Dienstleistungen - 334819-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Sevilla: Datenverarbeitungsdienste

2020/S 136-334819

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Consejería de Hacienda, Industria y Energía — Junta de Andalucía
Nationale Identifikationsnummer: S4111001F
Postanschrift: C/ Juan Antonio de Vizarrón, s/n
Ort: Sevilla
NUTS-Code: ES618 Sevilla
Postleitzahl: 41071
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Servicio de Contratación de la Secretaría General Técnica
E-Mail: contratacion.chie@juntadeandalucia.es
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.juntadeandalucia.es/contratacion
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.juntadeandalucia.es/contratacion
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Soporte corporativo de productos Oracle: 2020-2023

Referenznummer der Bekanntmachung: SGT124/20TIC
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72500000 Datenverarbeitungsdienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Adquisición de licencias de uso (Oracle Database Enterprise Edition), soporte básico y soporte avanzado Oracle.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 15 813 846.60 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES61 Andalucía
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición de licencias de uso (Oracle Database Enterprise Edition), soporte básico y soporte avanzado Oracle.

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Se trata de un contrato mixto con un 91 % de servicios y 9 % de suministro.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
07/09/2020

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Recursos Contractuales de la Junta de Andalucía
Ort: Sevilla
Land: Spanien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020