Lieferungen - 335829-2020

16/07/2020    S136

das Vereinigte Königreich-Norwich: Schauvitrinen

2020/S 136-335829

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Norfolk County Council
Postanschrift: County Hall, Martineau Lane
Ort: Norwich
NUTS-Code: UKH15 Norwich and East Norfolk
Postleitzahl: NR1 2DH
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Julie Ward
E-Mail: sourcingteam@norfolk.gov.uk

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.norfolk.gov.uk

Adresse des Beschafferprofils: https://in-tendhost.co.uk/norfolkcc/aspx/Home

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://in-tendhost.co.uk/norfolkcc/aspx/Home
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://in-tendhost.co.uk/norfolkcc/aspx/Home
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Manufacture and Installation of Museum Display Cases for the 'Norwich Castle: Gateway to Medieval England' Redevelopment Project

Referenznummer der Bekanntmachung: NCCT41814
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39171000 Schauvitrinen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Norfolk Museums Service (NMS) wishes to enter into a contract for the manufacture and installation of museum Display Cases for the ‘Norwich Castle: Gateway to Medieval England’ redevelopment project at Norwich Castle Museum and Art Gallery, Castle Hill, Norwich, NR1 3JU. The work of this contract will provide museum quality display cases for the new British Museum Partnership Gallery of the medieval period within the redeveloped Norwich Castle Keep. This will include the manufacture and installation of all display cases including any integral lighting, conservation and security systems as required. This work will include development workshops, structural design, shop drawings, fabrication, installation and commissioning.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 400 000.00 GBP
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
92521100 Museumsausstellungen
39171000 Schauvitrinen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKH15 Norwich and East Norfolk
Hauptort der Ausführung:

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The work of this contract will provide museum quality display cases for the new British Museum Partnership Gallery of the Medieval Period within the redeveloped Norwich Castle Keep. This will include the manufacture and installation of all display cases including any integral lighting, conservation and security systems as required. This work will include development workshops, structural design, shop drawings, fabrication, installation and commissioning.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 9
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

This procurement is supported by the National Lottery Heritage Fund.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 089-213541
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/08/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/08/2020
Ortszeit: 14:00
Ort:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

This procurement will be managed electronically via the Council's e-procurement system. To participate in this procurement, applicants must first be registered on the system at https://in-tendhost.co.uk/norfolkcc Full instructions for registration and use of the system can be found at https://in-tendhost.co.uk/norfolkcc/aspx/BuyerProfiles Once registered you will be able to see the procurement project under the ‘tenders’ section and ‘express an interest’ to view the documentation. If you encounter any difficulties whilst using the system you can contact the In-tend support team by phoning +44 8442728810 or emailing support@in-tend.co.uk

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Norfolk County Council
Postanschrift: County Hall, Martineau Lane
Ort: Norwich
Postleitzahl: NR1 2DH
Land: Vereinigtes Königreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

The Public Contracts Regulations 2015 (as amended) provide for aggrieved parties who have been harmed or are at risk of harm by a breach of the rules to take action in the High Court (England, Wales and Northern EN Standard form 02 — Contract Notice 12/19 Ireland). Proceedings must be brought within 30 days from the date of knowledge (the date on which the economic operator first knew or ought to have known that grounds for starting the proceedings had arisen) unless the Court considers that there is good reason for extending the period within which proceedings may be brought, in which case the Court may extend that period up to a maximum of 3 months from the date of knowledge.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020