Lieferungen - 334600-2020

16/07/2020    S136

Polen-Katowice: Medizinische Geräte

2020/S 136-334600

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Górnośląskie Centrum Zdrowia Dziecka im. św. Jana Pawła II Samodzielny Publiczny Szpital Kliniczny nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach
Postanschrift: ul. Medyków 16
Ort: Katowice
NUTS-Code: PL22A Katowicki
Postleitzahl: 40-752
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Ewelina Tylec-Sojka
E-Mail: zp@gczd.katowice.pl
Telefon: +48 322071645
Fax: +48 322071546

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.gczd.katowice.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy drobnego sprzętu medycznego jałowego (II)

Referenznummer der Bekanntmachung: PN/73/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33100000 Medizinische Geräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dostawy drobnego sprzętu medycznego jałowego (II)

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 722 486.08 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wiertła do napędu "Micro Core"

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Akcesoria do "Versajet II"

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Osłona na mikroskop Moller-Wedel

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prowadnice do trudnych intubacji

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prowadnice do rurek intubacyjnych

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sterylne kaniule ssące do ucha oraz uchwyty

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dren Penrose'a

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Narzędzie laparoskopowe do "LigaSure™"

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zestaw do zakładania wkłuć centralnych

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ostrze shavera

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki Foleya z czujnikiem temperatury

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bezigłowy zawór dostępu żylnego

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki do drenażu

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kompletny zestaw do zabiegów bariatrycznych

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zgłębnik kalibracyjny do bariatrii

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Elektrody do EKG

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cewnik Tenckhoffa

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pompa enteralna oraz zestawy do podawania żywienia

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zgłębniki do karmienia

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zaciskacze pępowinowe

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Igły podpajęczynówkowe

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kaniule dożylne typu wenflon bezpieczny

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kaniula typu wenflon

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Igły typu "motylek"

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Frezy (wiertła) do napędów ortopedycznych firmy "Stryker"

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowa kaseta irygacyjna

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nakłuwacze do pobierania krwi

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki heparynowe

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Siatka do usuwania polipów

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Worek do godzinowej zbiórki moczu

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sterylne worki na mocz

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zestawy do nakłucia pęcherza moczowego

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wosk kostny

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rurki tracheostomijne

Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki manometryczne

Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Igły do trepanobiopsji

Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe, laparoskopowe

Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe, oponowe

Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Akcesoria do "Cusa Exel"

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki T-Kehra

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Paski do glukometrów "Optium Xido"

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Barwne odciągi chirurgiczne

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowe akcesoria do urodynamiki

Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Klej hemostatyczny

Los-Nr.: 45
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kaniule dożylne typu wenflon bezpieczny (II)

Los-Nr.: 46
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zgłębnik typu Bengmark

Los-Nr.: 47
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nakłuwacz do worków infuzyjnych dla Pracowni cytostatycznej

Los-Nr.: 48
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Substytut opony twardej

Los-Nr.: 49
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Elektroda enzymatyczna

Los-Nr.: 50
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Paski testowe do glukometru "Contur Plus"

Los-Nr.: 51
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Paski do pomiaru ciał ketonowych w moczu

Los-Nr.: 52
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zestawy noworodkowe

Los-Nr.: 53
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rurka tracheostomijna typu "Montgomery"

Los-Nr.: 54
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nakłuwacze do pobierania cytostatyków

Los-Nr.: 55
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki 3-częściowe dla Pracowni cytostatycznej (I)

Los-Nr.: 56
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki 3-częściowe dla Pracowni cytostatycznej (II)

Los-Nr.: 57
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowe, jałowe kombinezony dla Pracowni cytostatycznej

Los-Nr.: 58
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rękawice sterylne do Pracowni Cytostatycznej

Los-Nr.: 59
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dren bursztynowy dla Pracowni cytostatycznej

Los-Nr.: 60
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dreny do artroskopii

Los-Nr.: 61
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dren płuczący do pompy "Clearvision II".

Los-Nr.: 62
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL POLSKA
Hauptort der Ausführung:

Apteka Górnośląskiego Centrum Zdrowia Dziecka im. Jana Pawła II Samodzielnego Publicznego Szpitala Klinicznego nr 6 Śląskiego Uniwersytetu Medycznego w Katowicach, 40-752 Katowice, ul. Medyków 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia został zawarty w specyfikacji asortymentowo-cenowej załącznikach do SIWZ. Rodzaj i ilość dostaw został określony w SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cena nie jest jedynym kryterium oceny ofert

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 249-617601
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Wiertła do napędu "Micro Core"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Stryker Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Poleczki 35
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-822
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 270.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 450.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Akcesoria do "Versajet II"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Osłona na mikroskop Moller-Wedel

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Prowadnice do trudnych intubacji

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: P.H.-U Anmar Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Strefowa 22
Ort: Tychy
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-100
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 230.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 221.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Prowadnice do rurek intubacyjnych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SINMED Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Toszecka 6
Ort: Gliwice
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 44-100
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 480.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 234.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Sterylne kaniule ssące do ucha oraz uchwyty

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Dren Penrose'a

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Pod Borem 18
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 41-808
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 227.78 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 175.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Narzędzie laparoskopowe do "LigaSure™"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Zestaw do zakładania wkłuć centralnych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. Z o.o.
Postanschrift: ul. Żeromskiego 17
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 95-200
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 630.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 140.30 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Ostrze shavera

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki Foleya z czujnikiem temperatury

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Bezigłowy zawór dostępu żylnego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Vygon Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Francuska 39/6
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 03-905
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 650.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 650.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki do drenażu

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Cardinal Health Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: Rondo ONZ 1
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-124
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 48 770.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 49 090.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Kompletny zestaw do zabiegów bariatrycznych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 35 940.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 33 660.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Zgłębnik kalibracyjny do bariatrii

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Elektrody do EKG

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Cewnik Tenckhoffa

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Pompa enteralna oraz zestawy do podawania żywienia

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bialmed Sp. z o. o.
Postanschrift: ul. Kazimierzowska 46/48/35
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-546
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 61 600.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 60 120.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Zgłębniki do karmienia

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Vygon Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Francuska 39/6
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 03-905
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 18 401.60 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 18 401.60 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20
Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Zaciskacze pępowinowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Pod Borem 18
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 41-808
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 126.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 115.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21
Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: KD-Medical Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Partyzantów 71
Ort: Bielsko-Biała
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 510.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 579.25 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22
Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Igły podpajęczynówkowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: KD-Medical Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Partyzantów 71
Ort: Bielsko-Biała
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 286.38 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 276.39 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 23
Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Kaniule dożylne typu wenflon bezpieczny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: KD-Medical Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Partyzantów 71
Ort: Bielsko-Biała
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 32 625.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 33 408.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 24
Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

Kaniula typu wenflon

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: J.Chodacki, A.Misztal Medica Sp.j.
Postanschrift: Ul. Przemysłowa 4 a
Ort: Lubin
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 59-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 684.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 630.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 25
Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

Igły typu "motylek"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 26
Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

Frezy (wiertła) do napędów ortopedycznych firmy "Stryker"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Stryker Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Poleczki 35
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-822
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 200.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 680.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 27
Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowa kaseta irygacyjna

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Stryker Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Poleczki 35
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-822
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 200.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 28
Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

Nakłuwacze do pobierania krwi

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 29
Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki heparynowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 30
Los-Nr.: 30
Bezeichnung des Auftrags:

Siatka do usuwania polipów

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SUN-MED. Sp.c. Dominik Siekierski Sławomir Naparty
Postanschrift: ul. Franciszkańska 104/112
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 91-845
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 10 200.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 900.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 31
Los-Nr.: 31
Bezeichnung des Auftrags:

Worek do godzinowej zbiórki moczu

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Pod Borem 18
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 41-808
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 14 560.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 936.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 32
Los-Nr.: 32
Bezeichnung des Auftrags:

Sterylne worki na mocz

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Pod Borem 18
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 41-808
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 488.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 560.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 33
Los-Nr.: 33
Bezeichnung des Auftrags:

Zestawy do nakłucia pęcherza moczowego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 34
Los-Nr.: 34
Bezeichnung des Auftrags:

Wosk kostny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 35
Los-Nr.: 35
Bezeichnung des Auftrags:

Rurki tracheostomijne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Pod Borem 18
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 41-808
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 258.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 876.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 36
Los-Nr.: 36
Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki manometryczne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 37
Los-Nr.: 37
Bezeichnung des Auftrags:

Igły do trepanobiopsji

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Beryl Med LTD. Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Złotej Jesieni 58
Ort: Józefów
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 05-410
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 309.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 948.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 38
Los-Nr.: 38
Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe, laparoskopowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Beryl Med LTD. Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Złotej Jesieni 58
Ort: Józefów
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 05-410
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 040.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 870.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 39
Los-Nr.: 39
Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe, oponowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Beryl Med LTD. Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Złotej Jesieni 58
Ort: Józefów
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 05-410
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 040.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 071.60 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 40
Los-Nr.: 40
Bezeichnung des Auftrags:

Akcesoria do "Cusa Exel"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: COMEF Sp. Z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Gdańska 2
Ort: Katowice
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 40-719
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 119 895.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 119 895.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 41
Los-Nr.: 41
Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki T-Kehra

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Pod Borem 18
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 41-808
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 230.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 162.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 42
Los-Nr.: 42
Bezeichnung des Auftrags:

Paski do glukometrów "Optium Xido"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 43
Los-Nr.: 43
Bezeichnung des Auftrags:

Barwne odciągi chirurgiczne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Postanschrift: ul. Żółkiewskiego 20/26
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 87-100
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 900.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 890.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 44
Los-Nr.: 44
Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowe akcesoria do urodynamiki

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 45
Los-Nr.: 45
Bezeichnung des Auftrags:

Klej hemostatyczny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 46
Los-Nr.: 46
Bezeichnung des Auftrags:

Kaniule dożylne typu wenflon bezpieczny (II)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: KD-Medical Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Partyzantów 71
Ort: Bielsko-Biała
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 24 750.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 25 740.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 47
Los-Nr.: 47
Bezeichnung des Auftrags:

Zgłębnik typu Bengmark

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bialmed Sp. z o. o.
Postanschrift: ul. Kazimierzowska 46/48/35
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-546
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 592.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 399.68 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 48
Los-Nr.: 48
Bezeichnung des Auftrags:

Nakłuwacz do worków infuzyjnych dla Pracowni cytostatycznej

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: P.H.-U Anmar Sp. z o.o. Sp.k.
Postanschrift: ul. Strefowa 22
Ort: Tychy
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-100
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 696.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 560.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 49
Los-Nr.: 49
Bezeichnung des Auftrags:

Substytut opony twardej

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Aesculap Chifa Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Tysiąclecia 14,
Ort: Nowy Tomyśl
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 64-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 250.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 370.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 50
Los-Nr.: 50
Bezeichnung des Auftrags:

Elektroda enzymatyczna

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 13 900.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 889.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 51
Los-Nr.: 51
Bezeichnung des Auftrags:

Paski testowe do glukometru "Contur Plus"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 52
Los-Nr.: 52
Bezeichnung des Auftrags:

Paski do pomiaru ciał ketonowych w moczu

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 53
Los-Nr.: 53
Bezeichnung des Auftrags:

Zestawy noworodkowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: NEOMED Barbara Stańczyk
Postanschrift: ul. Kajki 18
Ort: Piaseczno
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 05-501
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 100.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 900.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 54
Los-Nr.: 54
Bezeichnung des Auftrags:

Rurka tracheostomijna typu "Montgomery"

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 55
Los-Nr.: 55
Bezeichnung des Auftrags:

Nakłuwacze do pobierania cytostatyków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Przedsiębiostrwo Wielobranżowe INTERGOS Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Legionów 59 a
Ort: Bielsko Biała
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 43-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 24 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 23 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 56
Los-Nr.: 56
Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki 3-częściowe dla Pracowni cytostatycznej (I)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: J.Chodacki, A.Misztal Medica Sp.j.
Postanschrift: Ul. Przemysłowa 4 a
Ort: Lubin
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 59-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 718.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 512.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 57
Los-Nr.: 57
Bezeichnung des Auftrags:

Strzykawki 3-częściowe dla Pracowni cytostatycznej (II)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: J.Chodacki, A.Misztal Medica Sp.j.
Postanschrift: Ul. Przemysłowa 4 a
Ort: Lubin
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 59-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 200.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 116.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 58
Los-Nr.: 58
Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowe, jałowe kombinezony dla Pracowni cytostatycznej

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 59
Los-Nr.: 59
Bezeichnung des Auftrags:

Rękawice sterylne do Pracowni Cytostatycznej.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. Z o.o.
Postanschrift: ul. Żeromskiego 17
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 95-200
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 125.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 60
Los-Nr.: 60
Bezeichnung des Auftrags:

Dren bursztynowy dla Pracowni cytostatycznej

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: POLMIL Sp.z o.o. S.k.a
Postanschrift: ul. Przemysłowa 8
Ort: Bydgoszcz
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 85-758
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 42 500.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 35 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 61
Los-Nr.: 61
Bezeichnung des Auftrags:

Dreny do artroskopii

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 62
Los-Nr.: 62
Bezeichnung des Auftrags:

Dren płuczący do pompy "Clearvision II".

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

1. O udzielenie zamówienia publicznego mogą ubiegać się Wykonawcy, którzy nie podlegają wykluczeniu na podstawie art. 24 ust. 1 pkt 12-23 Pzp oraz na podstawie art. 24 ust. 5 pkt 1 Pzp.

2. O udzielenie zamówienia publicznego mogą ubiegać się Wykonawcy, którzy spełniają warunki o który chmowa w art. 22 ust. 1b Pzp, dotyczące:

1) kompetencji lub uprawnień do prowadzenia określonej działalności zawodowej, o ile wynika to z odrębnych przepisów: Zamawiający nie określa wymagań dotyczących tego warunku;

2) sytuacji ekonomicznej lub finansowej:

Zamawiający nie określa wymagań dotyczących tego warunku

3) zdolności technicznej lub zawodowej:

Zamawiający nie określa wymagań dotyczących tego warunku

W celu wykazania braku podstaw do wykluczenia oraz spełniania warunków udziału w postępowaniu,Zamawiający wymaga złożenia:

1) aktualnego na dzień składania ofert oświadczenia w zakresie wskazanym w załączniku do SIWZ. Informacje zawarte w oświadczeniu stanowić będą wstępne potwierdzenie, że Wykonawca nie podlega wykluczeniu z postępowania oraz spełnia warunki udziału w postępowaniu.

Oświadczenie to Wykonawca składa w formie jednolitego europejskiego dokumentu zamówienia (JEDZ) –sporządzonego według wzoru standardowego formularza określonego rozporządzeniem wykonawczym Komisji Europejskiej.

2) Grupy kapitałowej – zgodnie z treścią art. 24 ust. 11 Pzp Wykonawca, w terminie 3 dni od dnia zamieszczenia informacji z otwarcia ofert na stronie Zamawiającego www.gczd.katowice.pl

3) Informacji z Krajowego Rejestru Karnego w zakresie określonym w art. 24 ust. 1 pkt. 13, 14 i 21ustawy,wystawionej nie wcześniej niż 6 miesięcy przed upływem terminu składania ofert.

4) Oświadczenia wykonawcy o braku wydania wobec niego prawomocnego wyroku sądu lub ostatecznej decyzji administracyjnej o zaleganiu z uiszczaniem podatków, opłat lub składek na ubezpieczenia społeczne lub zdrowotne albo – w przypadku wydania takiego wyroku lub decyzji – dokumentów potwierdzających dokonanie płatności tych należności wraz z ewentualnymi odsetkami lub grzywnami lub zawarcie wiążącego porozumienia w sprawie spłat tych należności.

5) Oświadczenia wykonawcy o braku orzeczenia wobec niego tytułem środka zapobiegawczego zakazu ubiegania się o zamówienia publiczne;

Kwestie składania dokumentów Wykonawców mających siedzibę lub miejsce zamieszkania poza terytorium Rzeczypospolitej Polskiej reguluje §7 Rozporządzenia Ministra Rozwoju z dnia 27.7.2016 r. w sprawie rodzajów dokumentów, jakich może żądać zamawiający od wykonawcy w postępowaniu o udzielenie zamówienia(Dz.U.2016 poz. 1126)

Wykonawcy, którzy zamierzają przystąpić do przetargu, powinni obowiązkowo wnieść wadium przed terminem otwarcia ofert w wysokości:14 450,00 PLN (wadium dla poszczególnych części zostało podana w SIWZ)

Zamawiający nie dopuszcza istotnych zmian postanowień niniejszej umowy w stosunku do treści oferty, za wyjątkiem zmian na podstawie art. 144 ustawy Pzp (zmiany zgodnie z zapisami w SIWZ).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Każdemu Wykonawcy, a także innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu danego zamówienia oraz poniósł lub może ponieść szkodę w wyniku naruszenia przez Zamawiającego przepisów ustawy Pzp przysługują środki ochrony prawnej przewidziane w dziale VI ustawy Pzp jak dla postępowań dla których wartość jest równa lub przekracza kwoty określone w przepisach wykonawczych wydanych na podstawie art. 11ust. 8 ustawy Pzp. Środki ochrony prawnej wobec ogłoszenia o zamówieniu oraz SIWZ przysługują również organizacjom wpisanym na listę, o której mowa w art. 154 pkt 5 ustawy Pzp

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020