Dienstleistungen - 335420-2020

16/07/2020    S136

Deutschland-Köln: Überlassung von kaufmännischen oder industriellen Arbeitskräften

2020/S 136-335420

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 133-326847)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Koelnmesse GmbH
Postanschrift: Messeplatz 1
Ort: Köln
NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Koelnmesse GmbH / ZB Einkauf – Gruppe Einkauf Technik
E-Mail: T.EU-Beschaffung@koelnmesse.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.koelnmesse.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag Host-/Hostessendienstleistungen interner Bedarf

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79623000 Überlassung von kaufmännischen oder industriellen Arbeitskräften
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Regelmäßig setzt der Auftraggeber Hosts/Hostessen auf eigenbespielten Flächen und Veranstaltungen ein. Die eigenbespielten Flächen sind vielfältig und von Vortragsbühne über Showküche, Ausstellung, Kino oder eine Zeitreise in die 70er Jahre, kann alles dabei sein. Hierfür benötigen wir Unterstützung von flexibel einsetzbaren und professionell auftretenden Hosts/Hostessen zur Betreuung von Flächen, Speakern oder Köchen, als erste Anlaufstelle für Besucher, zur Wegeleitung, als Platzanweiser und vieles mehr.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 133-326847

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Los-Nr.: Los 1 und 2
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 22/07/2020
muss es heißen:
Tag: 29/07/2020
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Los-Nr.: Los 1 und 2
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Referenzen: Es sind mindestens 2 Referenzaufträge einzureichen. Das Gesamtauftragsvolumen eines validen Referenzauftrages muss mindestens 100 000,00 EUR betragen. Bei Ablauf der Angebotsfrist darf das Ende der Auftragsdurchführung nicht länger als 48 Monate zurückliegen. Referenzprojekte im Rahmen von Host-/Hostessendienstleistungen im Messewesen und/oder vergleichbaren Einsätzen in der Veranstaltungsbranche. Angabe von Referenzunternehmen. Komplexität (Art und Umfang der Leistung). Mindestens einer der genannten Referenzaufträge soll ein Gesamtauftragsvolumen von über 200 000,00 EUR gehabt haben.

muss es heißen:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Referenzen: Es sind mindestens 2 Referenzaufträge einzureichen. Das Gesamtauftragsvolumen eines validen Referenzauftrages muss mindestens 10 000,00 EUR betragen. Bei Ablauf der Angebotsfrist darf das Ende der Auftragsdurchführung nicht länger als 48 Monate zurückliegen. Referenzprojekte im Rahmen von Host-/Hostessendienstleistungen im Messewesen und/oder vergleichbaren Einsätzen in der Veranstaltungsbranche. Angabe von Referenzunternehmen. Komplexität (Art und Umfang der Leistung). Mindestens einer der genannten Referenzaufträge soll ein Gesamtauftragsvolumen von über 50 000,00 EUR gehabt haben.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: