Dienstleistungen - 335219-2020

16/07/2020    S136

Deutschland-Jülich: Überlassung von Personal einschließlich Zeitarbeitskräfte

2020/S 136-335219

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: JEN Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH
Postanschrift: Wilhelm-Johnen-Straße
Ort: Jülich
NUTS-Code: DEA26 Düren
Postleitzahl: 52428
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Spindler, Diana
E-Mail: diana.spindler@jen-juelich.de
Telefon: +49 246162947246
Fax: +49 246162947335

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.jen-juelich.de

Adresse des Beschafferprofils: https://portal.deutsche-evergabe.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Rückbau nuklearer Forschungsanlagen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Arbeitnehmerüberlassung – 5 Mitarbeiter im Strahlenschutz (SPD) (m/w/d)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020000360
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79620000 Überlassung von Personal einschließlich Zeitarbeitskräfte
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Zeitraum: 1.8.2020 bis 31.7.2021 mit Option bis 31.7.2022.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 723 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzfachkraft

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90721600 Strahlenschutz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA26 Düren
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die durchzuführenden Tätigkeiten sind nachfolgend aufgelistet:

— nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen;

— Auswahl und Einsatz der angemessenen Messtechnik;

— Strahlenschutzmessgeräte und -Anlagen kalibrieren, warten und Instandhalten, ggf. mit Mess- und Prüfgeräten Fehler suchen und beseitigen;

— Durchführung und Dokumentation von radiologischen Messungen zur Anlagenroutine (beispielsweise Wischtestroutine, Dosisleistungsrundgang, Schreiberauswertungen);

— Arbeitsplatzüberwachung im Rahmen innerbetrieblicher Vorschriften;

— Durchführung und Begleitung von Personendekontaminationsmaßnahmen;

— Durchführung und Dokumentation von Entscheidungsmessungen im Rahmen von Freigaben nach § 31-42 StrSchV.;

— Dokumentation von radiologischen Daten im Rahmen der betriebsspezifischen Vorgaben sowie Erstellen von Strahlenschutzberichten und Dokumentationen von Messwerten für Freigabeverfahren;

— Beratung und Unterstützung des Strahlenschutzbeauftragten;

— Herkömmliche Messgeräte für neue Aufgaben umrüsten und optimieren.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: persönl., berufl. Erfahrung des Kandidaten / Gewichtung: 70
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzfachkraft

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90721600 Strahlenschutz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA26 Düren
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die durchzuführenden Tätigkeiten sind nachfolgend aufgelistet:

— nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen;

— Auswahl und Einsatz der angemessenen Messtechnik;

— Strahlenschutzmessgeräte und -Anlagen kalibrieren, warten und Instandhalten, ggf. mit Mess- und Prüfgeräten Fehler suchen und beseitigen;

— Durchführung und Dokumentation von radiologischen Messungen zur Anlagenroutine (beispielsweise Wischtestroutine, Dosisleistungsrundgang, Schreiberauswertungen);

— Arbeitsplatzüberwachung im Rahmen innerbetrieblicher Vorschriften;

— Durchführung und Begleitung von Personendekontaminationsmaßnahmen;

— Durchführung und Dokumentation von Entscheidungsmessungen im Rahmen von Freigaben nach § 31-42 StrSchV.;

— Dokumentation von radiologischen Daten im Rahmen der betriebsspezifischen Vorgaben sowie Erstellen von Strahlenschutzberichten und Dokumentationen von Messwerten für Freigabeverfahren;

— Beratung und Unterstützung des Strahlenschutzbeauftragten;

— Herkömmliche Messgeräte für neue Aufgaben umrüsten und optimieren.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: persönl., berufl. Erfahrung des Kandidaten / Gewichtung: 70
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzfachkraft

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90721600 Strahlenschutz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA26 Düren
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die durchzuführenden Tätigkeiten sind nachfolgend aufgelistet:

— nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen;

— Auswahl und Einsatz der angemessenen Messtechnik;

— Strahlenschutzmessgeräte und -Anlagen kalibrieren, warten und Instandhalten, ggf. mit Mess- und Prüfgeräten Fehler suchen und beseitigen;

— Durchführung und Dokumentation von radiologischen Messungen zur Anlagenroutine (beispielsweise Wischtestroutine, Dosisleistungsrundgang, Schreiberauswertungen);

— Arbeitsplatzüberwachung im Rahmen innerbetrieblicher Vorschriften;

— Durchführung und Begleitung von Personendekontaminationsmaßnahmen;

— Durchführung und Dokumentation von Entscheidungsmessungen im Rahmen von Freigaben nach § 31-42 StrSchV.;

— Dokumentation von radiologischen Daten im Rahmen der betriebsspezifischen Vorgaben sowie Erstellen von Strahlenschutzberichten und Dokumentationen von Messwerten für Freigabeverfahren;

— Beratung und Unterstützung des Strahlenschutzbeauftragten;

— Herkömmliche Messgeräte für neue Aufgaben umrüsten und optimieren.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: persönl., berufl. Erfahrung des Kandidaten / Gewichtung: 70
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzwerker

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90721600 Strahlenschutz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA26 Düren
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die durchzuführenden Tätigkeiten sind nachfolgend aufgelistet:

— nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen;

— Auswahl und Einsatz der angemessenen Messtechnik;

— Strahlenschutzmessgeräte und -Anlagen kalibrieren, warten und Instandhalten, ggf. mit Mess- und Prüfgeräten Fehler suchen und beseitigen;

— Durchführung und Dokumentation von radiologischen Messungen zur Anlagenroutine (beispielsweise Wischtestroutine, Dosisleistungsrundgang, Schreiberauswertungen);

— Arbeitsplatzüberwachung im Rahmen innerbetrieblicher Vorschriften;

— Dokumentation von radiologischen Daten im Rahmen der betriebsspezifischen Vorgaben sowie Erstellen von Strahlenschutzberichten und Dokumentationen von Messwerten für Freigabeverfahren nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: persönl., berufl. Erfahrung des Kandidaten / Gewichtung: 70
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzwerker

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90721600 Strahlenschutz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA26 Düren
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die durchzuführenden Tätigkeiten sind nachfolgend aufgelistet:

— nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen;

— Auswahl und Einsatz der angemessenen Messtechnik;

— Strahlenschutzmessgeräte und -Anlagen kalibrieren, warten und Instandhalten, ggf. mit Mess- und Prüfgeräten Fehler suchen und beseitigen;

— Durchführung und Dokumentation von radiologischen Messungen zur Anlagenroutine (beispielsweise Wischtestroutine, Dosisleistungsrundgang, Schreiberauswertungen);

— Arbeitsplatzüberwachung im Rahmen innerbetrieblicher Vorschriften;

— Dokumentation von radiologischen Daten im Rahmen der betriebsspezifischen Vorgaben sowie Erstellen von Strahlenschutzberichten und Dokumentationen von Messwerten für Freigabeverfahren nach den Ortsvoraussetzungen und der Aufgabenstellung selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Strahlungs- und Aktivitätsmessungen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: persönl., berufl. Erfahrung des Kandidaten / Gewichtung: 70
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 085-202075
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzfachkraft

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: AKS GmbH & Co. KG
Ort: Gundremmingen
NUTS-Code: DE278 Günzburg
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 151 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzfachkraft

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: AKS GmbH & Co. KG
Ort: Gundremmingen
NUTS-Code: DE278 Günzburg
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 151 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzfachkraft

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: AKS GmbH & Co.KG
Ort: Gundremmingen
NUTS-Code: DE278 Günzburg
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 151 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzwerker

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: AKS GmbH & Co.KG
Ort: Gundremmingen
NUTS-Code: DE278 Günzburg
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 135 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

1 Strahlenschutzwerker

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: AKS GmbH & Co.KG
Ort: Gundremmingen
NUTS-Code: DE278 Günzburg
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 135 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundeskartellamt – Vergabekammern des Bundes
Postanschrift: Villemombler Straße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de
Telefon: +49 22894990
Fax: +49 2289499163

Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020