatorias en las donaciones de sangre.

Este contrato tiene por objeto el suministro de los tubos de plástico, de vacío, para muestras de sangre destinadas a los análisis de las donaciones de sangre, cuyas características se especifican en el Pliego de Prescripciones Técnicas Particulares.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 347 328.80 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Centro de Transfusión de la Comunidad de Madrid, Avenida de la Democracia, s/n, 28032 Madrid, ESPAÑA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de tubos para muestras de sangre destinadas a la realización de las determinaciones analíticas obligatorias en las donaciones de sangre.

Este contrato tiene por objeto el suministro de los tubos de plástico, de vacío, para muestras de sangre destinadas a los análisis de las donaciones de sangre, cuyas características se especifican en el pliego de prescripciones técnicas particulares.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

— plazo de ejecución: doce meses,

— procede la prórroga del contrato: sí,

— duración máxima del contrato incluidas las prórrogas: sesenta meses.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/08/2020
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 04/09/2020
Ortszeit: 10:00
Ort:

Centro de Transfusión de la Comunidad de Madrid. Avenida de la Democracia, s/n, 28032 Madrid.

Se podrá realizar la reunión a distancia por videoconferencia, mediante la aplicación Microsoft Teams. Los interesados en asistir deberán dirigirse previamente a (contratacion.trans@salud.madrid.org), para identificarse, tanto ellos como la empresa o entidad a la que pertenecen, y señalar el correo electrónico.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid o Registro del Órgano de Contratación
Ort: Madrid
Land: Spanien
E-Mail: tribunal.contratacion@madrid.org
Telefon: +34 917206340

Internet-Adresse: http://www.madrid.org/es/tacp/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

El plazo de interposición es de quince días hábiles contados a partir del siguiente a aquel a la publicación del anuncio en el Perfil de Contratante. Los licitadores que no resulten adjudicatarios podrán retirar del servicio de suministros la documentación presentada según lo dispuesto en el artículo 20.11 del Decreto 49/2003 de la Comunidad de Madrid.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid o Registro del Órgano de Contratación
Ort: Madrid
Land: Spanien
E-Mail: tribunal.contratacion@madrid.org
Telefon: +34 917206340

Internet-Adresse: http://www.madrid.org/es/tacp/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/07/2020