Dienstleistungen - 334916-2020

16/07/2020    S136

Frankreich-Cabestany: Unfall- und Krankenversicherungen

2020/S 136-334916

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Cabestany
Nationale Identifikationsnummer: 21660028800015
Postanschrift: 3 place des Droits de l'Homme
Ort: Cabestany
NUTS-Code: FRJ15 Pyrénées-Orientales
Postleitzahl: 66330
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Les candidats devront faire parvenir leur question à l'adresse du profil acheteur figurant dans le champ «adresse du profil acheteur» mentionné dans l'avis d'appel public à la concurrence
E-Mail: sg@cabestany.com
Telefon: +33 468663600
Fax: +33 468663615

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.ville-cabestany.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://marchesonline.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_recherche.do

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://publication.marchesonline.com/publication/extern/apcConsultationAcces.do?idConsultation=MzM0MTU5Mw%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://publication.marchesonline.com/publication/extern/apcConsultationAcces.do?idConsultation=MzM0MTU5Mw%3D%3D
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Souscription des contrats d'assurances risques statutaires de la Ville de Cabestany

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-06
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66512000 Unfall- und Krankenversicherungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le marché concerne la souscription des contrats d'assurances risques statutaires de la Ville de Cabestany.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66512000 Unfall- und Krankenversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ15 Pyrénées-Orientales
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le marché est constitué d'un lot unique incluant lui-même les contrats suivants:

— contrat 1: risques statutaires des agents affiliés à la Cnracl;

— contrat 2: risques statutaires des agents affiliés à l'Ircantec.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique et clarté de l'offre/respect des demandes / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Exclusions de garanties / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Nature et montant des franchises ou seuils d'intervention / Gewichtung: 25
Preis - Gewichtung: 25
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

L'offre pourra être présentée soit par un intermédiaire d'assurance, agent d'assurance ou courtier d'assurance, soit par une société d'assurance sans intermédiaire. Il est interdit aux candidats sociétés d'assurances de présenter pour un même contrat d'assurance une offre ou des offres par le canal de plusieurs intermédiaires (agents généraux ou courtiers) d'assurances distincts. Il est interdit aux candidats intermédiaires (agents généraux ou courtiers) de présenter pour un même contrat d'assurance plusieurs offres émanant de sociétés d'assurances différentes. Les candidats devront fournir les renseignements concernant la situation juridique de l'entreprise tels que prévus à l'article R. 2143-3 du code la commande publique (notamment DC1, DC2 ou DUME):

— déclaration sur l'honneur pour justifier que le candidat n'entre dans aucun des cas des interdictions de soumissionner mentionnés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 et L. 2141-7 à L. 2141-11 notamment qu'il satisfait aux obligations concernant l'emploi des travailleurs handicapés définies aux articles L. 5212-1 à L. 5212-11 du code du travail.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/09/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/09/2020
Ortszeit: 09:00
Ort:

Mairie de Cabestany.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Les contrats sont conclus à effet du 1.1.2021 pour une durée ferme de trois ans sans que le terme définitif du marché puisse dépasser le 31.12.2023. À l'issue de cette période, il sera procédé à une nouvelle consultation.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Montpellier
Postanschrift: 6 rue Pitot
Ort: Montpellier Cedex 2
Postleitzahl: 34063
Land: Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/07/2020