Dienstleistungen - 334971-2020

16/07/2020    S136

Belgien-Mouscron: Versicherungen

2020/S 136-334971

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Mouscron
Nationale Identifikationsnummer: 0207.294.443
Postanschrift: Rue de Courtrai 63
Ort: Mouscron
NUTS-Code: BE324 Arr. Mouscron
Postleitzahl: 7700
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Mme Nathalie Blancke
E-Mail: nathalie.blancke@mouscron.be
Telefon: +32 56860206

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.mouscron.be

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zone de police de Mouscron
Nationale Identifikationsnummer: ZP MOUSCRON
Postanschrift: Rue Henri Debavay 25
Ort: Mouscron
NUTS-Code: BE324 Arr. Mouscron
Postleitzahl: 7700
Land: Belgien
E-Mail: yves.beaucarne@police.belgium.eu
Telefon: +32 56863000
Fax: +32 56863019

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.police.be/5317

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://cloud.3p.eu/Downloads/1/1709/CS/2020
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eten.publicprocurement.be
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Renouvellement des portefeuilles d'assurances de la Ville et de la Zone de police de Mouscron (2021-2024)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-451
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66510000 Versicherungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Voir II.1.1)

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ville de Mouscron.

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66510000 Versicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE324 Arr. Mouscron
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: La qualité des services / Gewichtung: 37
Qualitätskriterium - Name: Amélioration des garanties / Gewichtung: 8
Qualitätskriterium - Name: Engagement sur la durée / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Le montant total des primes / Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Non spécifié.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zone de police de Mouscron

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66510000 Versicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE324 Arr. Mouscron
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: La qualité des services / Gewichtung: 37
Qualitätskriterium - Name: Amélioration des garanties / Gewichtung: 8
Qualitätskriterium - Name: Engagement sur la durée / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Le montant total des primes / Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Non spécifié.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Options exigées: radars répressifs (deux cœurs de radar et quatre poteaux de radar);

Option exigée: le soumissionnaire remettra aussi offre de prix pour la couverture de ce matériel.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

*L'opérateur économique produit le Document unique de marché européen, qui consiste en une déclaration sur l'honneur propre actualisée et qui est accepté par le pouvoir adjudicateur à titre de preuve a priori en lieu et place des documents ou certificats délivrés par des autorités publiques ou des tiers pour confirmer que l'opérateur économique concerné:

1) ne se trouve pas dans l'une des situations d'exclusion visées aux articles 67 à 69 de la loi du 17.6.2016;

2) répond aux critères de sélection applicables qui ont été établis conformément à l'article 71 de la loi du 17.6.2016.

Marche à suivre pour compléter le DUME:

— rendez-vous sur le site https://dume.publicprocurement.be, et choisissez votre langue;

— à la question «Qui êtes-vous», répondez «Je suis un opérateur économique»;

— à la question «Quelle action souhaitez-vous effectuer ?», répondez «Générer réponse»;

— complétez votre pays et cliquez sur suivant;

— parcourez le formulaire et répondez aux questions des parties «Procédure» et «Exclusions»,

— pour la partie «Sélection», à la question «Souhaitez-vous utiliser les critères de sélection A à D ?» répondez non. Dans ce cas, il vous est demandé une indication globale pour les critères de sélection;

— précisez si vous satisfaites à tous les critères de sélection exigés;

— après avoir complété l’entièreté du formulaire, cliquez sur «Aperçu» en bas de page. Vous arrivez sur votre DUME complété que vous pouvez télécharger au format PDF et/ou xml pour être fourni électroniquement avec votre offre.

Les opérateurs économiques peuvent réutiliser un DUME qui a déjà été utilisé dans une procédure antérieure, à condition qu'ils confirment que les informations qui y figurent sont toujours valables.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1) Le soumissionnaire remettra une déclaration concernant le chiffre d’affaires global et le chiffre d’affaires concernant les services auxquels se réfère le marché, réalisés au cours des trois derniers exercices disponibles (2017 — 2018 — 2019).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) Pour chaque lot pour lequel le soumissionnaire remet prix:

— le chiffre d'affaires global doit être de minimum 100 000 000 EUR/an sur les trois derniers exercices cités;

— le chiffre d’affaires concernant les services auxquels se réfère le marché doit être de minimum 750 000 EUR/an sur les trois derniers exercices cités.

Ce critère de sélection s'applique à tous les lots (mais les seuils ne doivent pas être cumulés en cas de remise d'offre pour les deux lots).

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1) Uniquement pour lot 1: le soumissionnaire remettra une liste des principaux services exécutés au cours des trois derniers exercices (2017 — 2018 — 2019) dans le secteur public, indiquant le montant des primes estimées, la date et l’identité des pouvoirs publics concernés;

2) Uniquement pour lot 2: le soumissionnaire remettra une liste des principaux services exécutés au cours des trois derniers exercices (2017 — 2018 — 2019) dans le secteur public, indiquant le montant des primes estimées, la date et l’identité des pouvoirs publics concernés.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) Sur les trois derniers exercices cités, le soumissionnaire démontrera au minimum cinq références auprès de pouvoirs publics pour lesquelles le montant total annuel des primes atteint 500 000 EUR* par référence.

2) Sur les trois derniers exercices cités, le soumissionnaire démontrera au minimum cinq références auprès de pouvoirs publics pour lesquelles le montant total annuel des primes atteint 150 000 EUR* par référence.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/09/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/03/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/09/2020
Ortszeit: 11:00
Ort:

Cabinet de Madame la directrice générale.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les offres peuvent uniquement être introduites électroniquement sur le site internet de

e-Tendering https://eten.publicprocurement.be

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d'État
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles (Etterbeek)
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
Telefon: +32 3222349611
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020