Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Bauleistung - 335783-2021

05/07/2021    S127

Spanien-Madrid: Bau von Eisenbahntunnels

2021/S 127-335783

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Nationale Identifikationsnummer: Q2801660H
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23, Estación de Chamartín
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
E-Mail: cfernandez@adif.es
Telefon: +34 913007005
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.adif.es
Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/portal/perfilContratante
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: ADIF

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Obras de ejecución del proyecto de construcción del túnel de Oural situado en el tramo Monforte-Lugo de la línea 800: A Coruña-León

Referenznummer der Bekanntmachung: 3.19/27507.0319
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45221242 Bau von Eisenbahntunnels
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Obras de ejecución del proyecto de construcción del túnel de Oural situado en el tramo Monforte-Lugo de la línea 800: A Coruña-León.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 41 946 601.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES112 Lugo
Hauptort der Ausführung:

Lugo.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Obras de ejecución del proyecto de construcción del túnel de Oural situado en el tramo Monforte-Lugo de la línea 800: A Coruña-León.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Criterios evaluables mediante un juicio de valor. Ponderación (PCJV) / Gewichtung: 40
Kostenkriterium - Name: Criterios cuantificables mediante fórmulas. Ponderación (PCCF) / Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

NextGenerationEU.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 247-609744
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Obras de ejecución del proyecto de construcción del túnel de Oural situado en el tramo Monforte-Lugo de la línea 800: A Coruña-León

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
24/06/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 19
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ferrovial Construcción, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A-28019206
Postanschrift: C/ Ribera del Loira, 42, edificio 3
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28042
Land: Spanien
E-Mail: contratacionzona1@ferrovial.com
Internet-Adresse: www.ferrovial.com
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 53 593 861.80 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 41 946 601.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón 38, 8.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@hacienda.gob.es
Telefon: +34 913491319
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23, Estación de Chamartín
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
E-Mail: cfernandez@adif.es
Telefon: +34 913007005
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
30/06/2021