Dienstleistungen - 334832-2020

16/07/2020    S136

Frankreich-Carrouges: Rodung

2020/S 136-334832

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Parc naturel régional Normandie-Maine
Nationale Identifikationsnummer: 25610222900018
Postanschrift: Maison du Parc — Le Chapitre, CS 80005
Ort: Carrouges Cedex
NUTS-Code: FRD13 Orne
Postleitzahl: 61320
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Laureline De Magalhaes
E-Mail: laureline.de.magalhaes@parc-normandie-maine.fr
Telefon: +33 233817575

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.parc-naturel-normandie-maine.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://parc-normandie-maine.e-marchespublics.com

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Département de la Mayenne
Postanschrift: 39 rue Mazagran
Ort: Laval Cedex
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Postleitzahl: 53014
Land: Frankreich
E-Mail: karine.ravaux@lamayenne.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.lamayenne.fr/le-departement

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://parc-normandie-maine.e-marchespublics.com
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Parc naturel régional Normandie-Maine
Nationale Identifikationsnummer: 25610222900018
Postanschrift: Maison du Parc — Le Chapitre, CS 80005
Ort: Carrouges Cedex
NUTS-Code: FRD13 Orne
Postleitzahl: 61320
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Benjamin Beaufils
E-Mail: benjamin.beaufils@parc-normandie-maine.fr
Telefon: +33 233817575

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.parc-naturel-normandie-maine.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://parc-normandie-maine.e-marchespublics.com

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://parc-normandie-maine.e-marchespublics.com
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Restauration de landes et de tourbières

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77211300 Rodung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le parc naturel régional Normandie-Maine et le Conseil départemental de la Mayenne ont co-construit un grand plan de sauvegarde d'habitats naturels et d'espèces vulnérables présents sur les Avaloirs et la Corniche de pail. Les 5 ans du projet vont permettre la mise en œuvre d'un grand nombre d'actions: sensibiliser le grand public, comprendre le territoire, transmettre les savoirs mais aussi et surtout restaurer les milieux.

De nombreux chantiers vont être mis en place afin de restaurer durablement ces milieux naturels. L'objectif initial est de restaurer 120 hectares de landes et 8 hectares de tourbières d'ici la fin du projet.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 275 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 9
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Abattages lourds et façonnage du bois

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77211400 Fällen von Bäumen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L'intervention consiste à abattre, de manière mécanique, les arbres (pins, bouleaux...) présents sur les landes dégradées sur les secteurs marqués par le maître d'ouvrage. L'entreprise devra réaliser l'abattage des arbres et le façonnage des charpentières et des autres branches entravant l'activité de broyage ultérieure. Les souches seront arasées au maximum afin de ne pas dépasser du sol.

Il est attendu, au moment de l'abattage, d'anticiper l'étape suivante en facilitant le débardage du bois depuis les circulations existantes (objectif: moindre impact sur les milieux naturels). Dans le cas de jeunes boisements, il est attendu l'andainage des bois le long d'un axe de circulation afin de faciliter le passage direct du broyeur sans autre manutention.

Le broyage forestier consiste à rogner les souches et ainsi faciliter le passage d'autres engins dans le cadre d'autres prestations.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 280 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Abattages non mécanisables et façonnage du bois

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77211400 Fällen von Bäumen
77211500 Baumpflege
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L'intervention consiste à abattre tous les arbres (pins, bouleaux...) présents sur les landes dans des espaces pentus ou des zones denses en bruyères où l'usage de machines est trop impactant. L'abattage d'arbre isolés ou d'arbres de gros diamètre est également associé à ce lot. Le prestataire devra réaliser l'abattage des arbres et le façonnage des charpentières et des autres branches entravant l'activité de broyage ultérieure. Les souches seront arasées au maximum afin de ne pas dépasser du sol. Le débusquage des arbres isolés et des arbres dans les secteurs difficilement accessibles (zones escarpées, zones préservées) est également attendu dans ce lot. L'objectif est de regrouper sommairement le bois à proximité d'une zone de débardage.

Il est attendu au moment de l'abattage d'anticiper l'étape suivante en facilitant le débardage du bois depuis les circulations existantes (objectif: moindre impact sur les milieux naturels).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 280 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Déboisement et façonnage du bois en tourbière

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77211300 Rodung
77211400 Fällen von Bäumen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L'intervention consiste à retirer l'ensemble des arbres marqués (pins, saules, bouleaux...) présents sur les tourbières. Pour ce faire, il est attendu l'utilisation d'un treuil depuis les secteurs environnants (portant) afin de dessoucher et d'exporter les arbres. Dans le cas où l'arrachage est impossible (diamètre trop important), l'abattage sera effectué par un bûcheron.

Le prestataire devra réaliser l'abattage des arbres et le façonnage des charpentières et des autres branches entravant l'activité de broyage ultérieure. Dans ce cas spécifique des arbres abattus, les souches seront arasées au maximum afin de ne pas dépasser du sol.

Il est attendu au moment de l'abattage d'anticiper l'étape suivante en facilitant le débardage du bois depuis les circulations existantes et les zones de travail possibles. Les souches seront séparées du bois afin de faciliter l'exportation et la valorisation ultérieure.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 64 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Débardage, broyage et exportation du bois

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77210000 Holzgewinnung
90712400 Planung einer Strategie für das Management oder den Schutz natürlicher Ressourcen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L'intervention consiste à regrouper l'ensemble des arbres coupés, à les regrouper sur une place de dépôt puis à les broyer en plaquettes forestières.

Une fois les plaquettes forestières produites, il sera demandé soit le transport de plaquettes par benne sur une zone de stockage, soit l'exportation directe et définitive par camion ou par d'autres moyens appropriés.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 100 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Décapage des secteurs riches en litière ou colonisés par la Fougère aigle

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77211300 Rodung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La Fougère aigle est une espèce à fort pouvoir de colonisation menaçant la conservation des espèces de la lande. Grace à ses tiges souterraines, les landes à bruyères disparaissent au profit d'une nappe homogène de Fougère aigle.

À la suite de travaux d'abattage d'arbres, il est attendu le retrait des 10-20 premiers centimètres de sol afin de supprimer la quasi-totalité des tiges souterraines. Cette technique de restauration déjà expérimentée sur des zones tests donne d'excellents résultats.

En cas de décapage initial insuffisant, une intervention complémentaire pourra être demandée au terme de la première année de végétation.

Une abondante litière ne permet pas la germination des espèces de la lande. Il est attendu le retrait de cette litière afin de laisser de nouveau apparaitre le sol noir, riche en graines de bruyères.

Au gré des nécessités, de petits travaux de terrassement (formation de talus...) et le déplacement de produits terrassement pourront également être demandés.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 230 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Battage/roulage de la Fougère aigle

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77211300 Rodung
90712400 Planung einer Strategie für das Management oder den Schutz natürlicher Ressourcen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La Fougère aigle est une espèce à fort pouvoir de colonisation menaçant la conservation des espèces de la lande. Grace à ses tiges souterraines (rhizomes) atteignant facilement 15 cm de profondeur, les landes à bruyères disparaissent au profit d'une nappe homogène de Fougère aigle.

Lorsque cette espèce est peu dense ou se développe sur des zones escarpées, la réalisation de battage manuel ou de roulage au rouleau brise-fougère constitue généralement une technique adaptée. Cela permet la maîtrise de cette espèce, voire son recul.

Le battage manuel est réalisé par un opérateur équipé d'un bâton manié afin de plier la tige de la Fougère sans toutefois la couper. Par cette approche, l'espèce puise dans ses réverses pour se redresser.

Le roulage de fougère repose sur la même approche (plier sans casser) avec le passage d'un rouleau métallique ouvert équipé de barres métalliques transverses, tracté soit par un cheval, soit par un quad à faible vitesse.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 35 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Interventions légères sur le sol et la végétation

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77211300 Rodung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ce lot regroupe l'ensemble des interventions légères et manuelles portant sur le sol et la végétation basse. Cela couvre un large panel composé des activités suivantes:

— l'arrachage des semis et reprise des rejets ligneux,

— l'étrépage (décapage superficiel du sol),

— la fauche avec opérateur à pied (débroussaillage),

— la gestion de la litière,

— l'exportation des produits traités lors de ces opérations,

— autres petites opérations de manutention (pose/remplacement de clôtures, regroupement de pneus, de gravats...).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 101 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fauchage mécanique avec exportation

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77112000 Vermietung von Mähern oder landwirtschaftlichen Geräten mit Bedienungspersonal
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Cette intervention consiste à utiliser des engins de broyage/fauchage utilisables sur des surfaces relativement importantes. Cela concerne principalement des zones de landes et des prairies. L'ensemble des produits de coupe devra être exporté sur des zones indiquées par le Maître d'ouvrage pour leur stockage.

Il est important de distinguer le fauchage de restauration qui correspond généralement au premier fauchage/broyage après des décennies sans intervention, du fauchage d'entretien qui correspond à une activité récurrente et régulière.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 140 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation de travaux agricoles

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77111000 Vermietung von landwirtschaftlichen Maschinen mit Bedienungspersonal
77112000 Vermietung von Mähern oder landwirtschaftlichen Geräten mit Bedienungspersonal
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG03 Mayenne
Hauptort der Ausführung:

Site Natura 2000 Corniche de Pail, Forêt de Multonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Au cours du projet, plusieurs travaux de type agricole seront conduits au gré des besoins identifiés par le maître d'ouvrage. La recherche d'un prestataire est de nature à permettre, non seulement, la mobilisation d'un tracteur et son conducteur, mais aussi les outils spécifiques nécessaires pour réaliser l'opération.

Ainsi, plusieurs travaux de type agricole ont d'ores et déjà été identifiés, à savoir:

— le gyrobroyage de petits ronciers,

— le fauchage, le fanage et le bottelage de foin en prairie ou en lande,

— le passage de herses et de chisel sur les landes,

— le retrait d'une culture de miscanthus,

— l'implantation de culture intermédiaire (sarrazin, seigle) ou de prairies naturelles,

— l'utilisation de bennes agricoles.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 45 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Reconductible 3 fois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Life Avaloirs.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Critères de sélection tels que mentionnés dans les documents de la consultation.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 31/08/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 31/08/2020
Ortszeit: 12:30

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Caen
Postanschrift: 3 rue Arthur Le Duc, BP 25086
Ort: Caen Cedex 4
Postleitzahl: 14050
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-caen@juradm.fr
Telefon: +33 231707272
Fax: +33 231524217
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/07/2020