Dienstleistungen - 335240-2020

16/07/2020    S136

Deutschland-Forst (Lausitz): Personensonderbeförderung (Straße)

2020/S 136-335240

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Spree-Neiße
Postanschrift: Heinrich-Heine-Straße 1
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): FB Schule und Kultur
E-Mail: s.symik-schulveraltungsamt@lkspn.de
Telefon: +49 3562 / 6891-94006
Fax: +49 3562 / 6891-94088

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.lkspn.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe Spezialbeförderung Schüler mit Beeinträchtigung

Referenznummer der Bekanntmachung: 40-2020-02
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630 000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 781 237.85 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB1 Schüler aus dem Raum Guben nach Cottbus (Bauhausschule, Spreeschule)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße

Heinrich-Heine-Straße 1

03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630 000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB10 Schüler aus dem Raum Welzow nach Cottbus (Bauhausschule)

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB12 Schüler aus dem Raum Forst nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR2 Schüler aus dem Raum Forst/Noßdorf nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR3 Schüler aus dem Raum Forst nach Forst

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR4 Schüler aus dem Raum Forst nach Forst

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR5 Schüler aus dem Raum Guben

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR17Schüler aus dem Raum Groß Schacksdorf/-Simmersdorf/Mattendorf nach Forst

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR7 Schüler aus dem Raum Spremberg nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR8 Schüler aus dem Raum Burg nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB2 Schüler aus dem Raum Burg/Kolkwitz/Peitz nach Cottbus (Bauhausschule, Spreeschule, OSZ 2)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR9 Schüler aus dem Raum Kolkwitz nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR10 Schüler aus dem Raum Drebkau/Welzow nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR11 Schüler aus dem Raum Tschernitz nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LFOR12 Schüler aus dem Raum Peitz nach Forst (Wichernschule)

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB1 Schüler aus dem Raum Spremberg nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB2 Schüler aus dem Raum Spremberg/Schwarze Pumpe nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB3 Schüler aus dem Raum Spremberg nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB4 Schüler aus dem Raum Forst nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB5 Schüler aus dem Raum Forst nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB6Schüler aus dem Raum Kolkwitz nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB3 Schüler aus dem Raum Kolkwitz/Burg nach Cottbus (Bauhausschule,Spreeschule,Pestalozzischule)

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB7 Schüler aus dem Raum Drebkau nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB8 Schüler aus dem Raum Wiesengrund/Gr. Schacksdorf-Simmersdorf nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB9 Schüler aus dem Raum Döbern nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB10 Schüler aus dem Raum Felixsee nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB11 Schüler aus dem Raum Neuhausen/Spree nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LSPB12 Schüler aus dem Raum Neu-Seeland nach Spremberg (Wiesenwegschule)

Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LEHS1 Schüler aus dem Raum Guben nach Eisenhüttenstadt (Pestalozzischule, FS Buchwitz)

Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LNEUZ! Schüler aus dem Raum Guben nach Neuzelle (St. Floriansstiftung)

Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LDOEB1 Schüler aus dem Raum Forst/Wiesengrund/Gr. Schacksdorf nach Döbern (Mosaik-Grundschule)

Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LLAUBSD1 Schüler aus dem Raum Neuhausen/Spree nach Laubsdorf (Grundschule Laubsdorf)

Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB4 Schüler aus dem Raum Drebkau/Neuhausen nach Cottbus (Bauhausschule,Spreeschule)

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LOSZKW1 Schüler aus dem Raum Guben nach Königs Wusterhausen (OSZ)

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LJAENSCH1 Schüler aus dem Raum Jänschwalde/Peitz nach Jänschwalde (Krabat-Grundschule)

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LGRAN1 Schüler aus dem Raum Schenkendöbern nach Grano (Grundschule)

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LPEITZ1 Schüler aus dem Raum Jänschwalde nach Peitz (Mosaik-Grundschule)

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LPEITZ1 Schüler aus dem Raum Spremberg nach Hoyerswerda (Förderzentrum)

Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB5 Schüler aus dem Raum Forst/Jänschwalde/Teichland nach Cottbus (Bauhausschule)

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB6 Schüler aus dem Raum Spremberg nach Cottbus (Bauhausschule)

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB7 Schüler aus dem Raum Döbern/Wiesengrund/Neuhausen/Groß Schacksdorf nach Cottbus (Bauhausschule, Spreeschule)

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB8 Schüler aus dem Raum Forst nach Cottbus (Bauhausschule, Spreeschule)

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LCB9 Schüler aus dem Raum Tauer/Turnow nach Cottbus (Bauhausschule, Spreeschule)

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Spree-Neiße Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen der Schulspezialbeförderung nach der Freistellungsverordnung für gegenwärtig 212 Schüler des Landkreises Spree-Neiße mit Beeinträchtigung zu/von gegenwärtig 21 Bildungseinrichtungen überwiegend innerhalb des Kreisgebietes und in der Stadt Cottbus (in Einzelfällen auch darüber hinaus), mit einem Gesamtleistungsumfang von ca. 630.000 Last-km (Besetzt-km) pro Jahr. Zum Einsatz kommen Pkw/Großraum-Pkw, Kleinbusse und Minibusse. Bei einzelnen Losen sind teilweise Spezialfahrzeuge für die Beförderung im Rollstuhl erforderlich, bei einzelnen Losen oder Touren auch Begleitpersonen zu stellen und zu befördern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 060-143819
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 27 869.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 146.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 22 769.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi-,Mietwagen- und Busunternehmen Thoralf Hönke

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi-,Mietwagen- und Busunternehmen Thoralf Hönke
Postanschrift: Otto-Nagel-Str., 4a
Ort: Forst/Lausitz
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: ForsterTaxi2020@t-online.de
Telefon: +49 15208692829
Fax: +49 35626932567

Internet-Adresse: http://www.forster-taxi.de

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 228.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi-und Mietwagenunternehmen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi-und Mietwagenunternehmen
Postanschrift: August-Bebel-Straße 50
Ort: Forst
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: lutz-wilczok@t-online.de
Telefon: +49 3562/479032
Fax: +49 3562/694914
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 292.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi-und Mietwagenunternehmen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi-und Mietwagenunternehmen
Postanschrift: August-Bebel-Straße 50
Ort: Forst
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: lutz-wilczok@t-online.de
Telefon: +49 3562/479032
Fax: +49 3562/694914
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 402.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 47 469.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Postanschrift: Klopstockstraße 4a
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03050
Land: Deutschland
E-Mail: Heiko.Szirbek@malteser.org
Telefon: +49 355584200

Internet-Adresse: http://malteser-cottbus.de

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 564.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 21 091.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi und Mietwagen Andreas Bölke

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi und Mietwagen Andreas Bölke
Postanschrift: Ziegelstraße 32
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03048
Land: Deutschland
E-Mail: taxi.boelke@arcor.de
Telefon: +49 1716434793
Fax: +49 3553830023
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 19 760.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH
Postanschrift: Stadtring 3
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03042
Land: Deutschland
E-Mail: verwaltung@rmsgmbh-cottbus.de
Telefon: +49 355483710
Fax: +49 3554837115
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 68 065.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 800.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 24 957.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 669.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 169.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 31 714.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 16 467.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 104.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 18 569.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 16 669.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi und Mietwagen Andreas Bölke

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 9
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi und Mietwagen Andreas Bölke
Postanschrift: Ziegelstraße 32
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03048
Land: Deutschland
E-Mail: taxi.boelke@arcor.de
Telefon: +49 1716434793
Fax: +49 3553830023
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 19 418.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi und Mietwagen Andreas Bölke

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi und Mietwagen Andreas Bölke
Postanschrift: Ziegelstraße 32
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03048
Land: Deutschland
E-Mail: taxi.boelke@arcor.de
Telefon: +49 1716434793
Fax: +49 3553830023
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 987.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 30
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 51 985.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 31
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 17 418.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 32
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 12 289.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 33
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 556.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 34
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 10 941.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 35
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 17 413.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 36
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 63 569.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 37
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 27 295.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 38
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi Forst 8086 GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi Forst 8086 GmbH
Postanschrift: Sorauer Str. 1
Ort: Forst
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: taxi-forst@gmx.de
Telefon: +49 35628086
Fax: +49 3562983011
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 125.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 39
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Postanschrift: Klopstockstraße 4a
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03050
Land: Deutschland
E-Mail: Heiko.Szirbek@malteser.org
Telefon: +49 355584200

Internet-Adresse: http://malteser-cottbus.de

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 12 688.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi und Mietwagen Andreas Bölke

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi und Mietwagen Andreas Bölke
Postanschrift: Ziegelstraße 32
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03048
Land: Deutschland
E-Mail: taxi.boelke@arcor.de
Telefon: +49 1716434793
Fax: +49 3553830023
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 219.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 40
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi-und Mietwagenunternehmen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi-und Mietwagenunternehmen
Postanschrift: August-Bebel-Straße 50
Ort: Forst
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: lutz-wilczok@t-online.de
Telefon: +49 3562/479032
Fax: +49 3562/694914
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 11 990.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 41
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 669.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 42
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 019.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 43
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH
Postanschrift: Stadtring 3
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03042
Land: Deutschland
E-Mail: verwaltung@rmsgmbh-cottbus.de
Telefon: +49 355483710
Fax: +49 3554837115
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 142.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 44
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 354.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe David Sommer GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: David Sommer GmbH
Postanschrift: Frankfurter Straße 33
Ort: Forst (Lausitz)
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03149
Land: Deutschland
E-Mail: info@davidsommer.de
Telefon: +49 3562697071
Fax: +49 3562697072
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 23 369.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: DRK-Kreisverband Niederlausitz e.V.
Postanschrift: Gartenstr. 14
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: thomas.koehler@drk-niederlausitz.de
Telefon: +49 35632342
Fax: +49 356397998
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 322.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Taxi- und Busbetrieb B.Groll

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Taxi- und Busbetrieb B.Groll
Postanschrift: Dresdener Strasse 23
Ort: Spremberg
NUTS-Code: DE40G Spree-Neiße
Postleitzahl: 03130
Land: Deutschland
E-Mail: taxispremberg@t-online.de
Telefon: +49 1735715357
Fax: +49 3563/608693
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 41 361.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH
Postanschrift: Stadtring 3
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03042
Land: Deutschland
E-Mail: verwaltung@rmsgmbh-cottbus.de
Telefon: +49 355483710
Fax: +49 3554837115
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 25 179.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RMS Personen-und Güterverkehrs GmbH
Postanschrift: Stadtring 3
Ort: Cottbus
NUTS-Code: DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03042
Land: Deutschland
E-Mail: verwaltung@rmsgmbh-cottbus.de
Telefon: +49 355483710
Fax: +49 3554837115
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 875.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXS0YDDYYR6

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
Telefon: +49 331 / 886-1719
Fax: +49 331 / 886-1652
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
Telefon: +49 331 / 886-1719
Fax: +49 331 / 886-1652
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020